Die drei ??? Kids. Der Wüstengeist

Autor*in
Blanck, UlfPfeiffer, Boris
ISBN
978-3-440-17276-6
Übersetzer*in
Ori. Sprache
Illustrator*in
Gumpert, Steffen
Seitenanzahl
64
Verlag
Franckh-Kosmos
Gattung
Buch (gebunden)Erstlesebuch
Ort
Stuttgart
Reihe
Die drei ??? Kids
Jahr
2022
Lesealter
6-7 Jahre
Einsatzmöglichkeiten
Bücherei
Preis
9,00 €
Bewertung
sehr empfehlenswert

Schlagwörter

Teaser

In diesem Band geht es um die Legende vom Wüstengeist, der Wasser stiehlt, das dringend für die Felder und Gärten in Rocky Beach gebraucht wird. Das Wasser soll er angeblich in Staub verwandeln. Peter, Bob und Justus glauben jedoch nicht daran und folgen einer Spur in die Wüste, um das Rätsel zu lösen.

Beurteilungstext

Die bekannten Detektive gibt es nun auch für junge LeseranfängerInnen ab der 2. Klasse in einer spannenden Geschichte als Buch. Zusammen mit Justus, Peter und Bob können die LeserInnen einen kniffligen Fall lösen. Rocky Beach wird von einer großen Hitze heimgesucht und Kommissar Reynolds achtet darauf, dass kein Wasser verschwendet wird. Aktuell dürfen auch die Gärten nicht mit Leitungswasser gewässert werden. Daher haben die drei ??? Regenwasser gesammelt, um ihr Erdbeerfeld zu gießen. Doch dann verschwindet dieses aus dem Regenfass. Ob dahinter der Wüstengeist steckt? Die drei Freunde beginnen zu ermitteln.

Sehr motivierend wirken die spannende Handlung, die kurzen Kapitel und die Leserätsel und Verständnisfragen am Ende eines jeden Kapitels. Diese sind sehr vielseitig. Beispielsweise sind Rätsel enthalten, bei denen der richtige Weg gefunden oder der passende Schatten zugeordnet werden muss. Darüber hinaus gibt es ein Worträtsel und ein Rätsel, bei dem die richtige Anzahl ermittelt werden muss. Vom Schwierigkeitsgrad variieren diese, sind aber alle gut zu lösen. Auf den letzten Seiten befindet sich zudem die Auflösung.

Die Texte sind leicht lesbar aufgrund der Schriftart und -größe, der Unterteilung der Texte in Absätze sowie der Wortauswahl. Es gibt kaum Fremdwörter und die Länge der Wörter ist der Altersgruppe angemessen. Farbige Illustrationen sind auf fast jeder Seite zu finden. Mal sind es kleine Dinge wie Erdbeeren oder ein Telefon, oftmals sind es jedoch Szenen, die die beschriebene Handlung illustrieren und somit das Textverständnis unterstützen.

Fazit: Ein Buch, das Jungen und Mädchen gleichermaßen zum Lesen motiviert, ist es doch thematisch interessant und vom Umfang her überschaubar. Als Belohnung obendrauf dürfen dann noch kleine Rätsel gelöst werden.

Für namentlich oder mit Namenskürzel gekennzeichnete Beiträge und Beurteilungen liegt die presserechtliche Verantwortung beim jeweiligen Autor bzw. bei der jeweiligen Autorin.

Diese Rezension wurde verfasst von fs; Landesstelle: 12 Berlin.
Veröffentlicht am 17.08.2022

Weitere Rezensionen zu Büchern von Blanck, Ulf

Blanck, Ulf

Rick Nautilus - Alarm in der Delfin-Lagune

Weiterlesen
Blanck, Ulf

Rick Nautilus - Geisterschiff am Meeresgrund

Weiterlesen
Blanck, Ulf; Pfeiffer, Boris

Drachen-Alarm

Weiterlesen
Blanck, Ulf; Pfeiffer, Boris

Hilfe, Geisterzug!

Weiterlesen
Blanck, Ulf

Das ekligste Buch aller Zeiten

Weiterlesen
Blanck, Ulf

Die Räuberjagd

Weiterlesen

Weitere Rezensionen zu Büchern von Pfeiffer, Boris

Pfeiffer, Boris

Die drei ??? Kids. Spur ins Römergrab

Weiterlesen
Pfeiffer, Boris

Die drei ??? Kids. Nachts in der Schule

Weiterlesen
Blanck, Ulf; Pfeiffer, Boris

Drachen-Alarm

Weiterlesen
Blanck, Ulf; Pfeiffer, Boris

Hilfe, Geisterzug!

Weiterlesen
Marx, André; Pfeiffer, Boris

Ab ins Freibad!

Weiterlesen
Pfeiffer, Boris

Schatz der Piraten

Weiterlesen