Es wurden 2717 Rezensionen mit diesen Kriterien gefunden:
Dr. Allaby, Michael

Das große Ravensburger Buch der Erde

Die Erde ist unser Lebensraum und unsere Heimat. Eine kleinen Einblick in ihre Vielfalt, ihre Geschichte und ihre Eigenheiten bietet das große Ravensburger Buch der Erde.

Das große Ravensburger Buch der Erde

Ein großformatiges und umfassendes Sachbuch, das sich mit vielen Aspekten befasst, die die Erde betreffen. Vorrang vor dem Text haben immer Fotos und fotorealistische Darstellungen, die allerdings hervorragend und kurz erläutert werden. Ein Buch, das sowohl Erwachsenen Antworten und (neue) Kenntnisse gibt wie auch Kindern ab 10 Jahren.

Cox, Jessica

Das große Ravensburger Buch der Erde

Wie ist sie entstanden? Wo ist ihr Platz im Sonnensystem? Was passiert im Inneren? Wie bewegen sich die Kontinente? Fragen über Fragen zu unserer Erde, die hier alle sehr umfassend und mit vielen Fotos geklärt werden.

Mai, Manfred

Deutsche Geschichte

Deutsche Geschichte im Taschenbuchformat?! Zugegeben, das klingt gewagt. Dass sich dahinter aber tatsächlich zwei Jahrtausende Geschichte verbergen und diese auch noch äußerst ansprechend erzählt werden, merkt der aufmerksame Leser, sobald er sich auf die Lektüre von Manfred Mais kleinem Geschichtsexkurs eingelassen hat.

Benke, Britta

Miró - Wer ist eigentlich dieser Miró?

Miró mit seinem eigenwilligen, Kinderzeichnungen gar nicht so unähnlichen Stil zu sehen, ist schon ein Erlebnis. Hier werden sein Leben, sein Werk und seine Einstellung zur Kunst direkt für Kinder aufgearbeitet und anschaulich dargestellt.

Fromental, Jean-Luc

365 Pinguine

Eine Familie erhält am Neujahrsmorgen ein Paket ohne Absender. Darin befindet sich ein Pinguin. Was zuerst wie eine nette Geste aussieht, entwickelt sich im Laufe des Buches zu einer mittleren Katastrophe, denn mit jedem Tag bekommt die Familie einen weiteren Pinguin dazu. Mit der wachsenden Zahl der niedlichen Tiere, wachsen auch die Probleme der Familie.

Fromentale, Jean-Luc

365 Pinguine

Ein Päckchen bekommt jeder gern. Aber was passiert, wenn ein Pinguin darin ist ? Und was passiert, wenn jeden Tag des Jahres ein Päckchen mit einem Pinguin kommt ? Das sind “365 Pinguine ”.

Jolivet,

365 Pinguine

Am Neujahrsmorgen bringt der Postbote einen Pinguin. Etwas seltsam, denken alle in der Familie. Als in den nächsten Tagen weitere Pinguine eintreffen wird es allen ungeheuer. Bald ist das ganze Haus voll und schließlich am Silvestertag sind es 365 Pinguine. Entschieden zu viele, denkt die Familie. Bis endlich der Onkel Victor eintrifft, dem sie alle diese Pinguine zu verdanken haben. Gespannt warten sie auf seine Antwort!

Fromental, Jean-Luc

365 Pinguine

Am Neujahrsmorgen bringt der Postbote eine Überraschung ins Haus: ein Paket mit einem Pinguin. An jedem weiteren Tag des Jahres kommt ein neues Tier dazu und bald bevölkern jede Menge Pinguine das Haus der Familie. Natürlich freuen sich die Kinder, aber langsam wachsen den Eltern die Probleme über den Kopf. Schließlich benötigen die Tiere Platz und Nahrung! Wer schickt diese Tiere? Und warum? Und wie kann man eine Lösung finden, die dabei hilft bei dieser Menge nicht den Überblick zu verlieren?

