Pätz, Christine

Wieso, Weshalb, Warum? - Alles über Tierwanderungen

Wieder ist ein neues interessantes Hörspiel aus der Reihe „Wieso, Weshalb, Warum?“ erschienen. Kinder im Vor- und Grundschulalter können mit Hilfe dieses Hörspiels viel über die unterschiedlichsten Tierwanderungen erfahren. Das Hörbuch ist mittels der unterschiedlichen Stimmen abwechslungsreich gestaltet und wird dadurch nicht monoton.

Englert, Sylvia

Vulkane und Erdbeben

Dieser Teil aus der Sachbuchreihe mit der Maus befasst sich mit dem Thema Vulkane und erklärt, was bei einem Vulkanausbruch passiert, wie ein Erdbebenwarnsystem funktioniert und auch ob es bei uns Erdbeben und Vulkane gibt. Man kann die Maus alles fragen...

Shary Reeves, Jan Hofer

500 junge Ideen, täglich die Welt zu verbessern

Rund 500 Stichwörter werden im Register genannt und ca. 300 Personen, 500 Ideen von ganz verschiedener Art und ganz verschiedenen Personen wurden abgegeben und kommentarlos abgedruckt. Diese Ideen sollen nicht nur die Erde retten, sondern auch das Verhältnis zu anderen Menschen und zu sich selbst. Sage nicht "Ich würde…", sage "Ich werde…". Und was? Zum Beispiel morgen einen Unbekannten anlächeln. Mal sehen, ob sich seine Laune spontan wirklich ändert.

Kiel, Gertrude

Was der Himmel uns erzählt

William soll eine ganze Woche bei seiner griesgrämigen Tante Gunvor verbringen, da seine Eltern beruflich unterwegs sind. Als er mit seinen gluten freien Lebensmitteln ankommt, muss er zunächst feststellen, dass er zwar ein Obdach bei seiner Tante gefunden hat, aber keine Unterhalterin. Erst, als er neugierig die Schränke durchwühlt und Fragen zu den gefundenen Fernrohren stellt, wird seine Tante zu einem anderen Menschen.

Bock, Roland

Jetzt verstehe ich die Bäume

Heimische Baumarten auf spielerische Art zu erkennen, ist der Tenor dieses aufwändig gestalteten Sachbuches. Dabei helfen großformatige Zeichnungen, Fotos und sogenannte "Eselsbrücken", die es einfacher machen, die Bäume an spezifischen, einprägsamen Eigenschaften zu erkennen. Ein Baumquiz sowie Bestimmungskarten, die mitgenommen werden können, runden das Gelernte ab.

van Saan, Anita

Das große Sommer-Buch - Forschen, Basteln, Entdecken

Ein Naturforscherbuch für die schönste Jahreszeit mit vielen Informationen, Anregungen und Ideen.

Thompson, Rachel; Baines, Francesca; Houston, Rob; u.a.,

80 Weltkarten zum Staunen

In 80 Karten um die Welt – vielfältige globale Themengebiete, die die ganze Weltbevölkerung betrifft, - als Kartenmaterial präsentiert - lassen die Betrachter wirklich staunen. So geht Wissenserwerb - einmal anders!

Loth-Ignaciuk, Agata

Ins ewige Eis! Nordpol und Südpol in einem Jahr

Das Buch erzählt die packende Geschichte des polnischen Polarforschers Marek Kamiński, der im selben Jahr sowohl den Nordpol als auch den Südpol erreichte. Zusammen mit einem Begleiter machte er sich 1995 auf den Weg in die Arktis, danach auf sich allein gestellt in die Antarktis. So erfüllte er sich den Traum seiner Kindheit. Mit ausführlichen Schilderungen und anschaulichen Illustrationen gibt es viele Informationen über die Polargebiete und über die Vorbereitungen und Erfahrungen Kamińskis.

Steingäßer, Jana

Hannahs Reise oder Warum uns eine Kröte zum Wassersuchen in die Wüste schickt

Gemeinsam mit ihren Kindern Hannah (10), Mio (12) und Frieda (7) reist Frau Steingässer nach Italien, Spanien, Marokko, Israel, Jordanien und Frankreich auf der Suche nach Wasser, dem Umgang mit ihm und seiner immensen Bedeutung. Ob mit dem Boot, dem Bus, zu Fuß oder zu Pferd, immer stellen die Kinder fest, nichts geht in unserem Universum verloren auch nicht das Wasser, aber die Qualität des Wassers verändert sich enorm.

Schaller, Andrea

Vom Mammut bis zur Mondlandung

Das Buch stellt die Zeit-und Weltgeschichte im umfassenden Rahmen dar. Vom ersten Menschen, bis hin zur Jahrtausendwende, erklärt dieses Lexikon lebendig und bunt die Entwicklung der zeitlichen Epochen, der Technik, den Lebensgewohnheiten- und Umstände und die zu dieser Zeit lebenden Menschen. Es geht dabei um Historie, besondere Persönlichkeiten, um, Ernährungsgewohnheiten und deren Vorlieben, um Baustil, um Werkzeug, deren Material und natürlich auch um Waffen.