Das ausgestellte Kind. Mit Familie Mozart unterwegs

Autor*in
Härtling, Peter
ISBN
978-3-8337-1865-6
Übersetzer*in
Ori. Sprache
Illustrator*in
Seitenanzahl
Verlag
GoyaLITJumbo
Gattung
Ort
Hamburg
Jahr
2007
Lesealter
8-9 Jahre10-11 Jahre12-13 Jahre
Einsatzmöglichkeiten
Preis
14,95 €
Bewertung
sehr empfehlenswert

Schlagwörter

Teaser

Eine Lesung aus Härtlings gleichnamigen Buch von Peter Wolf, in der Episoden und Geschichten über den kleinen Mozart zum Besten gegeben werden (Dauer: ca. 2 h 24 min).

Beurteilungstext

Peter Wolf gelingt es, den Flair und den Charme der Zeit Mozarts sprachlich zum Leben zu erwecken. Trotz der fast ausschließlich hochdeutschen Aussprache blitzt, insbesondere dann, wenn der kleine Mozart und seine Familie miteinander sprechen, der wienerische Dialekt durch. Zudem erlebt der Hörer in den Geschichten die Atmosphäre der damaligen Zeit mit den mächtigen Personen und deren Verhalten, dem Alltagsleben und den Nöten und Sorgen, aber auch Freuden der Familie Mozart in Wien, Bonn, Calais oder London und auf den Reisen durch halb Europa auf. Auf diese Weise erfahren die jungen Hörer nicht nur Einiges aus Mozarts Jugend, sondern auch etwas über die persönlichen Erlebnisse eines Jungen aus der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts und erhalten somit Hintergrundinformationen dieser Epoche. Sehr zu empfehlen.

Für namentlich oder mit Namenskürzel gekennzeichnete Beiträge und Beurteilungen liegt die presserechtliche Verantwortung beim jeweiligen Autor bzw. bei der jeweiligen Autorin.

Diese Rezension wurde verfasst von eb.
Veröffentlich am 01.01.2010

Weitere Rezensionen zu Büchern von Härtling, Peter

Härtling, Peter

Der Gedankenspieler

Weiterlesen
Härtling, Peter

Djadi, Flüchtlingsjunge

Weiterlesen
Härtling, Peter

Djadi, Flüchtlingsjunge

Weiterlesen
Härtling, Peter

Djadi, Flüchtlingsjunge

Weiterlesen
Härtling, Peter

Djadi, Flüchtlingsjunge

Weiterlesen
Härtling, Peter

Djadi, Flüchtlingsjunge

Weiterlesen