13 Burgen und Schlösser die du kennen solltest

Autor*in
Roeder, Annette
ISBN
978-3-7913-4324-2
Übersetzer*in
Ori. Sprache
Illustrator*in
Seitenanzahl
46
Verlag
Prestel
Gattung
Ort
München
Jahr
2009
Lesealter
10-11 Jahre12-13 Jahre14-15 Jahre
Einsatzmöglichkeiten
Preis
12,95 €
Bewertung
empfehlenswert

Schlagwörter

Teaser

13 bekannte und imposante Burgen und Schlösser kann man hier kennen lernen.

Beurteilungstext

Es beginnt mit der Wartburg, auf der ja bekanntlich Luther die Bibel übersetzt hat und ein Tintenfass an die Wand schmiss, als ihm der Teufel erschien. Es geht weiter auf die Burg Eltz. Ob man sich bei der Besichtigung wie ein Ritter fühlt bei dem Gedränge von amerikanischen und japanischen Touristen, sei dahingestellt. Mit Sicherheit ist es eine märchenhafte, gut erhaltene Burg in der Nähe von Koblenz. Dann geht es hinaus in die weite Welt. Wir besuchen Windsor Castle, die Alhambra, den Dogenpalast, den Palast in Peking oder den Topkapi-Palast in Istanbul. In einem kleinem umrandeten Kasten findet man ein paar Hinweise über den Standort, den Besitzer und manchmal auch über das Baujahr/ Baubeginn. Leider sind die Angaben in diesem Kästchen nicht überall gleich. An vielen Orten vermisst man z.b. das Baujahr. Jedes Objekt wird mit einem großem Foto vorgestellt. Manchmal findet man noch Lagepläne oder Detailfotos von Kunstwerken und anderem. Die Informationen, die man in einem kurzen Text findet, geben einen groben Überblick über die Geschichte des Bauwerks und seiner Bedeutung. Es wird nur selten ein Bezug zur heutigen Bedeutung und Nutzung des Bauwerks hergestellt. Für die Unterhaltung nebenbei gibt es auf den Seiten noch Quizfragen oder Spielanregungen, die wahrscheinlich nicht wirklich ausprobiert werden. Wer wird schon einen Sängerkrieg, wie auf der Wartburg, mit selbst ausgedachten Liedertexten zu einem Thema der eigenen Wahl veranstalten? Das können sich nur Erwachsene ausdenken.
Ein wenig mehr Informationen zu den einzelnen Objekten wären schön gewesen, die Auswahl ist gelungen und die Fotos geben einen wunderbaren Einblick in die einzigartigen Bauten der Könige und Burgherren.

Für namentlich oder mit Namenskürzel gekennzeichnete Beiträge und Beurteilungen liegt die presserechtliche Verantwortung beim jeweiligen Autor bzw. bei der jeweiligen Autorin.

Diese Rezension wurde verfasst von WB.
Veröffentlicht am 01.01.2010

Weitere Rezensionen zu Büchern von Roeder, Annette

Roeder, Annette

Wie süß das Mondlicht auf dem Hügel schläft! Kunst, Gedichte und mehr für Kinder und Erwachsene

Weiterlesen
Roeder, Annette

Olaf Hajeks Buch vom Gemüse

Weiterlesen
Roeder, Annette

Olaf Hajeks fantastische Früchte

Weiterlesen
Roeder, Annette

Die Krumpflinge - Gute Nacht, kleiner Gaga!

Weiterlesen
Roeder, Annette

Wie süß das Mondlicht auf dem Hügel schläft

Weiterlesen
Roeder, Annette

Olaf Hajeks Buch vom Gemüse

Weiterlesen