Lilli Gans fliegt los

Autor*in
Wild, Margaret
ISBN
978-3-280-03476-7
Übersetzer*in
Lüthi, Andrea
Ori. Sprache
Englisch
Illustrator*in
James, Ann
Seitenanzahl
32
Verlag
Orell-Füssli
Gattung
BilderbuchSachliteratur
Ort
Zürich
Jahr
2014
Lesealter
4-5 Jahre6-7 Jahre
Einsatzmöglichkeiten
Bücherei
Preis
14,95 €
Bewertung
sehr empfehlenswert

Schlagwörter

Teaser

Es ist Zeit für die Gänse, in den Süden zu fliegen. Nur Lilli Gans will nicht mit. Der dunkle, unendlich weite Himmel macht ihr Angst. Aber ist Alleinsein besser?
Eine Geschichte über Vertrauen und eine junge Gans, die selbstsicher wird und abhebt.

Beurteilungstext

Das Cover des Buches wirkt auf den ersten Blick ruhig und unscheinbar. Dennoch sehr kinderfreundlich.
Die Bilder in dem Buch sind sehr schön und einfach gehalten. Sie wirken beruhigend auf die Kinder.
Die Geschichte ist einfach toll. Lilli, die kleine Gans, soll mit ihrer Mama und den anderen Gänsen in den Süden fliegen. Lilli macht aber der dunkle, weite Himmel Angst.
Sie will nicht mit. Als Lilli am Teich einschläft und ein paar Stunden danach wieder wach wird, sind alle Gänse weg.....
Lilli fühlt sich nun einsam. Aber Lillis Mama sucht sie schon überall und findet sie schließlich auch.
Die Mutter erklärt Lilli, dass sie immer auf sie aufpassen wird und sie immer wieder findet, egal wo sie ist. Sie zeigt ihr so, wie lieb sie ihre kleine Lilli hat. Mit dem Wissen fliegt Lilli dann doch mit ihrer Mama....
Ein tolles Buch, in dem Kinder lernen, wie lieb Eltern ihre Kinder haben. Einfach nur empfehlenswert.

Für namentlich oder mit Namenskürzel gekennzeichnete Beiträge und Beurteilungen liegt die presserechtliche Verantwortung beim jeweiligen Autor bzw. bei der jeweiligen Autorin.

Diese Rezension wurde verfasst von ndo.
Veröffentlich am 01.01.2010

Weitere Rezensionen zu Büchern von Wild, Margaret

Wild, Margaret

Der Sumpfstapfer

Weiterlesen
Wild, Margaret

Der Sumpfstapfer

Weiterlesen
Wild, Margaret

Der Sumpfstampfer

Weiterlesen
Wild, Margaret

Eine Nacht

Weiterlesen
Wild, Margaret

Der Traum des Tasmanischen Tigers

Weiterlesen
Wild, Margaret

Eine Nacht

Weiterlesen