Stanišić, Saša

Wolf

Ein Ferienlager ist nicht nur ein Ort von Fröhlichkeit – in der engen Gemeinschaft kommt es auch zu Gewalt unter den Kindern. Das erleben Kimi und seine Gruppe im neuen Roman von Sasa Stanisic.

false

Willodeen – Das Mädchen und der Wald der verschwundenen Tiere

Willodeen liebt Tiere aller Art. Ihre ganz besonderen Lieblinge sind die unansehnlichen Kreischer. Leider wurden die seltsamen Kreaturen von den Bewohnern des Dorfes fast ausgerottet. Als ein selbst gebasteltes Geschenk ihres Freundes Connor für Willodeen unerwartet magisch wird, glaubt sie, dass es einen Zusammenhang zwischen dem Leben der Kreischer und der Summbärchen geben könnte und dass alle Tiere eine wichtige Rolle im komplizierten Netz der Natur spielen.

Maske, Ulrich; Göschl, Bettina; Meyer-Göllner, Matthias

Viele Stimmen sind ein Chor – Lieder für den Frieden

Die CD „Viele Stimmen sind ein Chor – Lieder für den Frieden“ ist eine bunte Mischung aus unterschiedlichen Musikstilen und Themen rund um den „Frieden“. Klassiker reihen sich neben kindgerechten Kompositionen von bspw. Rolf Zuckowski und traditionellen Stücken aus aller Welt ein. Die Liedauswahl bietet vielfältige Gesprächsanlässe und vermittelt Werte wie Gleichberechtigung, Selbstvertrauen, Bildungsgerechtigkeit, Mut und Zusammenhalt als Grundlage für den Frieden – im Kleinen wie im Großen.

Ende, Michael

Tranquilla Trampeltreu und weitere Fabeln

Drei unterschiedliche Geschichten - Fabeln genannt - handeln vom Nashorn Nackendick, der beharrlichen Schildkröte Tranquilla Trampeltreu, einem Schmetterling und sogar einem Drachen.

Jäger, Sarah

Nach vorn, nach Süden

Der Hinterhof hat seine eigenen Regeln, das merkt auch Entenarsch, die eigentlich Lena heißt und dort ihren Namen bekommt. Obwohl sie unglücklich ist und eher das Gefühl hat, nicht richtig dazu zu gehören, bleibt sie dabei und die gemeinsame Suche nach Jo, der seit einiger Zeit verschwunden ist, lässt sie über sich hinauswachsen.

Konrad, Maja

Henry Kolonko und die Sache mit dem Finden

Henrys größte Leidenschaft ist es verlorengegangene Gegenstände zu finden und sie ihren Besitzern zurückzubringen. Bei seinen Streifzügen ist er immer alleine unterwegs, bis eines Tages Pippa auftaucht und ihm zunächst auf die Nerven geht. Bald jedoch wird sie Henrys Freundin und sie versuchen gemeinsam die vermisste Nachbarskatze einzufangen.

Zeh, Juli; Hoven, Elisa

Der war´s

"Wir brauchen einen Prozess. Wir brauchen eine Gerichtsverhandlung."

Pulley, Natasha

Der Uhrmacher in der Filigree Street

In dem Hörbuch lauschen wir der Geschichte um eine rätselhafte Uhr und einen ungewöhnlichen, kompliziert aufzuklärenden Bombenanschlag auf das Scotland-Yard-Gebäude im viktorianischen England. Bezuggenommen wird dabei auf das Japan des 19. Jahrhunderts, und auch fantastische Elemente kommen nicht zu kurz.

Maar, Paul

Der Galimat und ich

Eine fantasievolle, lustige und spannende Geschichte um einen Jungen, der gern erwachsen sein möchte, aber am Ende feststellt, dass es sich als Kind doch sehr schön leben lässt. Gelesen von Andreas Fröhlich.

Naoura, Salah

Das Schloss der Smartphone - Waisen

Nach dem tödlichen Unfall ihrer Eltern – verursacht durch den Gebrauch eines Smartphones bei einer Bergtour– wächst Marla bei ihrer Großmutter auf. Da nicht jedes Waisenkind ein neues Zuhause bei Angehörigen findet, beschließt sie, ein Heim für Smartphone-Waisen zu gründen. Mit Kalli, Leo, Tara, Bodhi und Bhavani werden passende Bewohner gefunden und alle kommen gut miteinander aus. Nun soll das Waisenhaus abgerissen werden. Die Kinder lernen Hermine kennen, die ein Schloss bewohnt und sie aufnehmen würde. Aber Hermines Sohn Henri will es verkaufen. Die Entführung von Henris Neffen gelingt und Artschie, der Kotzbrocken, will sie sogar unterstützen.