Sommer der blauen Wünsche

Autor*in
Babendererde, Antje
ISBN
978-3-401-60540-1
Übersetzer*in
Ori. Sprache
Illustrator*in
Seitenanzahl
385
Verlag
Arena
Gattung
Erzählung/RomanTaschenbuch
Ort
Würzburg
Jahr
2021
Lesealter
14-15 Jahre16-17 Jahreab 18 Jahre
Einsatzmöglichkeiten
Bücherei
Preis
15,00 €
Bewertung
empfehlenswert

Teaser

Schottland zum Verlieben und ein Jugendbuch mit überraschend viel Tiefgang.

Beurteilungstext

Zwei beschädigte Leben, zwei verunsicherte junge Menschen, zwei traumatisierte Jugendliche.
Als sich Carlin und Arran an der Küste Schottlands begegnen, ist es, als würden sie sich bereits lange kennen. Immer wieder zieht es sie wie magisch zueinander, obwohl alles dagegenspricht, dass diese Beziehung funktionieren kann. Negative Erfahrungen, belastende Geheimnisse, Eifersucht und unerfüllte Wünsche - so viel hält sie davon ab, sich endlich zu vertrauen. Und doch scheint es, als ob sie ihre Probleme nur gemeinsam lösen können...
Sommer der blauen Wünsche ist ein überraschend tiefgründiger Roman, der sich nur schwer einordnen lässt. So viele Facetten bietet Antje Babendererde an, so viele Perspektiven auf diese verletzen Seelen und so tief schaut sie in die Abgründe menschlicher Empfindungen, dass man diesem Jugendroman unrecht täte, würde er unter vielen anderen leichten Liebesgeschichten ins Regal wandern.
Sommer der blauen Wünsche ist gut geeignet, einen festen Platz in der Erwachsenenliteratur zu finden, so gelungen sind die Figuren aufgebaut, so spannend die Beziehungen der Einzelnen, so prickelnd werden Liebesszenen und das vorsichtige Ausprobieren des eigenen Körpers beschrieben
Ein Buch, das nur so vibriert vor Energie und das mit jedem Satz mehr überzeugt.
Kein Buch für jeden, und ganz sicher keine Klassenlektüre. Aber ein Buch für Jugendliche, die ihren Platz in der Welt noch nicht gefunden haben. Ein Buch, das Mut macht, dabei unterhaltsam ist und zeigt, wie Jugendliteratur sein kann. Spannend, mitreißend und meisterhaft erzählt.

Für namentlich oder mit Namenskürzel gekennzeichnete Beiträge und Beurteilungen liegt die presserechtliche Verantwortung beim jeweiligen Autor bzw. bei der jeweiligen Autorin.

Diese Rezension wurde verfasst von dia; Landesstelle: 16 Hessen.
Veröffentlich am 01.10.2021

Weitere Rezensionen zu Büchern von Babendererde, Antje

Babendererde, Antje

Isegrim - Eine Liebe in Wolfsnächten

Weiterlesen
Babendererde, Antje; Kultscher, Katinka

Sommer der blauen Wünsche

Weiterlesen
Babendererde, Antje

Sommer der blauen Wünsche

Weiterlesen
Babendererde, Antje

Wie die Sonne in der Nacht

Weiterlesen
Babendererde, Antje

Sommer der blauen Wünsche

Weiterlesen
Babendererde, Antje

Sommer der blauen Wünsche

Weiterlesen