Cowell, Cressida

Drachensprache leicht gelernt

Hicks der Hartnäckige ist Häuptlingssohn, aber entgegen alle Wikingerart ist er keineswegs eine Leuchte in wichtigen Fächern wie "Schiffsbau-Unterricht", oder "Fremde-erschrecken-Unterricht". Dafür spricht er die Sprache der fremdländischen Gallier genauso fließend wie die der feindlichen Römer. Selbst Drachenesisch beherrscht er sicher und er hat ein helles Köpfchen. Doch das ist im historischen Kampf der Raufbolde gegen den Stamm der Sumpfdiebe nicht von Bedeutung - denkt man...

Blanck, Ulf

Baadingoo - Der Dieb von Venedig

Timo, Lillie und Max haben mit ihren Eltern eine Reise nach Italien unternommen. Nachdem sie am Gardasee gebadet haben, wollen sie nun zum Abschluss einen Tag in Venedig verbringen. Doch schon in den ersten Minuten entwenden ihnen vier maskierte Taschendiebe das gesamte Geld, alle Kreditkarten und die Autoschlüssel.

Knorr, Peter

Maiers große Rätselreise

Die Maiers können ihr Glück kaum fassen. Sie haben eine Reise durch Europa gewonnen.

Koch, Karin

Wär ich Pirat...

Der Drittklässler Leander will dem Leistungsdruck seiner Eltern entfliehen und Pirat werden.

Weber, Susanne

Die Reise ins Schlaraffenland

Törtchenwald und Honigsee, Würstchenbäume und Zimtschneckenwiesen. Wer hat nicht schon einmal vom Schlaraffenland geträumt?

Linde, Verena

Ist es noch weit? Wie Tiere auf Wanderschaft gehen

Das tierische Kinderbuch mit Texten von Verena Linde und Bildern von Anka Schwelgin erzählt von ganz unterschiedlichen Tieren in ihren individuellen Lebensräumen, die aber eines gemeinsam haben: Sie gehen auf Wanderschaft.

Endl, Thomas

Wohin du willst

Wie gerne würden wir gesagt bekommen: "Fahr wohin zu willst! Egal wohin! Besuche den Mond, fliege nach China oder lande auf einer einsamen Insel!" Genau dieses Glück haben Marie und Gustav, doch einig, wohin sie wollen, sind sie sich nicht. Das kann ja spannend werden ... Erfahre hier, wohin es die Beiden verschlägt und wen sie so besuchen!

Steingäßer, Jana

Weltreise Australien: Paula und die Wüstenflamme

Paula bekommt zum Geburtstag eine Reise nach Australien geschenkt. Eigentlich möchte sie dort gar nicht hin und als ihre Mutter kurz nach der Ankunft auch noch mit einem Bänderriss ins Krankenhaus muss, kommt alles anders als geplant. Es beginnt ein unerwartetes Abenteuer, bei dem Paula auf Rätseljagd die Zauber des Herzlandes Australien kennenlernt.

Steingäßer, Jana

Paula und die Wüstenflamme

Paula bekommt von dem neuen Freund ihrer Mutter ein Ticket nach Australien geschenkt. Sie will erst gar nicht, doch gemeinsam fliegen die drei los. Zu Beginn des Urlaubs zieht sich die Mutter einen Bänderriss zu und muss ins Krankenhaus. Paula wird zu einer Tante ins australische Outback gebracht. Dort taucht ein Zeitungsartikel auf, in dem es um die verschwundene Wüstenflamme von Andamooka geht. Paula und Tante Sim machen eine Rätseljagd durch ganz Australien und werden am Ende verfolgt.

Vry, Silke

Die mausetoteste Mumie aus dem alten Ägypten

Für Howard Carter war es Anfang des 20. Jahrhunderts ein harter Kampf um Geld und Anerkennung, bis es ihm 1922 gelang, im Tal der Könige auf eine versiegelte Grabkammer zu stoßen. Das Grab Tutanchamuns ist entdeckt und mit ihm der unglaublich reiche Schatz der Grabbeigaben.

Krishnaswami, Uma

Zwei auf dem Everest. Ein gemeinsamer Traum

Das Buch erzählt in wenigen klaren Worten, wie die Erstbesteigung des Mount Everest gelang. Dabei wird auch von den Lebensumständen und dem Heranwachsen der beiden Bergsteiger Norgay und Hillary erzählt.