Mein kleines Spielbuch zum Zahlenlernen

Autor*in
Grimm, Sandra
ISBN
978-3-401-09283-6
Übersetzer*in
Ori. Sprache
Illustrator*in
Schmiedeskamp, Katja
Seitenanzahl
12
Verlag
Arena
Gattung
BilderbuchSachliteratur
Ort
Würzburg
Jahr
2009
Lesealter
0-3 Jahre4-5 Jahre
Einsatzmöglichkeiten
Preis
7,95 €
Bewertung
eingeschränkt empfehlenswert

Schlagwörter

Teaser

Jonas und Mama haben eingekauft und wollen essen. Immer mehr Leute kommen zu Besuch. Der Tisch wird immer reichhaltiger gedeckt, d.h. die Anzahl der Speisen erhöht sich, damit alle satt werden.

Beurteilungstext

Die Aufmachung des Buches ist sehr ansprechend, farbenfroh und mit klaren gut erkennbaren Motiven illustriert.
Besonders die liebevollen Details auf jeder einzelnen Seite regen an zu erzählen und den Wortschatz zu erweitern.
Lebensmittel, die sich im Kühlschrank befinden steigern sich in der Anzahl von eins bis zehn, wodurch die Kinder sich im Zahlenlernen üben können. Zusätzlich ergibt sich durch Situationen, in denen z. B. ein Radieschen gegessen wird die Gelegenheit schon kleine Rechnungen zu verstehen.
Etwas schwierig ist es den Text nachzuvollziehen, immer mehr Besuch kommt und die Anzahl der Lebensmittel erhöht sich, jedoch verliert der kleine Leser, bzw. Zuhörer leicht den Überblick.
Die Feinmotorik der Kinder wird durch die Möglichkeit Puzzleteile einzusortieren gefördert. Außerdem werden die Kinder so immer wieder zu aktiven Mittun angeregt.

Für namentlich oder mit Namenskürzel gekennzeichnete Beiträge und Beurteilungen liegt die presserechtliche Verantwortung beim jeweiligen Autor bzw. bei der jeweiligen Autorin.

Diese Rezension wurde verfasst von PF.
Veröffentlicht am 01.01.2010

Weitere Rezensionen zu Büchern von Grimm, Sandra

Grimm, Sandra

Weihnachten mit Mini-Lama

Weiterlesen
Grimm, Sandra

Die Papagei-Ei-Rettung

Weiterlesen
Grimm, Sandra

Die Papagei-Ei-Rettung

Weiterlesen
Grimm, Sandra

Bauernhoftiere

Weiterlesen
Grimm, Sandra

Wilde Tiere

Weiterlesen
Grimm, Sandra

Entdecke die Farben

Weiterlesen