Lüthen, Alexandra

ela

Eine ganz besondere Liebesgeschichte zwischen den beiden geistig eingeschränkten Jugendlichen Ela und Fatih.

Drews, C.G.

The boy who steals houses and the girl who steals his heart

Der 15-jährige Sam kommt aus einer zerbrochenen Familie. Ohne Unterkunft flüchtet er sich in verlassene Häuser, deren Besitzer im Urlaub sind. Neben den Sorgen um seinen eigenen Unterhalt kümmert er sich noch um seinen älteren autistischen Bruder. Eines Tages verlässt er ein Haus nicht rechtzeitig und findet sich plötzlich am Esstisch einer Großfamilie wieder.

Baugstø, Line

Wenn wir doch nur Löwen wären

Wie ist es eigentlich, ein Mädchen oder ein Junge zu sein? Oder vielleicht gar nicht zu wissen, welche Kategorie passt? Es wird heutzutage viel über geschlechtliche Identität geschrieben und gesprochen, vor allem in dem Medien und in konfliktbeladenen Debatten. Deswegen braucht es mehr Erzählungen wie diese, um die Individuen in den Mittelpunkt zu rücken - mehr Wissen als abstrakte Begriffsdefinitionen.

Hitzbleck, Henrik; Wacker, Kerstin

Das Mädchen in unserem Badezimmer

Amra ist sauer! Wie kommt ihre Mutter dazu, einem verwahrlost wirkenden Mädchen im Park Hilfe anzubieten und es zum Duschen einzuladen? Tatsächlich nimmt Coco das Angebot an, doch danach verschwindet die Fremde und hinterlässt als einzige Spur ein Tagebuch, das Amra findet. Zusammen mit ihrer Freundin Louise begibt sie sich auf eine spannende Suche.

Hitzbleck, Henrik

Das Mädchen in unserem Badezimmer

Zwei 14-jährige Mädchen machen sich auf die Suche nach der obdachlosen Coco

Hitzbleck, Henrik; Wacker, Kerstin

Das Mädchen in unserem Badezimmer

Amras Mutter lädt eine junge wohnungslose Frau ein, im Badezimmer der Familie zu duschen. Amra ist zuerst empört, erfährt dann aber mehr über die 17-jährige Coco und macht sich auf die Suche nach ihr, nachdem sie wie vom Erdboden verschwunden zu sein scheint.

Allori, Lou

Rotes Licht, grünes Licht

Der Student Will hat finanzielle Schwierigkeiten. Auf einer Party wird ihm eine Visitenkarte mit einer Telefonnummer zugesteckt, welche ihn von all diesen Sorgen befreien soll. In einer Halle mit weiteren ihm unbekannten MitspielerInnen lässt Will sich auf ein Spiel ein, bei dem es ihm wahrsten Sinne des Wortes um Leben und Tod geht. Die MitspielerInnen spielen in verschiedenen Spielen gegeneinander. Und die wichtigste Regel dabei: Wer verliert, stirbt. Eine inoffizielle Fanfiction zur Serie "Squid Game"

Theisen, Manfred

Crossing the Lines - Uns gehört die Nacht

Lockdown - die Corona-Pandemie hat auch Köln fest im Griff. Die grenzenlose Nacht nimmt Leon und seinen Freunden für Momente ihre Probleme und die Enge der pandemischen Vorschriften. Nachts sind sie wild, mutig und unbesiegbar. Auf E-Scooters entkommen sie der Polizei, sind Besitzer der menschenleeren Straßen, stellen sich immer waghalsigeren Challenges. Doch das Auftauchen von Summer und eine lebensgefährliche Mutprobe stellen die Freunde vor grundlegende Fragen: Was bedeutet ihnen Freundschaft? Was ist Liebe? Was bleibt und wofür lohnt es sich zu kämpfen?

Jiménez, Inés Maria

Dann geh doch die Welt retten

Die 15-jährige Sofie kämpft für den Umwelt- und Klimaschutz. Dabei trifft sie nicht nur heftiger Gegenwind von Familie und Freunden, sie erntet sogar Beleidigungen und Ablehnung. Doch Sofie lässt sich nicht aufhalten. Als eine Flut ihren Heimatort heimsucht, werden auch andere Leute wachgerüttelt.

Jiménez, Inés María

Dann geh doch die Welt retten

Wer anders denkt und handelt, wird schnell zum Außenseiter in unserer Gesellschaft abgestempelt. Ist das denn fair?

Connor, Leslie

Die ganze Wahrheit (wie Mason Buttle sie erzählt)

Mason Buttle ist ein Außenseiter. Seit sein bester Freund tötlich verunglückt ist und er verdächtigt wird, an dem Tod schuld zu sein, ist er noch einsamer und wird noch mehr von den Nachbarsjungen Matt und Lance schikaniert. Doch als Calvin neu in die Gegend zieht, findet er in diesem einen neuen Freund, und letztlich finden sie heraus, wer wirklich Bennys Tod verursacht hat.

Morosinotto, Davide

Die dunkle Stunde des Jägers

Roqi lebt mit seinem Stamm in der Wildnis, doch ein Buschfeuer stellt ihn und seine Gefährten plötzlich vor eine große Herausforderung. Werden sie allein überleben und einen neuen Stamm finden?

Finder, Rena; Greene, Joshua M.

Ich überlebte. Ein Mädchen auf Schindlers Liste

Der Holocaust gehört zu den bzw. ist vielleicht die erschreckendste Gräueltat der Menschheit. Daran zu erinnern ist wichtig und gleichsam schwierig – wie soll und kann das angemessen geschehen? Mit Rena Finder ergreift eine Überlebende das Wort.