Geheimnis um den verschwundenen Prinzen

Autor*in
Müller, Dagmar H.
ISBN
978-3-522-18015-3
Übersetzer*in
Ori. Sprache
Illustrator*in
Paule, Irmgard
Seitenanzahl
126
Verlag
Thienemann
Gattung
Krimi
Ort
Stuttgart
Jahr
2008
Lesealter
8-9 Jahre
Einsatzmöglichkeiten
Preis
7,90 €
Bewertung
sehr empfehlenswert

Schlagwörter

Teaser

Die Klasse 4D - D wie Detektiv - ist eine Detektivklasse und die beste Klasse der ganzen Welt. Eines Tages kommt ein echter Prinz in ihre Klasse. Verschwindet aber kurz darauf spurlos. Jetzt begibt sich die ganze Klasse auf die Suche nach dem verschwundenen Prinzen.

Beurteilungstext

Eine sehr schöne Detektivgeschichte um einen Prinzen, der von zu Hause abhaut, weil er unglücklich ist. Er hat sehr strenge Eltern, die viel Leistung von ihm fordern, ihm aber keine Zeit zum Spielen geben. Als er dann in die Klasse 4D kommt und sieht, wie glücklich und unbeschwert die Kinder hier sind, hat er die Nase voll von seinem Prinzendasein. Er haut ab und verschwindet spurlos. Dies ist jetzt ein neuer Fall für die Klasse 4D. Mit Feuereifer stürzen sie sich darauf und wollen dem Prinzen helfen. Dabei kommen sie auf eine ganz tolle Idee. Die ganze Geschichte ist sehr liebevoll geschrieben, in großer Schrift, dadurch leicht lesbar. Die Sprache ist sehr locker, heiter und total passend auf Geschmack und Anspruch der Kids von heute abgestimmt. Super ist auch der Umgang der Kinder untereinander dargestellt. Sie necken und ärgern sich oft gegenseitig, respektieren sich aber trotzdem und halten, wenn es sein muss, immer zusammen. Der Fall, den es hier zu lösen gilt, ist nicht allzu kompliziert und unübersichtlich. Der Leser kann gut mitraten, ohne überfordert zu werden. Es passieren auch keine gefährlichen Sachen, trotzdem bleibt die Geschichte spannend. Insgesamt ist es eine leichte, unterhaltsame Detektivgeschichte. Hervorragend zum Entspannen vom Schulstress geeignet. Der Text wird von liebevollen schwarz/weiß Illustrationen angenehm ergänzt. Zum Schluss gibt es natürlich ein Happy End. Ansonsten wäre es ja nicht die Klasse 4D - D wie Detektiv, die beste Klasse auf der ganzen Welt.

Für namentlich oder mit Namenskürzel gekennzeichnete Beiträge und Beurteilungen liegt die presserechtliche Verantwortung beim jeweiligen Autor bzw. bei der jeweiligen Autorin.

Diese Rezension wurde verfasst von HS.
Veröffentlich am 01.01.2010

Weitere Rezensionen zu Büchern von Müller, Dagmar H.

Müller, Dagmar H.

Upps, Miss Daisy - Auf der Burg der wilden Ritter

Weiterlesen
Müller, Dagmar H.

Die Chaosschwestern legen los

Weiterlesen
Müller, Dagmar H.

Geheimnis um den verschwundenen Prinzen

Weiterlesen