Einzigartig. Sei einfach so, wie du bist

Autor*in
Atkinson, Cale
ISBN
978-3-949315-36-7
Übersetzer*in
Jüngert, Pia
Ori. Sprache
Englisch
Illustrator*in
Atkinson, Cale
Seitenanzahl
40
Verlag
Zuckersüß
Gattung
BilderbuchBuch (gebunden)
Ort
Berlin
Jahr
2023
Lesealter
0-3 Jahre4-5 Jahre6-7 Jahre
Einsatzmöglichkeiten
BüchereiVorlesen
Preis
24,90 €
Bewertung
sehr empfehlenswert

Schlagwörter

Teaser

Was, wenn du nirgendwo hingehörst und es keinen Platz für dich zu geben scheint? Dann mach’s wie Oliver: such weiter! Ein kreatives Bilderbuch über das Gefühl der Zugehörigkeit.

Beurteilungstext

Oliver ist ein kleines Puzzleteil. Das Besondere an ihm ist sein großer Kopf mit den freundlichen Augen. Doch obwohl Oliver so sympathisch wirkt, findet er seinen Platz zwischen all den vielen einzigartigen Teilen nicht. Er sucht und sucht. Er möchte Teil von etwas Aufregendem oder etwas Wildem oder etwas Fantastischem sein. Aber wo er sein Glück auch probiert: er passt nicht. Gegen die falsche Farbe fällt ihm etwas ein und so greift er kurzerhand zum Filzstift, um etwas mehr rot zu werden. Er darf nun zu den anderen stoßen, doch sein Glück ist nur von kurzer Dauer. Also werkelt das kleine Puzzleteil so wild es nur kann und sieht schon bald gar nicht mehr nach sich selbst aus. Aber nun passt er – endlich. Allerdings fühlt sich Oliver zunehmend unwohl und irgendwann hebt er seine Tarnung auf. Er ist wieder er selbst und überraschender Weise ist er genau so, wie er ist, passend… im richtigen Puzzle.
Dieses farbintensive Bilderbuch ermutigt eine jede Leser*in sie selbst zu bleiben, sich nicht für andere zu ver- oder sich bis zur Unkenntlichkeit zu entstellen, nur um dazugehören zu dürfen. Mit vielen Details erzählen Text und Bild in perfekter Harmonie die Geschichte eines Puzzleteils, dessen Gefühle vielen Rezipient*innen des Bilderbuches vertraut sein dürften. Der Text des Buches ist von geringem Umfang und damit für Leseanfänger*innen geeignet. Es wechseln sich erzählende Passagen mit direkter Rede, häufig in Sprechblasen gedruckt, ab. Optisch wird der Text nicht nur durch die Sprechblasen in seiner kommunikativen Absicht unterstrichen, sondern auch durch größer werdenden oder kursiven Druck. Die Illustrationen bestehen nahezu ausschließlich aus Puzzleteilen – einzeln oder bereits zusammengefügt. Sie wurden mit Puzzleteilen, Klebstoff, Photoshop und viel Kreativität geschaffen, wie der Einband verrät. An mehreren Stellen ergänzen sie den Text so, dass sie die im Präteritum verfasste Handlung weitererzählen. So auch an der Stelle, an der Olivers mühsam aufgetragenes Rot verläuft und er farblich nicht mehr passt. Insgesamt handelt es sich um ein sehr empfehlenswertes Bilderbuch mit ausgezeichnetem Gesamtkonzept. Es regt zur Kommunikation über Gefühle an und kann auch Impulsgeber für ein positives Mindset sein. Im schulischen Kontext wie auch in Freizeiteinrichtungen kann es sehr gewinnbringend eingesetzt werden.

Für namentlich oder mit Namenskürzel gekennzeichnete Beiträge und Beurteilungen liegt die presserechtliche Verantwortung beim jeweiligen Autor bzw. bei der jeweiligen Autorin.

Diese Rezension wurde verfasst von Thekla Mayerhofer; Landesstelle: Sachsen-Anhalt.
Veröffentlicht am 08.06.2024