Es wurden 3024 Rezensionen mit diesen Kriterien gefunden:
Temple, Kate

(K)ein Platz für uns

Ausgrenzen oder willkommen heißen? Alles eine Frage der Perspektive.

Temple, Kate; Baynton, Terri Rose

(K)ein Platz für uns

Das wirklich Neue und Besondere des Buches macht sich erst am Ende deutlich. Man kann die Geschichte nämlich auch von hinten nach vorn blättern und erhält eine ebenfalls stimmige und doch ganz andere Sichtweise der Situation. Klasse gemacht!

Packer, Neil

(K)eins wie das andere

Um Übersicht zu erlangen und nicht im Chaos der Welt unterzugehen, ordnen und sortieren wir die Dinge. Im Alltag, aber auch in der Wissenschaft. Es ist ein großer Genuss, in dieses ungewöhnliche Kunstwerk einzutauchen!

Packer, Neil

(K)eins wie das Andere

Ein bezaubernd detailreiches Bilderbuch, das zum Schmökern einlädt. Alltägliches wird in diesem wimmelbuchähnlichen Sachbuch sortiert und geordnet, und es gibt viel zu entdecken: Künstlerisch in Szene gesetzt werden Äpfel, Musikinstrumente, Werkzeuge, Tiere, Kunststile und sogar Konzepte von Zeit.

Guérif, Andy

1 und 1 macht 3

Der Titel ist Programm. Der Autor suchte gezielt - und fand jeweils drei Bilder oder Kunstobjekte, von denen das dritte eine Mischung aus den beiden ersten ist. Das ist zumeist sehr einsichtig und oft auch noch sehr witzig, vor allem, wenn sich der Humor erst mit Verzögerung einstellt. Für alle, die Kunst nicht (nur) tierisch ernst nehmen und für Kinder und Jugendliche, die über diesen Weg mit Kunst in Berührung kommen.

Ferra-Mikura, Vera

1, 2, 3 dann reite ich durch den Himmel

Diese besondere, grafisch auffällige Gedichtsammlung besticht wegen ihrer federleichten Darstellung und der konsequenten Umsetzung in einem überzeugenden Gesamtpaket.

Baumann, Anne-Sophie

1.000.000.000 Sterne

Die Welt der Zahlen ist nicht abstrakt und weltfremd - Zahlen sind überall und helfen, die unmittelbare Umgebung wahrzunehmen. Davon erzählt das vorliegende Bilderbuch.

Bataille, Marion

10

Die Zahlenreihe 1 bis 10 kann sowohl von vorn als auch von hinten gelesen werden.

Drösser, Christoph

100 Kinder

Was wäre, wenn unsere Welt ein Dorf von 100 Kindern wäre? Diese Frage steht am Anfang von Christoph Drössers Buch, zu welchem Nora Coenenberg wunderbare Illustrationen beitrug. Wie viele dieser Kinder leben in einer Stadt? Wie viele direkt am Meer? Wie viele können schwimmen? Wie viele sind Vegetarier? Oder machen Musik?

Drösser, Christoph

100 Kinder

7,5 Milliarden Kinder leben ungefähr auf unserer Welt. Vielfältiger können deren Leben kaum sein. “100 Kinder” ist der Versuch, die Gesamtheit aller Kinder mit ihren unterschiedlichen Leben in für uns verstehbaren Dimensionen zu zeigen. In fünf Kategorien unterteilt bekommen wir einen Überblick über unterschiedliche Lebensbedingungen von Kindern.

Drösser, Christoph

100 Kinder

Was wäre, wenn die zwei Milliarden Kinder, die es weltweit gibt, als ein Dorf mit nur 100 Kindern repräsentiert würden? Dann lebten 15 direkt am Meer, 56 kämen aus Asien und zwölf wären Vegetarier. Dies und vieles mehr erfährt man in diesem Sachbuch.

Drösser, Christoph

100 Kinder

Für Kinder in Deutschland, Österreich und in der Schweiz ist es meist normal , ein Zimmer voller Spielzeug und liebevolle Eltern zu haben, Kindergarten und Schule zu besuchen, schicke Klamotten und Schuhe zu besitzen und einmal im Jahr in Urlaub zu fahren. Aber wie sieht es für viele andere Kinder in dieser Welt aus? Wer wissen will, wie diese leben, ob sie lesen, schreiben und rechnen können, was sie in ihrer Freizeit machen, wie viele von ihnen arbeiten müssen, wie ihr Alltag aussieht, der sollte dieses Buch lesen. Und der wird sicher ins Staunen kommen.

Gilliland, Ben

100 Menschen, die die Welt verändert haben

In diesem Sachbilderbuch werden viele Menschen vorgestellt, die die Entwicklung auf einem Gebiet stark beeinflusst haben.

Drews, Judith; Baltzer, Lilli

100 Sachen draußen machen

Bauen mit Stöcken und Rinde, Drucken und Schmuckgestalten mit Pflanzenteilen, kleine Experimente, Spiele und Entdeckungen – das sind einige Beispiele der kreativen und spannenden Vorschläge für Aktionen im Freien, die hier gesammelt sind. Im Jahreslauf sind die Fotos und kurzen Anleitungen für Kinder eine schöne Anregung für den Aufenthalt in der Natur.

Walker, Jane

100 faszinierende tatsachen ALTES ROM

In 100 sentenzen und dazugehörigen illustrationen fast fotorealistischer art wird das alte rom vor uns aufgeblättert. Sentenzen heißt wirklich: nur wenige sätze zu einzelbereichen wie fußbodenheizung, feuerwehr, wasserbecken und hausformen z.b. auf einer doppelseite.