Alle waren Haare schneiden

Autor*in
Bochem, Susanne
ISBN
978-3-649-61990-1
Übersetzer*in
Ori. Sprache
Illustrator*in
Seitenanzahl
12
Verlag
Coppenrath
Gattung
BilderbuchSachliteratur
Ort
Münster
Jahr
2015
Lesealter
0-3 Jahre4-5 Jahre
Einsatzmöglichkeiten
Preis
7,90 €
Bewertung
sehr empfehlenswert

Schlagwörter

Teaser

Das Kleinkinder- Bilderbuch lädt zum Betrachten, Vergleichen und Schlussfolgern ein. Auf jeder Doppelseite gibt es einen, der aus der lustigen Reihe tanzt.

Beurteilungstext

Alle, das sind eine ganze Reihe von Kindern oder Tieren, genaugenommen so viele, wie auf eine Dopppelseite passen. Alle machen etwas, was im Alltag kleiner Kinder oft vorkommt und deshalb den kleinen Lesern vertraut ist. Aber immer ist einer dabei, der etwas anderes macht. Den einen zu finden, fordert die Beobachtungsgabe heraus. Dazu muss man genau schauen, was alle machen, wie sie winken, auf Pfoten stehen oder eben Haare schneiden waren. Schon dabei ist vieles zu entdecken. Und dann sieht man, was der eine macht. Wie sieht das aus, wenn jemand das Haareschneiden nicht leiden kann? Oder wie, wenn sich jemand vor Lachen kugelt?
Die einfache Gestaltung konzentriert sich auf die kleinen Figuren, die flächig gemalt sind und doch so viele Merkmale aufweisen, dass keiner dem anderen gleicht. Und überall finden sich Details, die auch das zweite und dritte Betrachten zum Spaß werden lassen.
Ein sehr empfehelnswertes Bilderbuch für die Kleinen im Kindergarten. Nur die Titelzeile “Lach- und Quatschreime für jeden Tag” ist etwas irreführend.

Für namentlich oder mit Namenskürzel gekennzeichnete Beiträge und Beurteilungen liegt die presserechtliche Verantwortung beim jeweiligen Autor bzw. bei der jeweiligen Autorin.

Diese Rezension wurde verfasst von Jt.
Veröffentlich am 01.04.2015

Weitere Rezensionen zu Büchern von Bochem, Susanne

Bochem, Susanne

Alle waren Haare schneiden

Weiterlesen
Bochem, Susanne

Alle waren Haare schneiden

Weiterlesen