Hare, John

Die Vulkaninsel

Eine Schulklasse auf Exkursion – diesmal geht es auf einen aktiven Vulkan. Und auch dort sind neue Lebensformen zu entdecken, die sich nicht allen zu erkennen geben.

Pfeiffer, Marika

Lowinda Löwenzahn und die magische Pusteblume

Polli und Luk sind genervt, als sie als einzige Kinder der Schulgarten-AG im verwilderten Schulgarten stehen. Am liebsten würden sie ihren Lehrer Herrn Birnbaum auf den Mond schicken. Doch dann lernen sie Lowinda Löwenzahn, eine der dort lebenden Blumenfeen, kennen. Das Geheimnis des zauberhaften Gartens muss unbedingt bewahrt werden. Gar nicht so leicht, denn Herr Birnbaum ist verschwunden und die neue Lehrerin Frau Fluche hasst Unkraut. Eine abenteuerliche Rettung beginnt.

Miller, Ben

Der Junge, der die Welt verschwinden ließ

Wie angenehm und nützlich wäre es, wenn man alles, was man nicht mag, in einem Schwarzen Loch für immer loswerden könnte? Der 8-jährige Harrison bekommt so ein Schwarzes Loch geschenkt, aber dann verschwinden auch Dinge und Lebewesen, die er nicht auf ewig missen möchte. Gibt es eine Möglichkeit der Korrektur seiner Entscheidungen und Unvorsichtigkeiten?

Miller, Ben

Der Junge, der die Welt verschwinden ließ

Harrison, der für seine Wutanfälle bekannt ist, bekommt zum Geburtstag ein Schwarzes Loch geschenkt, in das er alle Dinge werfen kann, die ihn wütend machen. Doch plötzlich verschwinden in dem Loch auch seine Eltern, die er liebt.

Rutter, Helen

Neun Wünsche für Archie

Archie geht es überhaupt nicht gut: Sein Vater hat die Familie verlassen. Die Mutter ist seitdem depressiv, hat ihre Arbeit verloren, will aber nicht, dass jemand merkt, wie es um sie und Archie steht. Also versucht Archie, den Alltag einigermaßen zu bewältigen, und das auch noch als Außenseiter, der in der Schule viel geärgert wird. Nur seine Freundin Maus hält zu ihm. Als er eines Tages von seinem Fußball-Idol Lucas Bailey neun Wünsche erhält, gerät sein Leben in einen turbulenten Sog, und am Ende wird alles gut.