Das Spiele-Bastelbuch Naturmaterial

Autor*in
Pypke, Susanne
ISBN
978-3-7724-4474-6
Übersetzer*in
Ori. Sprache
Illustrator*in
Seitenanzahl
123
Verlag
Frechverlag
Gattung
Buch (gebunden)Sachliteratur
Ort
Stuttgart
Jahr
2021
Lesealter
4-5 Jahre6-7 Jahre8-9 Jahre10-11 Jahre
Einsatzmöglichkeiten
Preis
15,00 €
Bewertung
sehr empfehlenswert

Teaser

Spielmaterial aus der Natur entdecken. Überall lassen sich Schätze finden, aus denen tolle Basteleien, Spielzeug und Spiele entstehen. Egal ob aus Muscheln, Blättern, Steinen, Tannenzapfen oder sonstiges Material, die Bastelideen sind schnell umzusetzen und die einzelnen Schritte sind verständlich erklärt. Mustervorlagen und ein Saisonkalender sind im Buch enthalten.

Beurteilungstext

Das Spiele- und Bastelbuch bietet Spaß für die ganze Familie. Am Anfang steht die Inhaltsbeschreibung. Los geht es mit einem Vorwort der Autorin Susanne Pypke. Danach gibt es auf einer Doppelseite viel Wissenswertes, bevor es losgeht. Eine Auflistung der Dinge, die gebraucht werden könnten und deshalb zu jeder Zeit zu Hand sein sollten. Des Weiteren folgen Fertigkeiten, die bereits geübt wurden und somit bereits vertraut sind. Wie zum Beispiel: Arbeiten mit Holz, Salzteig und einiges mehr. Nun geht es los zum Basteln und kreativ sein. Mehrere Spiel- und Bastelideen wurden von der Autorin in Kategorien zusammengefasst. Die erste ist mit „Mit Glück, Geschick und Köpfchen“ überschrieben und beinhaltet viele bekannte Spielideen, die auch mit Naturmaterialien nachgespielt werden können. Gekegelt werden kann mit Holz-Zwergen, mit bemalten Steinen in Form von Bienen und Marienkäfern und mit einigen Ästen lässt sich Tic Tac Toe spielen. Den Abschluss des Kapitels bildet eine Übersicht von Spielen, die man im Freien machen kann. Im nächsten Abschnitt ist alles für Träumer und Abenteurer zu finden. Mit einfachen Mitteln und Materialien, die überall in der Natur zu finden sind, entstehen Zauberstäbe, Säbel, Masken oder magische Armbänder. Auch hier gibt es am Ende wieder besondere Spiele im Freien, die alle Abenteurern und Träumern gefallen werden. Als letztes im kreativen Buch gibt es Ideen, wie man aus Naturstoffen, Spielsachen basteln kann. Dies sind Meerjungfrauen aus Treibholz, Puppen aus Maiskolbenblätter, ein Pony Marionette aus Tannenzapfen oder Musikinstrumente. Als Abschluss gibt nochmals eine Spielesammlung für draußen. Schablonenvorlagen finden sich darüber hinaus auch noch im Buch und ein Wendeposter. Auf letzteren befindet sich ein Spielplan und auf der anderen Seite ein Saisonkalender. Rundherum ein tolles Buch, das die Kreativität anregt. Die einzelnen Arbeitsschritte sind einfach erklärt, so dass die Basteleien gut gelingen. Im Privaten und auch in der Kita und der Schule vielfältig einsetzbar.

Für namentlich oder mit Namenskürzel gekennzeichnete Beiträge und Beurteilungen liegt die presserechtliche Verantwortung beim jeweiligen Autor bzw. bei der jeweiligen Autorin.

Diese Rezension wurde verfasst von sas; Landesstelle: 16 Hessen.
Veröffentlich am 22.12.2021

Weitere Rezensionen zu Büchern von Pypke, Susanne

Pypke, Susanne

Basteln mit den Allerkleinsten Naturmaterialien

Weiterlesen
Pypke, Susanne

Basteln mit den Allerkleinsten: Papier und Pappe. Frühförderung für Kreativminis ab 2 Jahren

Weiterlesen
Pypke, Susanne

Basteln mit den Allerkleinsten. Weihnachten.

Weiterlesen