Pferde und Ponys

Autor*in
Sörensen, Hanna
ISBN
978-3-551-24051-4
Übersetzer*in
Ori. Sprache
Illustrator*in
Windecker, Jochen
Seitenanzahl
32
Verlag
Carlsen
Gattung
SachliteraturTaschenbuch
Ort
Hamburg
Jahr
2008
Lesealter
6-7 Jahre8-9 Jahre
Einsatzmöglichkeiten
Preis
1,95 €
Bewertung
sehr empfehlenswert

Schlagwörter

Teaser

Erstes Sachbilderbuch zur Geschichte der Pferde und zum Reitsport.

Beurteilungstext

Mit zwölf kleinen Bänden startet der Carlsen Verlag 2008 in eine neue Reihe, pixi Wissen, und verlässt damit erstmals das quadratische Format und greift auf die rechteckige Form zurück, allerdings auch im Miniformat 10,5 x 15,5 cm. Diese Reihe mit ihren Mini-Sachbüchern strebt ein "Kompaktwissen für Grundschüler" an und steht unter der fachlichen Beratung renommierter Wissenschaftler; dem Buch "Pferde und Ponys" etwa hat Prof. Willmann vom Zoologischen Museum in Göttingen als Fachberater zur Verfügung gestanden. Zu weiteren Fachkräften wird die Reihe von einer Grundschullehrerin, Hannelore Imort, begleitet, die für die pädagogischen Aspekte verantwortlich zeichnet.
Die Seiten sind übersichtlich gestaltet, bieten mit deutlich abgesetzten Überschriften klaren Zugang und listen in den kleinen farbigen Infokästen Schon gewusst? zusätzliche Fakten auf. Ein zweiseitiges Pixi Wissen Lexikon klärt am Ende die wichtigsten verwendeten Begriffe und liefert prägnante Definitionen zum Nachschlagen, und im zweiseitigen Pixi Wissen Quiz kann jeder am Ende sein neues Wissen überprüfen. Die Hefte sind insgesamt 32 Seiten stark und kosten je 1,95 EUR.
Die Texte sind kurz und informativ und vermitteln zusammen mit zahlreichen hochwertigen Illustrationen Wissen über spannende Themen, die Kinder interessieren.
Das Büchlein zu Pferden behandelt mehrere Aspekte. Die kurze historische Übersicht geht vom Eohippus, dem Urpferd aus und berichtet über dessen Lebensraum; ebenso wird aufgezeigt, welche Rolle Pferde im Laufe der Jahrtausende für die Menschen gespielt haben. Der Hauptteil widmet sich dem heutigen Pferd, der Lebensweise der Wildpferde, den Einteilungen in verschiedene Rassen und Typen, den Gangarten und biologischen Fakten zu den Tieren selbst sowie zu ihrem Einsatz als Arbeits- und Reittier.
Erstaunlich, wie viel faszinierendes Wissen auf so kleinem Raum vermittelt werden kann!

Für namentlich oder mit Namenskürzel gekennzeichnete Beiträge und Beurteilungen liegt die presserechtliche Verantwortung beim jeweiligen Autor bzw. bei der jeweiligen Autorin.

Diese Rezension wurde verfasst von avn.
Veröffentlich am 01.01.2010

Weitere Rezensionen zu Büchern von Sörensen, Hanna

Schneider, Liane; Sörensen, Hanna

Meine Freundin Conni: Vertrauen, vertragen, Freundschaft schließen

Weiterlesen
Sörensen, Hanna

Spiel und Spaß in der Winterzeit

Weiterlesen
Sörensen, Hanna

Meine Anziehpuppen

Weiterlesen
Sörensen, Hanna

Das große Vorschulbuch

Weiterlesen
Sörensen, Hanna

Lustige Labyrinthe

Weiterlesen
Sörensen, Hanna

Das große Vorschulbuch

Weiterlesen