, Roques

Ana Ana. Helden der Unordnung

Draußen regnet es in Strömen. Da kann man nicht spielen. Also bleibt Ana mit ihren Kuscheltieren drinnen und verwandelt ihr Kinderzimmer kurzum in eine Spielwiese. Vergnüglich und ganz schön chaotisch geht es da zu. Und da hört Ana ihre Mutter kommen. Also schnell aufräumen. Machen ihre Kuscheltiere da mit?

tradiert,

Backe, Backe Kuchen

Ein Klassiker des Liedgutes modern und nostalgisch zugleich illustriert. Ein tolles Buch für kleine Bäckerinnen und Bäcker.

Osterwalder, Markus

Bobo Siebenschläfers neueste Abenteuer

Alltagsgeschichten aus dem Leben der Kleinkinder.

Moser, Erwin

Das Katzen -ABC

Das vergnügliche Katzen- und Kater-ABC von Erwin Moser bietet Kindern im Vorschul- und Erstlesealter ein kreatives Muster für eigene Reimversuche und phantasievolle Entdeckungen. Als Vorlesebuch kann es schon für die allerjüngsten Kinder ein Bilderbuch werden, das immer wieder angeschaut werden will und deren Katzenmenagerie zum Lachen und Staunen einlädt.

Schwarz, Regina

Das Seeräuber-Wimmel- Bilderbuch

In diesem Buch zeigen 12 Wimmelbilder und Gedichte sieben Piraten und Käpt`n Knurr - die wilde Acht- in unterschiedlichen Situationen, wie z.B. auf dem Markt, im Hafen oder im Sturm. Detailreiche Szenen und um das Piratenleben laden zum Stöbern und Entdecken ein.

Morton, Christine

Das kann ich schon Gegensätze

Dieses Mini-Bandolino möchte schon Kinder ab 3 Jahren mit Spaß und auf spielerische Weise für mehr Lernerfolg begeistern. Auf allen 10 Fächerseiten wird nach Gegensätzen gesucht. Viel Freude beim Lösen und Pärchen finden.

Dunbar, Polly

Der allerschönste Tag

""Der allerschönste Tag"" aus der Reihe ""Tilly und ihre Freunde"" erzählt, wie Tilly mit ihren Freuden, dem Elefanten, dem Huhn, dem Häschen, dem Schweinchen und dem Krokodil, den Tag verbringt. Die Freunde malen, verkleiden sich, spielen im Freien, essen und wollen zum Schluss ihre Erlebnisse in einem Erinnerungsbuch festhalten. Die farbigen Zeichnungen zeigen die jeweiligen Tätigkeiten der Freunde.

Bauer, Jutta

Emma spielt draußen

Ein ganzer Tag mit der Bärin Emma beim Spielen an der frischen Luft.

Wille, Riet

Ene, mene, muh...wo bist Du?

Max sucht seine kleine Schwester im ganzen Haus: in der Küche, im Wohnzimmer, im Schlafzimmer und im Garten. Doch Lisa hat sich gut versteckt! Auf seinem Weg begleiten ihn seine die Katze und viele eingängige , die Bilder verstärkenden Verse, die dazu anregen, das Geschehen zu "vertonen".

Morton, Christine

Erkennen und kombinieren

Erkennen und kombinieren. Viel Freude beim Hinschauen, Vergleichen und Lösen vieler Kindergarten- Wissensaufgaben für Dreijährige. Dreh um und schau nach. Mit der Lösungsschnur gelingt die Selbstkontrolle.