Bunte Osterzeit

Autor*in
Bock, Erika
ISBN
978-3-419-56751-7
Übersetzer*in
Ori. Sprache
Illustrator*in
Schmotz, Christoph (Fotos)
Seitenanzahl
32
Verlag
Christophorus
Gattung
Taschenbuch
Ort
Freiburg
Jahr
2005
Lesealter
4-5 Jahre6-7 Jahre8-9 Jahre10-11 Jahre12-13 Jahre14-15 Jahre16-17 Jahreab 18 Jahre
Einsatzmöglichkeiten
Fachliteratur
Preis
6,90 €
Bewertung
sehr empfehlenswert

Schlagwörter

Teaser

Lustige Dekorationen für den Tisch und den Osterstrauß aus Trendpapieren und Filz.

Beurteilungstext

Wer in dem eben genannten Heft nicht fündig geworden ist, kann auf den Vorgän-ger des Büchleins zurückgreifen. Erika Bock bietet 13 Ideen in nahezu denselben Techniken, mit Papier und Filz. Auch hier werden fast die gleichen Modelle des üblichen Osterinventariums gebastelt, wie Lämmchen, Hase, Hühner, Käfer, Bie-ne, aber diesmal sind auch die Frühlingsboten aus der Natur dazu wie Narzisse und Tulpe.
Auch hier sind die Motive fröhlich und frischen Farben gehalten, die gebastelten Gegenstände dienen vorwiegend konkreten "Aufgaben" wie Tischlicht, Eierbecher oder Nest zu sein.
Was diese Modelle hier von den vorausgehenden unterscheidet, ist zum einen ihr Stil, zum anderen das Papier, denn hier wird vorwiegend mit Trendpapieren gear-beitet, die den Dingen einen besonderen Charakter verleihen und jede Figur zu et-was sehr Individuellem machen. Da kann man zum Beispiel das gleiche Modell gleich mehrfach basteln, aber immer mit einem anderen Papier, und ein kariertes Auto mit gestreiften Rädern wird ganz anders aussehen als eines, das wie gebatikt aussieht.
Viele hübsche Ideen, bei deren Umsetzung sich Kinder je nach Arbeitsanteil schon ab dem Vorschulalter beteiligen können.

Zum Aufbau der Reihe Creativ Compact:
Im Vorspann findet sich jeweils eine klare Auflistung aller benötigten Materialien, bis hin zu den Werkzeugen wie Klebstoff, Schere oder Zange. Eventueller Sonder-bedarf, der darüber hinausgeht, ist bei den einzelnen Modellen gelistet, aber eines ist sicher: Das Hobby ist finanzierbar und bewegt im untersten Bereich, ist auch für den schmalen Geldbeutel erschwinglich. Dazu werden die grundlegenden Techniken vorgestellt und wenn nötig erläutert.
Die Modelle erstrecken sich jeweils über eine Doppelseite, wobei eine ganze Seite das fertige Produkt in einem anschaulichen Kontext, der einen auf weitere Ideen bringt, präsentiert. Dazu werden auf der gegenüberliegenden Anleitungsseite eben die Materialien genannt, der sich die Anweisungen anschließen. hier wird immer in kleinen, durchnummerierten Schritten gearbeitet, denen man auch folgen sollte.
Allen Heften. zu deren Modellen man sich am besten Schablonen erstellt, sind Vorlegebögen beigeheftet, die die Motive in Originalgröße zum Kopieren oder Durchpausen bieten. Durch die moderne Kopier- und Scantechnik sind alle Vorlagen aber jederzeit verkleiner- oder vergrößerbar.

Für namentlich oder mit Namenskürzel gekennzeichnete Beiträge und Beurteilungen liegt die presserechtliche Verantwortung beim jeweiligen Autor bzw. bei der jeweiligen Autorin.

Diese Rezension wurde verfasst von avn.
Veröffentlich am 01.01.2010

Weitere Rezensionen zu Büchern von Bock, Erika

Bock, Erika

Laubsägen Weihnachtslichter

Weiterlesen
Bock, Erika

Oster-Basteln für Groß & Klein Die schönsten Ideen für die ganze Familie

Weiterlesen
Bock, Erika

Zauberhafte Schultüten für Mädchen

Weiterlesen
Bock, Erika

Geldgeschenke zur Hochzeit

Weiterlesen
Bock, Erika

Weihnachtlicher Sternenglanz

Weiterlesen
Bock, Erika

Funkelsteine / Glitzernde Wohn - Deko

Weiterlesen