Klassik-Hits für Kinder

Autor*in
Simsa, Marko
ISBN
978-3-8337-3308-6
Übersetzer*in
Ori. Sprache
Illustrator*in
Brix, Silke
Seitenanzahl
56
Verlag
Goya Lit bei Jumbo
Gattung
Sachliteratur
Ort
Hamburg
Jahr
2014
Lesealter
4-5 Jahre6-7 Jahre8-9 Jahre10-11 Jahre12-13 Jahre14-15 Jahre16-17 Jahreab 18 Jahre
Einsatzmöglichkeiten
Preis
24,99 €
Bewertung
sehr empfehlenswert

Schlagwörter

Teaser

Marko Simsas Klassik-Hits für Kinder ist eine Zusammenstellung der bekanntesten klassischen Komponisten. Das Buch beinhaltet Werke von Mouret, Ribayaz, Playford, Vivaldi, Bach, Händel, Haydn, Mozart (Vater und Sohn), Beethoven, Rossini, Schubert, Schumann, Mussorgski, Grieg, Tarrega, Strauß, Schostakowitsch und Brahms.

Beurteilungstext

Zu Beginn des Buches sind die Komponisten alle mit einem gezeichneten Bild abgebildet, so dass man den Namen immer mit einem Porträt in Verbindung bringen kann. Im Verlauf des Buches erhält jeder Komponist eine Doppelseite mit einem großen Bild. Einige sogar zwei. Die farbenfrohen Aquarelle von Silke Brix nehmen den Hauptteil der Doppelseiten ein und vermitteln immer gute Laune. Auf einer Seite steht eine kleine Geschichte (welche auch auf der CD erzählt wird) mit interessanten Details zu dem Leben des Komponisten, zur Entstehung oder Uraufführung sowie Besonderheiten einzelner Werke. Auf der anderen Seite ist ein Steckbrief des Komponisten angebracht. Zu jedem Komponisten gibt es Hörbeispiele in guter Qualität auf der CD. Der Erzähler führt den Leser (oder den Hörer) von Königshöfen zu Volksfesten, in musikalische Familien, die Natur und sogar zum Katzenduett auf die Dächer einer italienischen Stadt. Beim Erzählen werden die Werke mit Bildern verknüpft. Wenn man zuerst die CD anhört, erinnert man sich automatisch an einzelne Werke beim Betrachten der Bilder im Buch. Der Erzähler scheut sich auch nicht musikalische Fachbegriffe, wie z. B. ""Duett"", ""Countertenor"", oder ""pizzicato"" zu verwenden und kann sie anschaulich und interessant erläutern. Zu ein paar Musikinstrumenten gibt es kurze Beschreibungen oder beschriftetet Abbildungen.
Beim Zuhören oder Lesen wird den Lesern nicht langweilig und die Freude beim Komponieren, Musizieren und Musikhören wird vermittelt. Klassische Musik muss nicht langweilig oder ernst sein. Die Anregungen, bei Tänzen mitzumachen oder sich bestimmte Sachen zu der Musik vorzustellen, bringen jugnen Lesern und Hörern die Musik nahe. Zudem bietet die Verlagsseite ein wenig Zusatzmaterial an. Es kann zu der Musik gemalt werden oder das Menuett von J. S. Bach kann auf dem Klavier einstudiert werden. Zusammengefasst bietet das Buch einen sehr guten und unterhaltsamen Einstieg in die klassische Musik für Jung und Alt.

Für namentlich oder mit Namenskürzel gekennzeichnete Beiträge und Beurteilungen liegt die presserechtliche Verantwortung beim jeweiligen Autor bzw. bei der jeweiligen Autorin.

Diese Rezension wurde verfasst von VGXu.
Veröffentlicht am 01.01.2010

Weitere Rezensionen zu Büchern von Simsa, Marko

Simsa, Marko

Peer Gynt

Weiterlesen
Simsa, Marko

Mein allerliebster Opa

Weiterlesen
Simsa, Marko

Dornröschen

Weiterlesen
Simsa, Marko

Wir singen im Chor - Von schiefen Tönen und großen Konzerten

Weiterlesen
Simsa, Marko

Bach für Kinder - Mit Gesang und Himmelsklang

Weiterlesen
Simsa, Marko

Beethoven für Kinder - Freude für alle. Königsfloh und Tastenzauber & Beethoven Hits für Kinder

Weiterlesen