Es wurden 49595 Ergebnisse gefunden
Speil, Ruth

„Guten Tag, Rotkäppchen", sprach der Wolf

„Illustrierte Märchen aus der Zeit der DDR“, so der Untertitel zu diesem interessanten Märchenbuch.

Schreiber-Wicke, Edith

“Zahlen her!” sagt der Bär

Allerlei lustig illustrierte Zahlenspiele für Kindergartenkinder und 1. Schuljahr

Schreiber-Wicke, Edith; Holland, Carola

“Zahlen her!”, sagt der Bär

Das Bilderbuch “Zahlen her!, sagt der Bär” von Edith Schreiber-Wicke und Carola Holland, erschienen im Thienemann Verlag (2007) umfasst 26 Tiergeschichten zum Selberrechnen und Weiterreimen.

Schreiber-Wicke, Edith

“Zahlen her!”, sagt der Bär

26 lustige Rechenverse im Zahlenbereich 1-12

“Wirklich, wir können nur unsere Bilder sprechen lassen” Kunstgeschichten

P. Bonnard: Braunkohlengrube, P. Cézanne: Selbstbildnis, E. Degas: Die Büglerin, J. Ensor: Stilleben im Atelier, C,D, Friedrich: Fichtendickicht im Schnee, Th. Gainsborough: Porträt Mrs.Thomas Hibbert, V. van Gogh: Blick auf Arles, F. J. Goya y Lucientes: Marquesa de Caballero, F. Hodler: Die Lebensmüden, Jenenser Student. Zu diesen Bildern, in der Reihenfolge wiedergegeben und noch weiteren, haben die beiden Autoren Geschichten geschrieben, die die dargestellten Personen zu Wort kommen lassen.

Traber, Christine; Schulze, Ingo

“Wirklich, wir können nur unsere Bilder sprechen lassen” - Kunstgeschichten

Zwei Autoren haben hier von 18 bekannten Malern aus dem europäischen Raum (Jahrgänge zwischen 1727 und 1868 ) Gemälde aus den Bayrischen Staatsgemäldesammlungen zum Anlass genommen, sie in Geschichten, Dialogen und Briefen vorzustellen, zu beschreiben und nahezubringen.

KunstGeschichten Wirklich, wir können nur unsere Bilder sprechen lassen

Die beiden Autoren nehmen sich Ausschnitte eines Kunstwerks und erfinden eine Geschichte, die jeweils mit dem Gesamtbild endet. Dadurch entsteht eine völlig neue Sichtweise auch von bereits bekannten Gemälden. Die Idee lässt sich sicher gut im Kunstunterricht mit Schülern umsetzen.

Traber, Christine

KunstGeschichten

20 Kunstgeschichten, erzählt zu 20 berühmten Gemälden von bekannten Meistern: Bonnard, Degas, Ensor, Manet, Toulouse-Lautrec, Vuillard u.a. Alle Bilder hängen in der Neuen Pinakothek, München.

Schulze, Traber/

Wirklich, wir könne nur unsere Bilder sprechen lassen KunstGeschichten

Kunstwerke aus zwei Jahrhunderten werden zu Geschichten.

Traber, Christine; Schulze, Ingo

“Wirklich, wir können nur unsere Bilder sprechen lassen” KunstGeschichten

Eine Sammlung von KunstGeschichten zu 20 Gemälden der Neuen Pinakothek München.

Traber, Christine

Wirklich, wir können nur unsere Bilder sprechen lassen0

Ein kunstvoll gestaltetes und aufgebautes Buch, zwischen Fantasie und wahren Geschichten zum Schmökern, Staunen, Träumen.

Neele,

“Willst du mein Freund sein” fragte der Hase

Der Eisbär lebt in seiner Höhle am Nordpol ganz alleine. Das findet er auch gut so. Als der kleine Schneehase auftaucht, wirbelt der sein Leben so richtig durcheinander.

Völker, Werner

“WOHIN ES GEHT” : der junge GOETHE

War Goethe schon als Kind ein Genie? Der kleine Goethe war ein eigenwilliges, sensibles und fantasievolles Kind, in dem schon früh das spätere Genie zu erkennen war. So stellt es zumindest der erwachsene Goethe in seiner Autobiografie dar. Ob das alles so stimmt? Werner Völker hat geforscht und nach objektiveren Quellen gegraben. Herausgekommen ist eine Biografie über Goethes Kindheit und Jugend.

