Es wurden 333 Rezensionen mit diesen Kriterien gefunden:
Reider, Katja

Lilli wird Baby- Expertin

Es geht um Lilli, deren Eltern das zweite Kind erwarten. Von der Schwangerschaft über die Vorbereitungen bis zum Nachhause kommen des kleinen Bruders werden die jungen ZuhörerInnen eingebunden.

Weingarten, Lynn

Mottentanz

Ellie vermisst ihre ältere Schwester Nina, die vor zwei Jahren verschollen ist. Ellie will sich damit nicht abfinden und begibt sich auf die abenteuerliche Suche nach der Vermissten. Ihre beste Freundin Amanda will sie unbedingt von dem gefährlichen Weg abbringen. Als Ellie dann aber den sympathischen Sean trifft, der sie auf der Suche begleiten will, beginnt für das Mädchen der Horror-Tripp mit dem schockierenden und endlich doch versöhnlichem Schluss.

Werner, Brigitte

Ich Jonas genannt Pille und die Sache mit der Liebe

Erzähltechnisch verknüpft der 12-jährige Pille verschiedene “Sachen mit der Liebe”. Er reflektiert Probleme in der familiären Liebe. Sein Vater hat die Familie verlassen. Er trauert um die verstorbene Oma gemeinsam mit Opa, den Tante Berta gegen seinen Willen ins Altersheim steckt. Dort verbreitet sich als “Maisonntagsnachmittagswunder” zwischen den alten Leuten plötzlich die Liebe. Schließlich erlebt Pille seine erste Liebe zur gleichaltrigen Lilli.

Marohn, Norbert

Röhm Ein deutsches Leben

Die Romanbiografie über (1887-1934), jenes führenden Nationalsozialisten, der als SA-Chef Hitlers Aufstieg mit ermöglichte, doch bereits im Frühsommer 1934 von seinen politischen Weggefährten ermordet wurde, zeigt ein widersprüchliches Leben zwischen nationalsozialistischer Weltanschauung und Homosexualität und gewährt zugleich ungeschönte Einblicke in die Hinterzimmer des “Dritten Reichs”.

Braun, Christina

Mach mich fertig 101 Ideen im Buch ums Buch und ums Buch herum

“Bekritzeln, bekleckern, bekleben, Seiten zerreißen, knicken Löcher stanzen, aus dem Fenster werfen - mit diesem Buch darftst du alles machen, was sonst verboten ist! Hier kannst du dich kreativ austoben und deiner Fantasie freien Lauf lassen. Das macht jede Menge Spaß und es entsteht dabei ein einzigartiges und außergewöhnliches Kunstwerk. Also mach dieses Buch fertig.” (Aus dem Klappentext)

Junge, Olaf

Kein Heimvorteil

Im Interview mit dem Mitverfasser erzählt Olaf Junge, ein ehemaliges Heimkind, sein Leben voller Emotionen, Höhen und vor allem Tiefen. Er beschreibt sein Dasein in der Pflegefamilie und die Zeit danach.

Nordqvist, Sven

Lisa wartet auf den Bus

Lisa und ihre Mama warten auf den Bus, um in der Stadt ein Puppentheater zu besuchen. Aber er kommt nicht. Was kann man denn nun während der Wartezeit machen? Zum Glück warten auch noch andere Fahrgäste wie beispielsweise der Junge Jonathan. Beide Kinder zeigen nun, wie man die Wartezeit gut überbrücken kann.

Dumont, Jean-Francois

Die kleine Gans die aus der Reihe tanzt

Alle Gänse marschieren im Gleichschritt zum Meer. Nur Zita, die kleine Gans, hat einen anderen Takt. Als sie sich nicht am vorgegebenen Takt hält, wird sie zur Strafe zurück auf den Bauernhof geschickt. Aber dann geschieht etwas, was ihr viel Mut gibt.

Noel, Alyson

Hibiskussommer

Colby ist fix und fertig: Eben wurde sie von der beliebten Amanda in die Clique aufgenommen und findet bei Levi, dem tollsten Jungen des Universums, Beachtung, da beschließen ihre Eltern, sich zu trennen. Und als ob das noch nicht genug sei, schicken diese sie in den Ferien auch noch zu ihrer Tante ans andere Ende der Welt. Auf der griechischen Insel Tinos verbringt Colby - ohne Internetanschluss - einen furchtbaren Sommer. Oder beinahe furchtbar, wäre da nicht der smarte Yannis von nebenan...

Noel, Alyson

Hibiskussommer

Das Internet ist unser ständiger Begleiter im Leben und viele schaffen es nicht, mal einen Tag nicht „online“ zu sein. Wir glauben, dass Freundschaften in der Realität und in der virtuellen Welt existieren müssen. Was passiert aber, wenn wir gegen unseren Willen, auf eine Insel geschickt werden, auf der Computer oder gar Internet ein Fremdwort ist? Wie soll dort ein Mädchen überleben, dass es gerade in die angesagte Clique ihrer Schule geschafft hat?

Molloy, Michael

Die Rache des Hexenmeisters

Hexenmeister Wolfbane ist zurück und er plant Schlimmes: Mittels einer Zeitreise in die Vergangenheit will er die Gegenwart ändern, um endlich die Nachthexen zur Weltherrschaft zu führen. Doch nichts ist so einfach, wie man denkt - denn Abby, Spike, Sir Chadwick Street und Captain Starlight sind zur Stelle. Sie folgen Wolfbane in die Welt von Gestern. Spannungsreiche Fortsetzung von “Die Hexen der Finsternis”.