Nelson Mandela - Ein Leben für die Freiheit

Autor*in
Hempel, Berit
ISBN
978-3-96346-000-5
Übersetzer*in
Ori. Sprache
Sprecher*in
Umfang
83  Minuten
Verlag
headroom Verlag
Gattung
AudioBiografie
Ort
Köln
Jahr
2018
Alters­empfehlung
10-11 Jahre12-13 Jahre14-15 Jahre16-17 Jahreab 18 Jahre
Einsatzmöglichkeiten
Fachliteratur
Preis
9,90 €
Bewertung
empfehlenswert

Teaser

In Form eines Dokumentarhörspieles wird die Lebensgeschichte des Friedensnobelpreisträgers Nelson Mandela von der Geburt bis zu seinem Tode erzählt. Unterbrochen von afrikanischer Musik und den informativen Interviews mit dem Afrika-Korrespondenten Bartholomäus Grill wird Geschichte leicht verständlich, erlebbar und spannend erzählt. Die Hintergründe für die Apartheit sowie historisch bedingte kulturelle Besonderheiten lassen Südafrika besser verstehen.

Beurteilungstext

Die Autorin Berit Hempel arbeitet für Funk und Fernsehen und ist für gut recherchierte Biografien bekannt. Auch hier ist es ihr gelungen, eine empfehlenswerte Mischung aus Spannung und unterhaltsamer Information zu finden. In elf Kapiteln wird mit Hilfe einer Erzählerin und verschiedenen Rollensprechern die Lebensgeschichte Nelson Mandelas (1918 - 2013) erzählt.
Der Buchautor und Afrika-Kenner Bartholomäus Grill hat Mandela kennengelernt und viele Gespräche mit ihm geführt. Er fügt vor allem die historischen und politischen Details zu der erzählten Lebensgeschichte wie ein Mosaik zusammen. Beim Hören entsteht keine Langeweile, im Gegenteil: Durch die Aufteilung der einzelnen Kapitel, mit Musik untermalt, die lebhaft gestaltenden Stimmen der einzelnen Sprecher und der Erzählerin Kerstin Fischer, ist diese Hörversion spannend und durchaus unterhaltsam. Die beiläufig scheinenden Informationen kommen dabei nicht zu kurz.
Sowohl interessierte Jugendliche als auch Erwachsene werden diese Audio-CD zu schätzen wissen. Für jüngere Kinder sollten Erwachsene das Hören begleiten, damit über den Inhalt gesprochen werden kann und Fragen gestellt werden können. Vorteilhaft wäre es, wenn schon Grundinformationen zu Südafrika, Apartheit und dem ANC vorhanden sind.
Diese Form von Biografie ist sicherlich für eine kleine Zahl von Hörern gedacht. Doch jeder politisch interessierte Mensch sollte sich darauf einlassen und wird feststellen können, dass Geschichte und Politik in der Reihe Abenteuer & Wissen erlebbar und spannend erzählt und transportiert werden kann.

Für namentlich oder mit Namenskürzel gekennzeichnete Beiträge und Beurteilungen liegt die presserechtliche Verantwortung beim jeweiligen Autor bzw. bei der jeweiligen Autorin.

Diese Rezension wurde verfasst von CHMA; Landesstelle: 19 Nordrhein-Westfalen.
Veröffentlich am 13.07.2018

Weitere Rezensionen zu Büchern von Hempel, Berit

Hempel, Berit

Marco Polo. Reise ins Reich der Mitte CD

Weiterlesen
Hempel, Berit

Albert Einstein Triumph des Denkens

Weiterlesen
Hempel, Berit

Albert Einstein Triumph des Denkens

Weiterlesen