Spurensuche im Wald

Autor*in
Jacquet, Thomas
ISBN
978-3-401-71676-3
Übersetzer*in
Häfner, Ann-Kathrin
Ori. Sprache
Französisch
Illustrator*in
Catala, Damien
Seitenanzahl
64
Verlag
Arena
Gattung
FantastikTaschenbuch
Ort
Würzburg
Jahr
2020
Lesealter
8-9 Jahre
Einsatzmöglichkeiten
Fachliteratur
Preis
8,00 €
Bewertung
eingeschränkt empfehlenswert

Teaser

Für etwa 60 Minuten haben rätselbegeisterte Kinder ab etwa acht Jahren die Möglichkeit, sich mit "Escape Natur" auf die Spurensuche durch den Wald zu begeben.

Beurteilungstext

Bei dem anspruchsvollen Spielebuch „Escape Natur – Spurensuche im Wald“ geht es nicht wie in Büchern üblich von Seite zu Seite. Mit kreativen und abwechslungsreichen Aufgaben blättern die Knobelfans quer durch das Buch. Je nachdem, ob eine Aufgabe erfüllt wurde oder nicht, geht es zur nächsten angegebenen Seite. Es müssen z. B. Rätsel gelöst, Labyrinthe durchgangen, Tiere gerettet und verloren gegangene Gegenstände wiedergefunden werden. Dabei kann der/die Mitspieler*in auf die Mitwirkung der drei Wichtel Puck, Nils und Brownie zählen. Zwar sind die drei zunächst noch in einem Käfig gefangen, doch wenn die erste Aufgabe gelöst ist, sind sie frei und unterstützen die Lösungssuche. Ziel ist es einige Waldbewohner zu retten und gemeinsam mit ihnen am geheimen Dorffest teilnehmen zu können.
Wer bereit für das Escape-Abenteuer quer durch den Wald ist, kann sein/ihr logisches Denken, Konzentrationsfähigkeit, Kreativität und Beobachtungsgabe durch genaues Hinschauen erweitern. Mit Suchbildern, Sudoku, mathematischen Aufgabenstellungen und Wortpuzzlen wird das Spektrum der Aufgabenstellung in diesem interaktiven Buch zu einer anspruchsvollen Beschäftigung für Kinder ab 8 Jahren. Durch ein Zeitlimit für die Lösung der Aufgaben erhöht, kann die Spannung zusätzlich gesteigert werden.
Fazit:
Bei "Escape-Natur, Spurensuche im Wald" handelt es sich um ein sehr anspruchsvolles Mitmachbuch, das von Kindern ein hohes Maß an Konzentration und logischem Denken erfordert. Außerdem kann es nur einmal gespielt werden, da einige Seiten zerschnitten werden um Aufgaben zu lösen.

Für namentlich oder mit Namenskürzel gekennzeichnete Beiträge und Beurteilungen liegt die presserechtliche Verantwortung beim jeweiligen Autor bzw. bei der jeweiligen Autorin.

Diese Rezension wurde verfasst von Brit; Landesstelle: 19 Nordrhein-Westfalen.
Veröffentlicht am 02.11.2020

Weitere Rezensionen zu Büchern von Jacquet, Thomas

Jacquet, Thomas

Escape Natur. Spurensuche im Wald

Weiterlesen
Jacquet, Thomas

Escape Natur. Spurensuche im Wald

Weiterlesen
Jacquet, Thomas

Escape Natur. Rettung im Bienenstock

Weiterlesen
Jacquet, Thomas

Rettung im Bienenstock

Weiterlesen