Hieronymus Frosch. Darauf hat die Welt gewartet

Autor*in
Schmachtl, Andreas H.
ISBN
978-3-401-09889-0
Übersetzer*in
Ori. Sprache
Illustrator*in
Schmachtl, Andreas H.
Seitenanzahl
131
Verlag
Arena
Gattung
Ort
Würzburg
Jahr
2012
Lesealter
4-5 Jahre6-7 Jahre
Einsatzmöglichkeiten
Bücherei
Preis
12,99 €
Bewertung
sehr empfehlenswert

Schlagwörter

Teaser

Hieronymus Frosch ist kein gewöhnlicher Frosch, sondern ein Erfinder, Tüftler und Entdecker. Die tollsten Dinge hat er schon gebaut: Vom Postkartomaten bis zum Abkühlungsregler und Flugflitzer. Dank seines unerschöpflichen Erfindungsgeistes wird er sogar mit dem neidischen Mistfrosch Nikodemus fertig. Seine Freunde bewundern ihn und vielleicht wird er ja für seine spektakulären Erfindungen sogar in den Wissenschaftsrat aufgenommen…

Beurteilungstext

Naturwissenschaftliche Phänomene kinderleicht erklärt, in fantasiereiche Geschichten verpackt, mit einem Daumenkino und frechen Zeichnungen versehen - das ist das neue Buch des erfolgreichen Autors Andreas H. Schmachtl. Nach der holunderweißen Kirchenmaus Tilda Apfelkern und dem kleinen Kaninchenjungen Juli Löwenzahn ist dieses Mal Hieronymus Frosch, ein Grasfrosch der Gattung Rana temporaria Held der 20 Vorlesegeschichten. Er ist ein pfiffiger Entdecker, wohnt in einer alten Zinkwanne im Garten der Efeugasse Nr. 12 und ist besonders gut befreundet mit der Spitzmaus Emmy Wackernagel. Das Alltagsleben stellt Hieronymus Frosch immer wieder vor neue Aufgaben, die er dank seiner genialen Erfindungen gut meistert. Die Geschichten sind nur wenige Seiten lang, stecken volle Überraschungen und sind gut zum Vorlesen geeignet. Mit Leichtigkeit erklärt der Autor kindgemäß naturwissenschaftliche Erscheinungen, z. B. den Energieerhaltungssatz oder den Kreislauf des Wassers. Und als Hieronymus sich auf eine Expedition begibt, kommt sogar Humboldt ins Spiel! Es gibt im Text schwierige Begriffe, die erklärt werden müssen. Aber der Autor nimmt seine Leser jungen durchaus ernst und transportiert auf unterhaltsame Weise Wissen. Der Aufbau der Geschichten ist ähnlich. Immer wird Hieronymus Frosch vor eine neue Aufgabe gestellt und sucht eine Lösung. Mit den Worten ""Denken, Frosch"", sagte Hieronymus zu sich selber. ""Denken, denken!"" ermuntert er sich selbst. Er findet eine Lösung und probiert sie aus. Dann folgt das keineswegs bescheidene Selbstlob. Es ist ein “Triumpf” der Wissenschaft, ein “Geniestreich” der Navigationskunst, des Bergbauwesens oder der Ingenieurskunst. Diese immer an bestimmten Stellen der Geschichte auftauchenden Sprachwiederholungen haben Wiedererkennungswert und animieren zum Mitsprechen und Schmunzeln. Auch äußerlich ist das Buch ein Genuss. Der Text ist mit vielen, kleinen farbigen, zum Teil comicartig anmutenden Zeichnungen versehen. Die grüne Schriftfarbe ist dem Frosch-Thema angepasst. Wichtige Wörter und Ausrufe werden durch auffällige Gestaltung hervorgehoben. Die Bilder, auf denen es viel zu entdecken gibt, illustrieren den Text auf humorvolle Weise und lockern ihn auf. Text und Gestaltung harmonieren gut miteinander. Das Buch ist wie aus einem Guss. Auch wenn die vielen Fortsetzungsgeschichten und Romane auf dem derzeitigen Buchmarkt etwas ermüden, in diesem Falle freut man sich schon auf den nächsten Band mit Hieronymus Frosch Geschichten!



Für namentlich oder mit Namenskürzel gekennzeichnete Beiträge und Beurteilungen liegt die presserechtliche Verantwortung beim jeweiligen Autor bzw. bei der jeweiligen Autorin.

Diese Rezension wurde verfasst von ar.
Veröffentlicht am 01.01.2010

Weitere Rezensionen zu Büchern von Schmachtl, Andreas H.

Schmachtl, Andreas H.

Tilda Apfelkern. Die schönsten Mäuse-Abenteuer zum Vorlesen

Weiterlesen
Schmachtl, Andreas H.

Der wahrlich wildbewegte Flug im Luftschiff

Weiterlesen
Schmachtl, Andreas H.

Snörfrid aus dem Wiesental: Der wahrlich wildbewegte Flug im Luftschiff

Weiterlesen
Schmachtl, Andreas H.

Hörnchen und Bär - Haufenweise echt waldige Abenteuer

Weiterlesen
Schmachtl, Andreas H.

Hörnchen & Bär Haufenweise echt waldige Abenteuer

Weiterlesen
Schmachtl, Andreas H.

Hörnchen & Bär

Weiterlesen