Ein Schaf fürs Leben

Autor*in
Matter, Maritgen
ISBN
978-3-89353-910-9
Übersetzer*in
Ori. Sprache
Illustrator*in
Seitenanzahl
Verlag
Igel-Records
Gattung
Ort
Dortmund
Jahr
2004
Lesealter
6-7 Jahre8-9 Jahre10-11 Jahre
Einsatzmöglichkeiten
Bücherei
Preis
12,70 €
Bewertung
empfehlenswert

Schlagwörter

Teaser

In einer kalten Winternacht stapft ein hungriger Wolf durch den einsamen Schnee. Als er auf ein naives, argloses Schaf trifft, glaubt er sich an das Ziel der Träume. Alles scheint in Ordnung, der Jagdtrieb stellt sich ein. Er versucht das Schaf zu einer gemeinsamen Schlittenfahrt zu überreden, um es anschließend zu fressen. Aber dieser Ausflug wird zu einer schönen und lustigen Reise, die mit einem Vorfall eine plötzliche Wendung nimmt. . . .

Beurteilungstext

“Ein Schaf fürs Leben” von Maritgen Matter ist eine tiefgründige Tierfabel. Auch wenn dieses Hörvergnügen bereits ab 6 Jahren gedacht ist, dürfte es nicht unbedingt bei dieser komplexen Handlung und dem sprachlich hohem Niveau jedem Zuhörer verständlich sein. Als Einschlafgeschichte ist es auch weniger geeignet, denn die Spannung und die Länge des Stückes halten eher wach. Die Geschichte, die hier erzählt wird ist, ist keine gängige Happy-End-Story, sondern setzt sich mit menschlichen Konfliktfeldern auseinander. Die beiden so widersprüchlichen Tiere sind dabei besonders gut ausgewählt worden. Ein listiger, ausgehungerter Wolf lockt ein naiv dümmliches Schaf aus seiner Sicherheit heraus, um es an anderer Stelle zu erledigen. Kinder mit 6 Jahren hören darin die Tiergeschichte, können aber noch nicht den tieferen Sinn dahinter entdecken. Das beide Figuren hier keinen echten Kompromiss finden, sondern jeder merkt, dass zwischen Moral und Instinkt ein weiter Unterschied liegt, macht diese Geschichte spannend, zudem das Ende der Erzählung offen bleibt. Die Autorin versucht auf kindliche Weise klar zu machen, dass zwei ungleiche Partner, die beide dasselbe wollen, auch nur unter seinesgleichen dies finden können. Für die Kleinen ist es spannende winterliche Tiergeschichte, für die Großen ein Hörspaß mit Hintergrund. “Ein Schaf fürs Leben” ist eine hinreißende Geschichte über eine ganz besondere Freundschaft, sich sich erst entwickelt.

Für namentlich oder mit Namenskürzel gekennzeichnete Beiträge und Beurteilungen liegt die presserechtliche Verantwortung beim jeweiligen Autor bzw. bei der jeweiligen Autorin.

Diese Rezension wurde verfasst von GB.
Veröffentlich am 01.01.2010