Filmreife Falle

Autor*in
Göschl, BettinaWolf, Klaus-Peter
ISBN
978-3-8337-4293-4
Übersetzer*in
Ori. Sprache
Illustrator*in
Harvey, Franziska
Seitenanzahl
148
Verlag
Jumbo
Gattung
Buch (gebunden)
Ort
Hamburg
Jahr
2021
Lesealter
8-9 Jahre10-11 Jahre
Einsatzmöglichkeiten
Bücherei
Preis
9,00 €
Bewertung
sehr empfehlenswert

Teaser

Die Nordseedetektive - das sind die beiden Kinder der Familie Janssen, Emma und Lukas, die überall dabei sind, wo es etwas Aufregendes zu entdecken oder ein Problem zu lösen gibt. Aufmerksam und clever finden sie heraus, was Erwachsene übersehen haben. Und dieses Mal dürfen sie sogar in einem Film mitspielen.

Beurteilungstext

Die Familie Janssen ist in heller Aufregung, ein Kriminalroman von Papa Mick soll verfilmt werden - und nicht nur das! - als Schauplatz ist ihr Wohnort vorgesehen. Außerdem darf nicht nur Mama Sarah, eine ausgebildete Schauspielerin, eine Rolle übernehmen, auch der Oldtimer der Familie, ein roter Jaguar, wird als wichtiges Requisit gebraucht. Allerdings sind gleichzeitig nicht nur das den Lesern aus früheren Folgen gut bekannte Gangsterpärchen Lang und Finger auf der Insel, auch ein in finanzieller Notlage steckendes Autohausbesitzerpaar würde den Jaguar nur zu gerne abschleppen.
Emma und Lukas haben alle Hände voll zu tun, um Kommissar Stone bei der Aufklärung der von ihnen selbst gestellten Falle zu helfen.
Von der ersten Geschichte an haben die Nordseedetektive sich eine treue Fangruppe erobert, die sie auch mit dem neuesten Fall wieder bestens zu unterhalten wissen. Die Personen sind mit der Zeit gute Bekannte geworden, auf deren jeweils neue Abenteuer sich nicht nur gleichaltrige Kinder freuen. Auch der Schauplatz ist "exotisch" genug, denn dort an der See würden sicherlich Viele selbst gern leben oder doch zumindest die Ferien verbringen. Zudem lassen sich die Geschichten im Großdruck, illustriert von teils farbigen kleineren und ganzseitigen Ansichten der Personen und Schauplätze, nicht nur gut vorlesen, sondern fordern ab dem zweiten Schuljahr geradezu zum Selberlesen-Wollen heraus.

Für namentlich oder mit Namenskürzel gekennzeichnete Beiträge und Beurteilungen liegt die presserechtliche Verantwortung beim jeweiligen Autor bzw. bei der jeweiligen Autorin.

Diese Rezension wurde verfasst von OAL; Landesstelle: 19 Nordrhein-Westfalen.
Veröffentlicht am 27.07.2021

Weitere Rezensionen zu Büchern von Göschl, Bettina

Göschl, Bettina; Wolf, Klaus-Peter

Die Nordseedetektive. Filmreife Falle.

Weiterlesen
Göschl, Bettina; Wolf, Klaus-Peter

Filmfreie Falle

Weiterlesen
Göschl, Bettina; Wolf, Klaus-Peter

Filmreife Falle

Weiterlesen
Göschl, Bettina; Wolf, Klaus-Peter

Die Nordseedetektive. Das Spiel-, Spaß- und Rätselbuch

Weiterlesen
Göschl, Bettina; Wolf, Klaus-Peter

Die Nordseedetektive - Das Spiel-, Spaß- und Rätselbuch

Weiterlesen
Göschl, Bettina; Wolf, Klaus-Peter

Die Nordseedetektive. Das Geheimnis der gestohlenen Gemälde

Weiterlesen

Weitere Rezensionen zu Büchern von Wolf, Klaus-Peter

Wolf, Klaus-Peter

Der unheimliche Mieter

Weiterlesen
Göschl, Bettina; Wolf, Klaus-Peter

Die Nordseedetektive. Filmreife Falle.

Weiterlesen
Göschl, Bettina; Wolf, Klaus-Peter

Filmfreie Falle

Weiterlesen
Göschl, Bettina; Wolf, Klaus-Peter

Filmreife Falle

Weiterlesen
Göschl, Bettina; Wolf, Klaus-Peter

Die Nordseedetektive. Das Spiel-, Spaß- und Rätselbuch

Weiterlesen
Göschl, Bettina; Wolf, Klaus-Peter

Die Nordseedetektive - Das Spiel-, Spaß- und Rätselbuch

Weiterlesen