Hannah und der Schwarzkünstler Faust

Autor*in
Flacke, Uschi
ISBN
978-3-8000-5102-1
Übersetzer*in
Ori. Sprache
Illustrator*in
Seitenanzahl
262
Verlag
Ueberreuter
Gattung
Biografie
Ort
Wien
Jahr
2005
Lesealter
12-13 Jahre14-15 Jahre16-17 Jahreab 18 Jahre
Einsatzmöglichkeiten
Bücherei
Preis
16,95 €
Bewertung
empfehlenswert

Schlagwörter

Teaser

Das Mädchen Hannah zieht, als Junge verkleidet, mit dem Schwarzkünstler Faust durch die Lande. Sie lernt magische Beschwörungen, besteht viele spannende und gefährliche Abenteuer und begleitet Faust bis zu dessen Tod.

Beurteilungstext

Die Erzählung aus der Zeit des Spätmittelalters, die biografische Züge aus dem wirklichen Leben des Dr. Faust enthält, wird durch die Hauptperson Hannah, die als Junge verkleidet, den Schwarzkünstler Faust begleitet, für jugendliche Leser interessant. Die Spannung wird aufgebaut und gesteigert durch die Mythen des Mittelalters, die mit der Realität in engem Kontakt stehen, den Aberglauben der Menschen, der zur Gefahr werden kann. Immer ist der Leser weiter daran interessiert, den Geheimnissen um die Personen Hannah und Faust und ihren Gegenspielern auf die Spur zu kommen. Das weckt Leselust. Allerdings spielt Hannahs silbernes Amulett, das zu Anfang des Buches mehrfach erwähnt wird, nicht die erwartete Rolle. Dieser Faden führt etwas ins Leere. Ansonsten ist die historische Erzählung unbedingt zu empfehlen.

Für namentlich oder mit Namenskürzel gekennzeichnete Beiträge und Beurteilungen liegt die presserechtliche Verantwortung beim jeweiligen Autor bzw. bei der jeweiligen Autorin.

Diese Rezension wurde verfasst von T-IR.
Veröffentlich am 01.01.2010

Weitere Rezensionen zu Büchern von Flacke, Uschi

Flacke, Uschi

Prinzessin Annabell - Unprinzessinenhafte Abenteuer

Weiterlesen
Flacke, Uschi

Die Hexenkinder von Seulberg

Weiterlesen
Flacke, Uschi

Die Hexenkinder von Seulberg

Weiterlesen
Flacke, Uschi

Tessa und Sara im Castingfieber

Weiterlesen
Flacke, Uschi

Die Hexenkinder von Seulberg

Weiterlesen
Flacke, Uschi

Wie ein Baby entsteht

Weiterlesen