Völker, Werner

Wohin geht es - Der junge Goethe

Als man Goethe noch mit ö schrieb. Johann Wolfgang von Goethe ist heute ein, nein: DER Klassiker, damals aber noch Kind und Jugendlicher, später "Sturm und Drang". Und noch viel später auch Klassiker, aber das ist nicht Inhalt des Buches. Ein sehr interessanter Einblick in die Kind- und Jugendzeit gelingt in diesem Buch, das mit dem April 1772 endet. Da ist Göthe noch 23 Jahre alt, geadelt werden wird er erst mit knapp 33 Jahren.

Völker, Werner

Wohin es geht - Der junge Goethe

Unterteilt in drei große Blöcke und insgesamt 66 Kapitel beschreibt das Buch Kindheit, Jugend und junges Erwachsenenalter des berühmtesten deutschen Dichters. Das Buch beginnt mit der frühen Kindheit des Schriftstellers und reicht bis zu seiner Abreise nach Weimar 1775.

KARL, Michaela

“Ladies and Gentlemen, das ist ein Überfall”

Bonnie und Clyde lernen sich 1930 kennen und lieben. Beide stammen aus ärmsten Verhältnissen, und obwohl sie niemals eine kriminelle Karriere angestrebt haben, sind sie 1934 die meistgesuchten Verbrecher der Vereinigten Staaten.

Zeitinger, Isabelle

“Klick!”

Sieben Muscheln, sieben Rätsel, die der Fotograf Gee seiner Enkelin nach seinemTod hinterlassen hat. Sieben Menschen, deren Weg Gee kreuzten. Sieben Geschichten, die versuchen der Wahrheit näher zu kommen. Und alles fing mit einem entscheidenden Detail an. Klick- und der Moment wurde mit der Kamera festgehalten. Momente, in denen eine Brücke geschlagen wird von einem zum anderen Menschen. Momente aber auch, die Geheimnisse lüften, die eigene so sicher geglaubte Wahrheit in Frage stellen...

Hanser, Carl

Klick! Zehn Autoren erzählen einen Roman

Zehn Autoren erzählen Episoden aus dem Leben des Fotografen und Reporters Gee Keane. Sie schildern seine Persönlichkeit und sein Engagement für die Menschen und deren Probleme in den Ländern, die er besuchte. Es sind Momentaufnahmen von Schauplätzen und Schicksalen, die alle zeigen, wie schön aber auch wie gefährdet unsere Welt ist.

Doyle, Roddy

KLICK - 10 Autoren erzählen einen Roman

Der Roman " Klick" erschien 2009 im Carl Hanser Verlag. Zehn englische Autoren erzählen gemeinsam die Geschichte des verstorbenen Fotografen Gee. Den Ausgangspunkt der Geschichte bildet sein Nachlass: eine Fotosammlung, die er seinem Enkel Jason vermacht hat und ein handgeschnitztes Kästchen mit sieben Muscheln für seine Enkelin Maggie, die sie in alle sieben Weltmeere zurückwerfen soll, aus denen sie stammen.

Autoren, zehn

Klick - Zehn Autoren erzählen einen Roman

"Klick!" und Maggie hält das Vermächtnis ihres Großvaters (Gee) in Händen: ein geheimnisvolles Holzkästchen, ein Rätsel mit einer Karte. Darauf steht: "Mags - wirf sie alle zurück! Gee" 10 Autoren spinnen je die Ausgangsgeschichte von Linda Sue Park weiter.

Doyle, Ellis; Meguire, Hornby u.a.

Klick

Maggie und Jason erben von ihrem Großvater Gee ein Rätsel. So ungewöhnlich wie das Leben des verstorbenen Fotografen, so spannend ist die Aufgabe, welches er den beiden als Andenken hinterlässt.

u.a., Park

>>Klick!<< Zehn Autoren erzählen einen Roman

Als Maggies Großvater stirbt, hinterlässt er ihr ein kleines Schatzkästchen mit sieben Muscheln und dem Auftrag, diese Muscheln in das jeweilige Meer zurückzuwerfen, aus dem sie stammen. Eine abenteuerliche und interessante Reise nimmt ihren Lauf.

Klick

Maggies Familie trauert um ihren geliebten Großvater Gee, einen bekannten Fotografen. Er hinterlässt ihrem Bruder Jason einen Stapel signierter Fotos von Prominenten, Maggie bekommt ein Kästchen, das einige Muscheln und eine Karte mit einer kurzen Botschaft enthält: "Wirf sie alle zurück", steht darauf. Maggie entschlüsselt das Rätsel und reist nach und nach an einige Orte, die schon ihr Großvater bereist hatte.

Park, Linda Sue

Klick

George Kean, genannt Gee, berühmter Fotoreporter, hinterlässt seiner Enkelin Maggie Muscheln aus allen Meeren dieser Welt und macht es ihr zur Aufgabe, diese wieder zurückzuwerfen. Diese Ausgangsgeschichte schreiben im Folgenden neun Autoren weiter; Gees Leben und/oder das seiner Familie oder derer, die er während seiner Arbeit getroffen hat, werden episodenhaft erzählt.

