McAllister, Angela

Wo bist du, kleiner Wombat?

Der kleine Wombat spielt mit seinen Freunden Verstecken und geht dabei verloren.

Scholbeck, Sabine

Wo steckst du, Mäxchen?

Mäxchen, ein kleiner weißer Hund, ist entwischt. Paulchen, Hannah, Lena und Florian machen sich auf die Suche nach ihm. Immer den Spuren nach führt sie ihre Suche in den Stadtpark, an den See, zum Kinderspielplatz und schließlich zum Kindergarten, wo sie den Strolch wieder finden. Die Leserinnen und Leser können auf den Wimmelbildern den Kindern beim Suchen helfen, ein kurzer Begleittext verrät, wonach zu suchen ist und erzählt auf der nächsten Seite, wo diese Spur zu finden war.

Roederer, Charlotte

Im Park, Meine ersten Bildergeschichten

Die Kinder treffen sich im Park und spielen mit verschiedenen Spiel- und Fahrzeugen.

Mein Spielzeug

Es werden 12 Spielzeuge vorgestellt. Alle kommen aus dem klassischen Spielzeugarsenal eines Kleinkindes. Einige Spielzeuge sind dem Außenbereich entnommen (Sandkasteneimer und -schaufel, Dreirad, Ball...), die meisten finden sich aber wohl im Regal im Kinderzimmer. Auf elektronisches Spielzeug wurde gänzlich verzichtet. Mit Berücksichtigung des Alters der Zielgruppe wurde auf jeglichen Begleittext verzichtet.

Meine Fahrzeuge

Es werden 12 Fahrzeuge vorgestellt. Dabei werden nicht nur Fahrzeuge im klassischen Sinn (mit Rädern), sondern auch Fahrzeuge aufgeführt, die sich in der Luft (Hubschrauber, Doppeldecker) oder zu Wasser (Boot) fortbewegen können. Sogar ein Schlitten als Fortbewegungsmittel wird vorgestellt. Alle Fortbewegungsmittel sind aus dem klassischen Spielzeugarsenal eines Kleinkindes gewählt und auch so gezeichnet. Auf jeglichen Begleittext wurde gänzlich verzichtet.

Meine Tiere

In diesem Buch werden 12 Tiere mittels farbiger Abbildung vorgestellt. Dabei werden unterschiedliche Bereiche abgedeckt: Tiere aus Wald und Feld: Blaumeise, Igel und Eichhörnchen; Tiere des Bauernhofs wie Schaf, Schwein, Hahn oder Küken; oder Haustiere wie Hase, Hamster, Maus oder Schildkröte. Alle Tiere können Teil der Lebenswelt der Kleinkinder sein. Mit Berücksichtigung des Alters der Zielgruppe wurde auf jeglichen Begleittext gänzlich verzichtet.