Es wurden 7 Rezensionen mit diesen Kriterien gefunden:
Walden, Tillie

Pirouetten

Tillie übt Eiskunstlauf, seit sie denken kann. Doch andere Dinge werden zunehmend wichtiger – vor allem die Kunst und die Liebe zu einer Mitschülerin.

Wildner, Martina

Der Himmel über dem Platz

Wie entwickelt man sich als junge talentierte Sportlerin in einer männliche geprägten und dominierten Sportart weiter? Welche Wege muss man gehen und welche Schwierigkeiten sind zu bewältigen? Welche Entscheidungen sind die richtigen und hält man es aus, die Konsequenzen zu tragen? In dieser Situation steckt die Fußballerin Jo, deren ehrgeiziger Vater sie zur besseren Förderung in einer Jungenmannschaft trainieren und spielen lässt.

Mai Friedmann , Manfred Herbert

Tore, Jubel, Meisterschaft

Hat Philipp wirklich nur Fußball im Kopf? Wer wird wohl diesmal Weltmeister?

KISTER, Cornelie

Südwand

""Geheimnis am Matterhorn – Teilnehmer gesucht!"" Als Jonas, Freeclimber und Bergsteiger, dies im Internet liest, ist der 14-Jährige entschlossen, an der Tour teilzunehmen. Schon vor einem Jahr ist er auf eine Spur gestoßen, die die Geschichte der Erstbesteigung des Matterhorns in einem neuen Licht erscheinen lässt. Dass er sich damit auf höchst gefährliche Klettertouren und auf ein waghalsiges Abenteuer einlässt und auf die Spur eines lang gehüteten Geheimnisses stößt, ist ihm nicht klar.

Schubert, Ulli

Eigentor

Ein spannender Krimi, der im Umfeld eines Fußballvereins spielt. Es geht um Geld, die Betrügereien eines Spielerberaters. Es gibt brutale Überfälle, eine Entführung, Freundschaft und ein wenig Liebe.

Heldt, Dora

Siebenmeter für die Liebe

Die 13-jährige Paula muss mit ihrer Familie umziehen - fort von ihrer Freundin und ihrer geliebten Handballmannschaft. In der neuen Schule gibt es leider nur eine einzige nette, aber völlig unsportliche Mitschülerin, viele gemeine Zicken und ganz fiese Jungen. Oder redet sich Paula das nur ein??

Färber, Werner

Einer gegen alle

Jonathan ist temperamentvoll bis zur fehlenden Kontrolle über seine Reaktionen. Er lebt für den Fußball, spielt erfolgreich bei den B-Junioren und träumt von der Karriere im Fußballinternat. Als er ins Tor gestellt wird, scheint auch alles zu klappen, wären nicht seine Temperamentsausbrüche, die ihm mehrere Gelbe und Rote Karten, zusätzlich Mannschaftsstrafen einbringen. Alles scheint daran zu scheitern, wäre nicht die Tochter des Trainers an ihm interessiert.