Schenker, Christian

“Hallo”, seit d’Chatz - Traditionelle und moderne Kinderlieder für Groß und Klein

Ein Lieder-Bilder-Buch zum sehenden und hörenden Staunen. Eine Sammlung traditioneller und moderner Kinderlieder in gelungener Kombination von Musik, Bild und schweizerdeutschem Text.

Schenker, Christian

“Hallo”, sagt die Katz - Traditionelle und moderne Kinderlieder für Groß und Klein

Ein Lieder-Bilder-Buch zum sehenden und hörenden Staunen. Eine Sammlung traditioneller und moderner Kinderlieder in gelungener Kombination von Musik, Bild und Text.

Schenker, Christian

“Hallo”, sagt die Katz´- traditionelle und moderne Kinderlieder

Dieses Bilderbuch ist ein verstecktes Liederbuch . Es vereint Musikalisches und Bildkünstlerisches über den Frosch, das Pferdchen, die Eule, über Entchen, Zappelfische, Tausendfüßler, Vögel und Schafe, Katz` und Maus... Die farbprächtigen Tierzeichnungen von Mies van Hout sind eine “Augenweide”; die Kinderlieder, komponiert und gesungen von Christian Schenker ein “wahrer Ohrenschmaus” für Groß und Klein.”

Schenker, Christian

“Hallo”, sagt die Katz´- traditionelle und moderne Kinderlieder

Dieses Bilderbuch ist ein verstecktes Liederbuch . Es vereint Musikalisches und Bildkünstlerisches über den Frosch, das Pferdchen, die Eule, über Entchen, Zappelfische, Tausendfüßler, Vögel und Schafe, Katz` und Maus... Die farbprächtigen Tierzeichnungen von Mies van Hout sind eine “Augenweide”; die Kinderlieder, komponiert und gesungen von Christian Schenker ein “wahrer Ohrenschmaus” für Groß und Klein.”

Schenker, Christian

Hallo. sagt die Katz

Wunderbare Tierzeicnungen von Mies van Hout, die begleitet werden von traditionellen und modernen Kinderliedern

Schenker, Christian

Hallo, sagt die Katz'

"Miau", sagt Leon, 2 Jahre alt, beim Blick auf das Cover. Die Katze, in einfacher Form und schön farbig, ist von der Illustratorin Mies van Hout. Leon könnte dazu gleich auch das Lied von der CD hören - "Hallo, sagt die Katz'". Und es wird noch viel mehr Künstlerisches in Wort, Klang und Bild in dieser Art über andere Tiere geboten.

Schenker, Christian

Hallo, sagt die Katz

12 traditionelle und neu komponierte schöne und ins Ohr gehende Kinderlieder sind auf der CD zum Anhören und Mitsingen. Im Buch werden jeweils die ersten vier bis zehn Zeilen der Lieder wunderbar illustriert.

Schenker, Christian

Hallo, sagt die Katz': traditionelle und moderne Kinderlieder für Groß und Klein

Neben einigen bekannten Kinderliedern finden sich hier auch neue unbekannte. Zu jedem Lied wurde eine passende Illustration gefunden, die den Bilderbuchband durchzieht sowie eine passende Hörfassung, die sich auf der Lieder-CD befindet.

Hourt, van

Hallo, sagt die Katz'

"Hallo", sagt die Katz', ist ein Musikbuch der besonderen Art. Zauberhafte Tiere führen durch das Buch voller traditioneller und moderner Kinderlieder. Sogar eine sehr schöne CD und ein kleines Liedtextheft sind mit dabei.

Gottschalk, Maren

“Die Morgenröte unserer Freiheit” - Die Lebensgeschichte des Nelson Mandela

Nelson Mandela war die zentrale Figur des African National Congress. Lange führte er einen gewaltlosen Widerstand gegen Rassismus und Intoleranz der Apartheid-Politik bevor er verhaftet und jahrzehntelang gefangen gehalten wurde. Doch letztendlich war es auch sein Verdienst, dass die Revolution in Süd-Afrika friedlich verlief und das Apartheid-Regime abgesetzt wurde.

Gottschalk,

DieMorgenröte unserer Freiheit

Das Buch beschreibt die Lebensgeschichte von Nelson Mandela, seine Kindheit, seinen Kampf gegen die Apartheid mit dem ANC, seine Verhaftung und die qualvollen Jahre im Gefängnis, in dem er nie aufgab. Nach seiner Befreiung wurde er der erste Regierungschef von Südafrika. Er leitete den Aufbau Südafrikas zu einem demokratischen Staat.