Meine kleinen blauen Träume

Autor*in
Maske, Ulrich
ISBN
978-3-8337-3640-7
Übersetzer*in
Ori. Sprache
Sprecher*in
Umfang
56  Minuten
Verlag
Goya Lit bei Jumbo
Gattung
AudioFilm
Ort
Hamburg
Jahr
2016
Alters­empfehlung
0-3 Jahre4-5 Jahre6-7 Jahre8-9 Jahre10-11 Jahre
Einsatzmöglichkeiten
Bücherei
Preis
11,99 €
Bewertung
eingeschränkt empfehlenswert

Teaser

Die CD bietet 26 Instrumentalstücke, die zum Entspannen und Träumen anregen sollen.

Beurteilungstext

"Meine kleinen blauen Träume" heißt die CD und so sind die 26 Instrumentalstücke auch als "Blaue Träume" durchnummeriert.
Der Name dieser musikalischen Zusammenstellung verheißt träumerische Klänge, doch diese Erwartung wird beim Hören der CD enttäuscht.
Die Stücke, zwischen einer und drei Minuten lang, sind sehr synthesizerlastig arrangiert. Flötenklänge spielen, wie sonst auf CDs mit Entspannungsmusik, keine beherrschende Rolle. Dafür wird häufig der Klang eines Glockenspiels eingesetzt. Dieser ist in einigen Stücken jedoch zu dominant geraten und wirkt geradezu unangenehm aufdringlich.

Die meisten der Musikstücke haben viel Dynamik in ihrer Komposition und sind in der transportierten Stimmung eher fröhlich und lebhaft als langsam und ruhig. Das ist für eine Musiksammlung, die zum Schlummern und Entspannen gedacht ist, wenig geeignet.
Träumen und auf eine Phantasiereise gehen kann man zu dieser Musik da schon eher.
So könnten einige Stücke bei themenbezogenen angeleiteten Phantasiereisen in Kindergärten und Grundschulen eingesetzt werden.
Eine gewisse Abwechslung besteht in den Kompositionen, hat man doch je nach Einsatz unterschiedlicher Instrumentenklänge (Akkordeon, Banjo) eine gewisse Bandbreite an thematischen Assoziationen (z. B. Wilder Westen, Weltraum).

Fazit: Schlummern und Entspannen zu den Klängen der CD halte ich für eine Herausforderung, während einzelne Musikstücke für lebhaftes Tagträumen oder Phantasiereisen sicherlich einen geeigneten musikalischen Stimmungsrahmen bieten können.

Ulrich Maske hat eine Vielzahl wunderbarer CDs für Kinder herausgebracht - diese kann leider nicht an die mit ihm verbundene Qualität anknüpfen.

Für namentlich oder mit Namenskürzel gekennzeichnete Beiträge und Beurteilungen liegt die presserechtliche Verantwortung beim jeweiligen Autor bzw. bei der jeweiligen Autorin.

Diese Rezension wurde verfasst von LB13; Landesstelle: 12 Berlin.
Veröffentlicht am 22.02.2017

Weitere Rezensionen zu Büchern von Maske, Ulrich

Maske, Ulrich

Hoppe, hoppe, Reiter: Kniereiter, Lieder und Reime für die Kleinsten

Weiterlesen
Maske, Ulrich

Von fliegenden Schweinen und singenden Fischen

Weiterlesen
Maske, Ulrich

Toni Makkaroni singt seine Tarantella

Weiterlesen
Maske, Ulrich; Thalbach, Katharina

Von fliegenden Schweinen und singenden Fischen

Weiterlesen
Maske, Ulrich

Toni Makkaroni singt seine Tarantella - Die schönsten Kinderlieder aus Italien

Weiterlesen
Maske, Ulrich

Von fliegenden Schweinen und singenden Fischen. Zauberhafte Geschichten für Klein und Groß (CD)

Weiterlesen