Fromental, Jean-Luc

356 Pinguine

Jeden Tag bekommt die Familie ein anonymes Paket, darin: jeweils ein Pinguin. Nach 365 Tagen ist die Familie mit den Nerven am Ende, das Haus demoliert, Papa hat alle Rechnungen, wie man 365 Pinguine stapeln kann, durch. Da erscheint Onkel Viktor Emanuel. Er ist Ökologe, arbeitet am Südpol. Dort schmilzt der Lebensraum der Pinguine, also hat Onkel Viktor sie bei seinen Verwandten "zwischengelagert". Jetzt fährt er mit ihnen zum Nordpol. Doch oh Schreck: Ein Paket mit Eisbär Nr. 1 kommt an …

Fromental, Jean-Luc

365 Pinguine

Wer kann sich das schon vorstellen: 365 Pinguine in seinem Haus beherbergen und zu versorgen? Es fängt ganz unverdächtig an. Es klingelt und ein Paket ohne Absender wird abgegeben. Ein Pinguin, der bitte gefüttert werden will, ist der Inhalt. Nur, es klingelt jeden Morgen…

Griesbeck, Robert

Mathematricks ... wie man Eltern und Lehrer reinlegt und alle dabei schlauer werden!

Die drei schlauen Schweine Bolle, Hein und James zeigen, wie man den Mathelehrer so ablenkt, dass am Ende die Schulglocke läutet, ohne dass die Schularbeit drankommt. Aber nachgedacht und gerechnet haben die cleveren Schweine die ganze Stunde. Immer wieder verwickeln sie den gutwilligen Mathelehrer Speckbauch in knifflige Aufgabenstellungen. Der glaubt, im Pfotenumdrehen die Lösung zu wissen - aber nein, die Schweinebande beweist ihm, dass er sich geirrt hat.

Griesbeck, Robert

MATHEMAtricks

Die Schweinchen Bolle, James und Hein ärgern ihren Lehrer mit vielen Knobelaufgaben und Rätseln.

Griesbeck, Robert

Mathematricks

Bolle, James und Hein legen ihren Mathematiklehrer herein.

Charlat, Benoît

Fertig!!! Lustige Klogeschichten

Das Schwein will allein sein, weil es so müffelt. Der Wolf muss grummeln und drücken, sonst gelingt das Häufchen nicht. Und wenn die Pinguine merken, es ist soweit, dann gehen sie zu zweit. Diese und mehr lustige Tier-Klo-Geschichten werden von einem kleinen Küken erzählt. Nachdem das Küken schließlich alles genau studiert hat, kann es ganz entspannt alleine aufs Klo gehen. Dabei vergisst es nicht die Spülung hinterher zu drücken, sehr zur Freude der anderen Tiere.

Charlat, Benoît

Fertig!!! Lustige Klo-Geschichten

Das Küken soll lernen aufs Töpfchen zu gehen. Große und kleine Tiere machen es ihm vor.

Charlat, Benoît

Fertig!!! Lustige Klo-Geschichten

Alle Tiere müssen zur Toilette gehen , doch jedes Tier hat dabei seine Eigenheiten.

Friedrich, Gerhard; Friedrich, Renate

Mit Kindern Gefühle entdecken. Ein Vorlese-, Spiel- und Mitsingbuch.

Bei einem schlimmen Sturm knickt eine Pappel um und begräbt die Krähe Rabine unter sich. Eine Familie findet sie schließlich und macht es sich zur Aufgabe, den verletzten Vogel wieder aufzupäppeln. Die hierbei bei dem Vogel und der Familie entstehenden Gefühle bilden den Schwerpunkt des Buches. In jedem Kapitel steht dabei eine Emotion im Vordergrund, die in einer Geschichte näher beleuchtet wird und anschließend über ein Lied und verschiedene Spiele intensiv verarbeitet werden kann.

Friedrich, Gerhard; de Galgoczy, Viola

Mit Kindern Gefühle entdecken

Als Vorlesegeschichte verfasst, als Bilderbuch illustriert und mit Musik-CD begleitet, bietet dieses Buch einen kindgerechten Zugang. Mit direkt umsetzbaren Ideen, Spielen und Liedern fördert es die emotionalen und sozialen Kompetenzen von Kindern. Begeben Sie sich mit Ihren Kindern auf die Gefühle-Reise von Rabine, dem kleinen Rabenvogelkind, zwischen Furcht und Angst, Geborgenheit, Vertrauen und Liebe, Freude, Aggression, Wut und Eifersucht, Neugierde und Langeweile, sowie Trauer.

