... bis die Brause brodelt

Autor*in
Tatarsky, Daniel
ISBN
978-3-551-25037-7
Übersetzer*in
Kay, Alexandra
Ori. Sprache
Englisch
Illustrator*in
Weighill, Damian
Seitenanzahl
112
Verlag
Carlsen
Gattung
Ort
Hamburg
Jahr
2014
Lesealter
4-5 Jahre6-7 Jahre8-9 Jahre10-11 Jahre12-13 Jahre14-15 Jahre16-17 Jahre
Einsatzmöglichkeiten
Preis
12,90 €
Bewertung
sehr empfehlenswert

Schlagwörter

Teaser

Für Küche, Bad und Kinderzimmer werden in diesem handlichen und kompakten Ratgeber fünfzig Experimente vorgestellt, die durch das gesamte Altersspektrum hindurch (so etwa ab dem Kindergartenalter) jede Menge Spaß und Wissen bringen.

Beurteilungstext

""Die wenigsten Leute mögen Naturwissenschaften."" (S. 6), so beginnt der Autor sein kleines Vorwort. Dem folgt eine wahre Flut von physikalischen und chemischen Experimenten, die oft mit den einfachsten Zutaten zu bewerkstelligen sind.
Bevor es aber richtig losgeht, verweist Daniel Tatarsky nachdrücklich auf einige allgemeine Sicherheitshinweise, die sich vor allem auf die notwendige Anwesenheit von Erwachsenen beziehen. Um kleineren Forschern aber nicht den Mut zu nehmen, erläutert er vorsichtshalber: ""Erwachsene können zwar ebenso ungeschickt sein wie Kinder (manche sogar noch mehr!), . . . Und wenn der Erwachsenen eine Sauerei macht, sorg dafür, dass er sie wieder aufräumt!"" (S. 9)
Aber dann geht es endlich richtig los.
Unter einem tollen Namen für jedes Experiment findet man eine kurze Beschreibung, die den Sinn dieses Experimentes demonstriert oder seine Einsatzmöglichkeiten skizziert ( z. B. als Partygag oder Zaubertrick).
Eine überschaubare Zutaten- und Werkzeugliste ist unter ""Das brauchst du:"" jeweils gut sichtbar platziert.
Bei ""Los geht's"" sind die Experimentieranleitungen genial einfach beschrieben, in Arbeitsschritte unterteilt und mit erläuternden Illustrationen versehen.
""Der wissenschaftliche Kram"" erklärt gut verständlich die naturwissenschaftlichen Hintergründe des Experiments, setzt allerdings eine gewisse Allgemeinbildung in diesem Bereich voraus.
Möchte man zusätzliche Begleitinformationen zu historischen Begebenheiten, bedeutenden Personen oder interessanten Fakten das Thema betreffend, dann liest man unter ""Hast du das gewusst?""
Jedes Experiment hat eine Doppelseite für sich. Das ist enorm praktisch, weil man während des Experimentierens nicht blättern muss. Alle genannten Informationen findet man auf dieser Doppelseite und trotzdem ist sie übersichtlich. Der harte Einband unterstützt die praktische Handhabung.

Die teilweise colorierten Schwarz-Weiß-Illustrationen von Damien Weighill sind klar und einfach mit dem Charakter eines Cartoons. Auf diese Weise nehmen sie die witzige Grundnote des gesamten Büchleins gekonnt auf und bringen den Spaß an der Sache noch einmal deutlich rüber.
Cooles Buch.

Für namentlich oder mit Namenskürzel gekennzeichnete Beiträge und Beurteilungen liegt die presserechtliche Verantwortung beim jeweiligen Autor bzw. bei der jeweiligen Autorin.

Diese Rezension wurde verfasst von Wa.
Veröffentlich am 01.01.2010

Weitere Rezensionen zu Büchern von Tatarsky, Daniel

Tatarsky, Daniel

Bis die Brause brodelt

Weiterlesen
Tatarsky, Daniel

Bis die Brause brodelt

Weiterlesen
Tatarsky, Daniel

... bis die Brause brodelt: 50 Experimente für Küche, Bad & Kinderzimmer

Weiterlesen