Bad Castro

Autor*in
Brooks, Kevin
ISBN
978-3-423-74074-6
Übersetzer*in
Gutzschhahn, Uwe-Michael
Ori. Sprache
Englisch
Illustrator*in
Seitenanzahl
206
Verlag
dtv
Gattung
Erzählung/RomanTaschenbuch
Ort
München
Jahr
2021
Lesealter
14-15 Jahre16-17 Jahreab 18 Jahre
Einsatzmöglichkeiten
Preis
13,95 €
Bewertung
sehr empfehlenswert

Teaser

Eine ereignisreiche Nacht, die eine junge englische Polizistin mit dem lange gesuchten Anführer einer Jugendbande auf der Flucht verbringt

Beurteilungstext

„Bad Castro“ ist der Anführer einer Gang in London und ihm wird ein Mord angehängt. Die Ich-Erzählerin ist Polizistin und neu in ihrem Beruf und sie schafft es, ihn aufzuspüren und mit zwei Kollegen zu überwältigen. Leider werden beide Kollegen kurze Zeit später erschossen und Judy ist alleine mit Castro. Er nimmt sie mit auf die Flucht durch brennende Straßen, denn überall gibt es Unruhen und Gewalttaten. Ganz London scheint Kopf zu stehen und niemand greift ein. Was Judy in dieser Nacht erlebt und zu welchen Erkenntnissen sie kommt, wird sie ihr ganzes Leben lang nicht vergessen. Dieser Thriller von Kevin Brooks ist von der ersten bis zur letzten Seite dermaßen spannend, dass man mit dem Lesen nicht mehr aufhören kann. Kevin Brooks schafft es wieder einmal, durch seinen Schreibstil und durch die Thematik, eine unfassbare Spannung aufzubauen, so dass man durch das Buch jagt. Interessanterweise handelt der ganze Thriller nur von einer einzigen Nacht; aber in dieser Nacht geschieht sehr viel. Meiner Meinung nach schreit die Geschichte nach einer Verfilmung. Faszinierend ist es auch an einem selber zu beobachten, wie sich die eigene Meinung über „Bad Castro“ im Laufe der Handlung ändert, denn je länger man ihn kennenlernt umso mehr kann man ihn verstehen. Judy als Polizistin gerät in einen Gewissenskonflikt mit dem Gesetz und mit ihrem Beruf und doch kann man alles nachvollziehen, was sie macht und warum sie es macht. Ein Buch, das hoffentlich viele jugendliche Leser und Leserinnen in seinen Bann ziehen wird und bei dem ich eine Fortsetzung sofort kaufen würde. Extrem empfehlenswert!

Für namentlich oder mit Namenskürzel gekennzeichnete Beiträge und Beurteilungen liegt die presserechtliche Verantwortung beim jeweiligen Autor bzw. bei der jeweiligen Autorin.

Diese Rezension wurde verfasst von 25; Landesstelle: 19 Nordrhein-Westfalen.
Veröffentlicht am 26.01.2022

Weitere Rezensionen zu Büchern von Brooks, Kevin

Brooks, Kevin

Bad Castro

Weiterlesen
Brooks, Kevin

Bad Castro

Weiterlesen
Brooks, Kevin; Forde, Catherine

I see you Babe...

Weiterlesen
Brooks, Kevin; Forde, Catherine

I see you baby ...

Weiterlesen
Brooks, Kevin

Deathland Dogs

Weiterlesen
Brooks, Kevin; Forde, Catherine

I see you Baby

Weiterlesen