Friedrich, Dr. Gerhard

Mit Kindern Gefühle entdecken - Ein Vorlese-, Spiel- und Mitsingbuch

Kognitive Intelligenz (IQ) ist nicht alles. Emotionale Intelligenz (EQ) ist genauso wichtig. Geboten wird eine zeitgemäße Einführung in die Gefühlsentwicklung: Mit direkt umsetzbaren Ideen, Spielen und Liedern soll die emotionale und soziale Kompetenz von Kindern gefördert werden. Das Buch für Eltern, Erzieher, Lehrer und Kinder gibt so spielerisch Antworten auf einen veränderten Bildungsbegriff, ohne die Theorie zu vernachlässigen.

Donaldson, Julia

Stockmann

In einem Baum im Wald lebt Stockmann mit seiner Familie in Frieden und Harmonie - bis ihn ein Hund mit einem richtigen Stock verwechselt und für Stockmann eine abenteuerliche Reise beginnt. Dabei muss er unter anderem als Fahnenstange einer Sandburg herhalten sowie als Arm eines Schneemanns. Als er dann für Brennholz gehalten wird und im Kamin landet, scheint alles verloren zu sein, doch eine unerwartete Wendung bringt ihn schließlich doch zu Frau und Kindern zurück.

Scheffler, Axel

Stockmann

Stockmann wird beim Dauerlauf von einem Hund apportiert. Jetzt beginnt für Stockmann, den alle nur für ein gewöhnliches Stöckchen halten eine abenteuerliche Reise durch die Welt bis er wieder zu seiner Familie findet.

Donaldson, Julia

Stockmann

Nach einer langen Odyssee, in der er immer wieder zweckentfremdend genutzt wird, gelangt Stockmann glücklich zu Weihnachten wieder nach Hause.

false

Stockmann

Stockmann ist ein liebevoller Familienvater, bis ihn das Schicksal in die gefahrvolle Welt hinauskatapultiert. Erst nach vielen Abenteuern kommt er wieder zu Hause an.

Stockmann

Er sieht aus, wie ein Stock, fast nur ein Stöckchen. Und wie ein solches, apportiert es ein Hund, werfen Kinder es in den Bach, wird es auf den Kaminholzstapel gelegt. Aber Stockmann ist ein Lebewesen mit Frau und Kindern, die zu Hause auf ihn warten.

Donaldson, Julia

Stockmann

Alle haben es auf Stockmann abgesehen, denn für Mensch und Tier sieht er aus wie ein einfacher Stock. So kommt es, dass Stockmann viele Abenteuer erlebt und um die ganze Welt reist, bis ihm schließlich jemand hilft, sein zu Hause im Glück wiederzufinden.

, Woodford

Coole Technik im Detail

In diesem Buch werden verschiedene technische Geräte vorgestellt. Dabei geht es nicht nur um den Aufbau und die Funktion, sondern es werden auch physikalische Gesetzmäßigkeiten erläutert. Geschichtliche Informationen und Hintergründe, die zur Entwicklung dieser Geräte geführt haben, werden erklärt und Zukunftsvisionen gegeben. So erlebt der Leser eine Zeitreise durch die Technik des 20. Jahrhunderts. Eine CD-Rom unterstützt das Buch durch eindrucksvolle Einblicke in einen Teil dieser Geräte.

Berger, Ulrike

Das Experiment-Buch

Das Buch umfasst 50 Experimente, die man mit wenig Aufwand durchführen kann. Die Versuche zeigen Naturphänomene und erklären diese. Dabei wird die Erfahrungswelt der Kinder mit einbezogen und bei den Experimenten berücksichtigt. Gleichzeitig werden auch andere Beispiele aus der Natur oder Technik erläutert, die nach dem gleichen Prinzip wie das Experiment funktionieren.

Berger, Ulrike

Das Experimente- Buch

Verblüffende und einfach durchführbare Experimente und Versuche aus den Gebieten der Physik und Chemie für Grundschüler.

Berger, Ulrike

Das Experimente-Buch - 50 verblüffende Versuche

Zu 50 verblüffenden Versuchen lädt "Das Experimente-Buch" ein und macht unterschiedliche Phänomene aus Natur und Technik erleb- und erfahrbar. Ob es um eine "Erbsen-Sprengung", einen "Wasser-Motor", die Frage "Mag Konfetti keine Seife?" oder vieles andere mehr geht, handelt es sich in jedem Falle um eine klare Anleitung (optisch unterstützt durch großformatige Fotos), die mit einfachen Mitteln realisiert werden kann und immer zu erstaunlichen Ergebnissen führt.