Gallina träumt vom Fliegen

Autor*in
Endres, Brigitte
ISBN
978-3-943833-40-9
Übersetzer*in
Ori. Sprache
Illustrator*in
Brink, Mele
Seitenanzahl
34
Verlag
Edition Pastorenplatz
Gattung
BilderbuchBuch (gebunden)Sachliteratur
Ort
Aachen
Jahr
2020
Lesealter
4-5 Jahre6-7 Jahre
Einsatzmöglichkeiten
Bücherei
Preis
14,00 €
Bewertung
sehr empfehlenswert

Teaser

Das Huhn Gallina ist anders. Die bunte Henne stellt dauernd Fragen, anstatt Eier zu legen: Wo kommen wir her? Können wir Hühner fliegen? Wie sieht die Welt außerhalb des Stalles aus? Da die anderen Hühner ihre Fragen nicht beantworten können, macht sich Gallina auf, eigene Antworten zu suchen. Das Abenteuer beginnt.

Beurteilungstext

Junge Kinder beobachten genau in ihrem Alltag ihre Mitmenschen und die Umwelt - das ist evolutionsbedingt überlebensnotwendig. Sie müssen sich die Regeln des Zusammenlebens erst erarbeiten. Deswegen sind Kinder neugierig und wissbegierig - so wie die Hauptfigur Gallina (eine famose Wortspielerei), das kunterbunte Huhn, in dem Bilderbuch ""Gallina träumt vom Fliegen" von Brigitte Endres, das für Kinder ab 5 Jahre geeignet ist.

Sofort ist klar, dass Gallina anders ist. Schon von ihrem Äußeren unterscheidet sie sich deutlich von den anderen Legehennen. Sie stellt neugierige, auch mal unbequeme Fragen nach ihrer Existenz, nach den Gründen ihres Daseins, nach der Welt außerhalb ihres eigentlichen Sichtkreises. Schnell sind die anderen Hühner von der vielen Fragerei, von dem Anderssein Gallinas genervt. Sie stört ihr Leben, vor allem weil Gallina die Widersprüchlichkeiten schmerzhaft aufzeigt. Gallina ist unabhängig, mit eigenem Kopf und einem großen Freiheitswillen. Bei passender Gelegenheit macht sich Gallina mutig auf den Weg und sucht ihre eigenen Antworten. Ein großes Abenteuer beginnt.
Tiefsinnig ist die Bildergeschichte: Endres, langjährig erfahrene Kinderbuchautorin, spielt mit Bildern und Anspielungen auf mehreren Ebenen, wobei sie hier eben von der Illustratorin Mele Brink unterstützt wird. Schon das bunte Huhn zeigt deutlich, dass Gallina nicht uniform in die Masse passt. Das Äußere spiegelt das Innere wider. Die neugierigen Fragen und das Nachbohren auf unbefriedigte Antworten ähnelt Kinderfragen, die nach der Antwort wieder das Warum stellen. Gallina ist wie diese Kinder der Welt wissbegierig, offen und neugierig zugewandt. Zugleich sind sie mit einem starken eigenen Willen ausgestattet, auch Situationen auszuhalten, in denen sie alleine stehen - ein unabdingbarer Schritt zur Freiheit der eigenen Seele.

Endres erzählt diese Geschichte mit Spannungsbogen auf, denn das Ende überrascht. Das Dialogische hilft ihr, die Nichtkonformität Gallinas herauszuarbeiten. Sehr wohl können die Kinder die Geschichte aufnehmen, ohne jegliches Detail zu durchdringen - aber dennoch die Kernaussage verstehend. Dies gelingt Endres eben nur, weil sie mit viel Erfahrung punktgenau, ohne unnötige Abschweife, die Geschichte voranbringt.
Mele Brink hat mit ihrem unnachahmlichen, manchmal leicht ironischen Illustrationsstil die passenden Bilder zum Kinderbuch geliefert. Ein wenig reduziert sind die Ausarbeitungen der Figuren und Hintergrundkulisse, sehr flächig, manchmal sogar einfach. Nicht immer verstehen die Kinder jedes Detail, wie das dreifache Fenster im Stall oder die Gebilde bei den Wolken. Da werden die Meinungen doch auseinander gehen.

Mit dem Bilderbuch "Gallina träumt vom Fliegen" spricht Brigitte Endres Kindern ab Vorschulalter Mut zu, weiter ihren eignen Weg zu gehen und ihre Fragen zu stellen - auch wenn sie für die anderen unangenehm sind oder man vertröstet wird. Ein Kinderbuch für mehr Lebensmut.

Für namentlich oder mit Namenskürzel gekennzeichnete Beiträge und Beurteilungen liegt die presserechtliche Verantwortung beim jeweiligen Autor bzw. bei der jeweiligen Autorin.

Diese Rezension wurde verfasst von BW; Landesstelle: 22 Sachsen.
Veröffentlich am 29.10.2021

Weitere Rezensionen zu Büchern von Endres, Brigitte

Endres, Brigitte

Glaube niemals einem Raben

Weiterlesen
Endres, Brigitte

Matti, Oma Rose und die Dingse

Weiterlesen
Endres, Brigitte

Matti, Oma Rose und die Dingse, Ein Bilderbuch über Demenz

Weiterlesen
Endres, Brigitte

Matti, Oma Rose und die Dingse

Weiterlesen
Endres, Brigitte

Matti, Oma Rose und die Dingse

Weiterlesen
Endres, Brigitte

Mama und der verhexte Spiegel. Ein Bilderbuch über Depression

Weiterlesen