Neue Fälle für Freunde

Autor*in
Heine, Helme
ISBN
978-3-446-20635-9
Übersetzer*in
Ori. Sprache
Illustrator*in
Seitenanzahl
99
Verlag
Hanser
Gattung
KrimiMärchen/Fabel/Sage
Ort
München
Jahr
2005
Lesealter
4-5 Jahre6-7 Jahre8-9 Jahre
Einsatzmöglichkeiten
Preis
12,90 €
Bewertung
sehr empfehlenswert

Schlagwörter

Teaser

Die bekannten und beliebten drei Freunde Waldemar, das dicke Schwein, Franz von Hahn und Johnny Mauser sind auf Mullewapp erneut gefragt mit ihrem kriminalistischen Spürsinn. Sie klären gemeinsam sechs kuriose Fälle auf. So überwirft sich z.B. Franz von Hahn mit all seinen Frauen, weil er auf die falschen Schmeicheleien und Liebesschwüre eines berechnenden Froschmädchens hereinfällt, das es nur auf seine Süßigkeiten abgesehen hat.

Beurteilungstext

In einer sehr einfallsreichen Art, mit manchmal verblüffender Logik, lösen die drei Freunde alle sechs Fälle. Auf unaufdringliche, humorvolle Weise wird der Wert der Freundschaft deutlich und so manche Lebensweisheit nebenbei verkündet. Die witzigen Illustrationen des bekannten Bildungsbuchkünstlers Helme Heine ergänzen und beleben die Texte, die er gemeinsam mit Gisela von Radowitz geschrieben hat. Das Lesen und Vorlesen für Kinder ab fünf macht unter Garantie viel Spaß, denn dieses Buch stimmt wie auch die anderen Bücher der beiden Autoren ausgesprochen fröhlich.

Für namentlich oder mit Namenskürzel gekennzeichnete Beiträge und Beurteilungen liegt die presserechtliche Verantwortung beim jeweiligen Autor bzw. bei der jeweiligen Autorin.

Diese Rezension wurde verfasst von SV.
Veröffentlich am 01.01.2010

Weitere Rezensionen zu Büchern von Heine, Helme

Heine, Helme

Hui und Pfui

Weiterlesen
Heine, Helme

Hui und Pfui

Weiterlesen
Heine, Helme

Hui und Pfui

Weiterlesen
Heine, Helme

Bärenstark

Weiterlesen
Heine, Helme

Das Dummgeheuer Bumm. Oder: Ich bin immer für dich da

Weiterlesen
Heine, Helme

Bärenstark

Weiterlesen