Die Osterzeit

Autor*in
Helmchen-Menke, Heike
ISBN
978-3-451-71106-0
Übersetzer*in
Ori. Sprache
Illustrator*in
Schwandt, Susanne
Seitenanzahl
40
Verlag
HerderKerle bei Herder
Gattung
Sachliteratur
Ort
Freiburg
Jahr
2012
Lesealter
4-5 Jahre
Einsatzmöglichkeiten
Preis
8,95 €
Bewertung
empfehlenswert

Schlagwörter

Teaser

In Anlehnung an das Evangelium nach Markus erzählt die Autorin die Ostergeschichte vom Einzug Jesus in Jerusalem über seine Verhaftung bis hin zu seiner Auferstehung nach. Fakten zum Osterfest sowie Bräuche der Osterfesttage runden die Erzählung darüber hinaus ab.

Beurteilungstext

Inhaltlich ist Helmchen-Menkes Bildersachbuch in zwei große Blöcke, einer Nacherzählung der biblischen Ostergeschichte und in Sachinformationen, welche in die Bedeutung der österlichen Zeit, christliche Bräuche in Deutschland und anderen Ländern Europas einführen, gegliedert. Diese zwei inhaltlichen Blöcke heben sich farblich von einander ab. Die Illustrationen von Susanne Schwandt sind in einem ansprechenden malerischen Stil gehalten, allerdings fällt die Reduktion auf ausschließlich hellhäutige Menschen als realitätsfern und damit unpassend auf. Viele Seiten sind ansprechend mit einem Wissenskästchen, gekennzeichnet durch einen gelben Stern, das Erkennungsmerkmal der Reihe, angereichert. Mit der formelhaften Frage „Wusstest du, …“ wird zur Interaktion zwischen Vorleser und Kind eingeladen. In dieser Rubrik wird Wissen vermittelt, das sich nicht nur an die kindlichen Zuhörer richtet, sondern auch noch für die Großen spannend ist.
Eine weitere Stärke des Bandes ist der Abschnitt „Erklär mir, …“. In diesem wird auf die etymologische Herkunft der Bezeichnungen Ostern, Gründonnerstag oder auch Pfingsten eingegangen. Hintergründe zum Osterhasen, Osterlamm und Osterei werden anschaulich erklärt und in sinnvolle Beziehung zum christlichen Fest gesetzt. Spaß machen ebenso die Streifzüge in die Osterbräuche anderer europäischer Länder, wobei die Neugier auch über weitere außereuropäische Osterbräuche zu erfahren, entfacht wird.

Für namentlich oder mit Namenskürzel gekennzeichnete Beiträge und Beurteilungen liegt die presserechtliche Verantwortung beim jeweiligen Autor bzw. bei der jeweiligen Autorin.

Diese Rezension wurde verfasst von LMF.
Veröffentlicht am 01.01.2010

Weitere Rezensionen zu Büchern von Helmchen-Menke, Heike

Helmchen-Menke, Heike

Unsere Welt von Gott geschenkt

Weiterlesen
Helmchen-Menke, Heike

Unsere Welt von Gott geschenkt

Weiterlesen
Helmchen-Menke, Heike

Unsere Welt von Gott geschenkt

Weiterlesen
Helmchen-Menke, Heike

Unsere Welt von Gott geschenkt

Weiterlesen