Bizouerne, Gilles

Barnabas sucht das Ende der Welt

Dachs, Schildkröte und Maulwurf machen sich auf zum Ende der Welt - dies scheint jedoch näher als gedacht! Ein absolut humorvolles Bilderbuch für Kinder ab drei Jahren, das jedoch auch die erwachsenen Vorleser*innen immer wieder zum Schmunzeln bringt.

Hoffmann, Leo

Das kleine gelbe Haus

In diesem klassischen Vorlesebuch erleben wir ein besonderes Eintauchen in die Welt des personifizierten kleinen gelben Hauses. Auf Grund einer anhaltenden Unzufriedenheit begibt es sich eines Tages auf eine lange Erkundungsreise und auf die Suche nach einem neuen Zuhause. Durch Wälder, Flüsse, Wüste und Berge, Sonne, Wasser und Wind zieht es. Doch wo wird es bleiben und wieder vollkommen glücklich werden? Es ist eine wortschatzreiche und feinfühlige Geschichte über Familie, Konflikte, Wandel und Abgrenzung, die Vielfalt der Natur und ihre tierischen Bewohner. Sowohl kleine als auch große Leser*innen können hier einiges lernen.

Hare, John

Die Vulkaninsel

Eine Schulklasse auf Exkursion – diesmal geht es auf einen aktiven Vulkan. Und auch dort sind neue Lebensformen zu entdecken, die sich nicht allen zu erkennen geben.

Wenig, Regina

Bauer Errfin und der Kongokäfer

Was tun, wenn die Käfereltern im Dauerstresssss sind und man endlich mal wieder in den Urlaub fliegen will? Der kleine Kongokäfer zögert nicht lange, schultert seinen Käferrucksack und macht sich vom Käferbahnhof aus mit dem Käfer-ICE auf den Weg zu Bauer Errfin und seiner Frau Hulda. Auf dem Bauernhof gibt es Essen und später ein Bett im kuscheligen Heu. Der Kongokäfer bleibt nicht lange der einzige Gast, denn täglich reisen neue Tiere an. Sie nehmen Reißaus vor gestressten Eltern und sorgen für ein turbulentes Durcheinander auf dem Hof, bis plötzlich Erffin und Hulda selbst urlaubsreif sind.

Coppo, Marianna

Steinchen

Ein Stein ist ein Stein - er ist da, um da zu sein. Oder etwa doch nicht? Was kann man mit ihm alles machen und was denkt sich der Stein dabei? Ein Bilderbuch, das die Fantasie anregt.

Mehnert, Volker

Magische Orte. Von Atlantis bis Stonehenge

In diesem großformatigen Sachbilderbuch werden 18 magische Orte vorgestellt, um die sich Mythen und Märchen ranken, an denen aber auch Wahrheiten zu finden sind.

Kreuzer, Kristina

Pippa in Paris

Pippa ist schon ganz aufgeregt, denn bald soll es losgehen - mit dem Kurztrip nach Paris. Ihre Mutter hat sich die Reise für ihre Familie ausgedacht, die natürlich ganz unterschiedliche Erwartungen und Vorstellungen hegt. Doch dann merken sie alle schnell, wie viel man auch in nur wenigen Tagen sehen und erleben kann. Der erste Band einer neuen Reihe von Reisen in die europäischen Hauptstädte lässt hoffentlich auf die weiteren Folgen nicht lange warten.

Kasano, Yuichi

Die Fähre ist da!

In diesem „Bilderbuch zum ganz genauen Hinschauen“ wird gezeigt, wie eine Fähre im Hafen ankommt. Am Anleger warten Familienangehörige, Reisende, Hafenarbeiter und jede Art von Fahrzeugen. Nachdem das Schiff festgemacht hat, herrscht am Kai Hochbetrieb: Passagiere gehen von und an Bord, werden begrüßt oder verabschiedet, Container werden ab- und aufgeladen. Bald wird die Gangway wieder eingeholt, die Fähre verlässt den Hafen und verschwindet am Horizont.

Novesky, Amy

Das Mädchen auf dem Motorrad

Paris 1973: Ein Mädchen fährt allein auf dem Motorrad. Sie trägt nur das, was sie braucht bei sich, und gewinnt doch so viel mehr dazu.

Ende, Michael

Tranquilla Trampeltreu - die beharrliche Schildkröte

Der Sultan aller Tiere, der Löwe Leo der Achtundzwanzigste, hat alle Tiere zu seiner Hochzeit eingeladen. Auch die Schildkröte Tranquilla Trampeltreu macht sich auf den Weg zur Löwenhöhle. Niemand traut ihr zu, dass sie den Weg rechtzeitig schafft. Wird sie es schaffen?