Krusche, Lisa

Das Universum ist verdammt groß und supermystisch

Wie ist das, wenn man einen Vater hat, den man aber nicht kennt? Wie ist das, wenn die Mutter immer wieder neue Männer kennt, die sie aber verlassen und sie immer trauriger wird? Wie ist das, wenn man nicht mehr sprechen kann, weil die Situation so verwirrend ist? Und wie ist es, wenn man mit neugewonnenen Freunden auf eine große Reise geht und doch seinen Vater findet?

Keen, Teddy

Die Suche nach dem rätselhaften Fluss

Ein unbekannter Abenteurer und seine Gefährtin, die Biologin Bibi, unternehmen eine Expedition tief in den Amazonas-Regenwald. Geheime Karten geben ihnen Rätsel auf. In der Form eines Tagebuches wird von Abenteuern, dem Kontakt mit gefährlichen Tieren und der vielfältigen Tierwelt am Amazonas erzählt.

Minhós Martins, Isabel

Die Erforschung der Welt in 11 außergewöhnlichen Reisen

Die Welt, wie sie uns bekannt ist, wurde erst im Laufe der Jahrhunderte erschlossen. Menschen verließen ihre Heimat aus unterschiedlichen Motiven, um "Neuland" aufzusuchen. Dabei machten sie erstaunliche Entdeckungen, die danach in Reiseberichten einer Öffentlichkeit zugänglich wurden. Im vorliegenden Buch werden 11 außergewöhnliche Reisen vorgestellt, die von der Erforschung der Welt bzw. von bemerkenswerten Entdeckungen packend erzählen.

Bold, Emily

Palast der Lügen: Vergangen ist nicht vorbei

Sophies Familie hat ein schweres Erbe angetreten. Auf einem magischen Pergament erscheinen immer wieder Aufgaben des Teufels von Paris, die eine Reise in die Vergangenheit bedeuten und scheinbar nur von den Jungs und Männern der Familie erfüllt werden können.

Bizouerne, Gilles

Barnabas sucht das Ende der Welt

Dachs, Schildkröte und Maulwurf machen sich auf zum Ende der Welt - dies scheint jedoch näher als gedacht! Ein absolut humorvolles Bilderbuch für Kinder ab drei Jahren, das jedoch auch die erwachsenen Vorleser*innen immer wieder zum Schmunzeln bringt.

Hoffmann, Leo

Das kleine gelbe Haus

In diesem klassischen Vorlesebuch erleben wir ein besonderes Eintauchen in die Welt des personifizierten kleinen gelben Hauses. Auf Grund einer anhaltenden Unzufriedenheit begibt es sich eines Tages auf eine lange Erkundungsreise und auf die Suche nach einem neuen Zuhause. Durch Wälder, Flüsse, Wüste und Berge, Sonne, Wasser und Wind zieht es. Doch wo wird es bleiben und wieder vollkommen glücklich werden? Es ist eine wortschatzreiche und feinfühlige Geschichte über Familie, Konflikte, Wandel und Abgrenzung, die Vielfalt der Natur und ihre tierischen Bewohner. Sowohl kleine als auch große Leser*innen können hier einiges lernen.

Hare, John

Die Vulkaninsel

Eine Schulklasse auf Exkursion – diesmal geht es auf einen aktiven Vulkan. Und auch dort sind neue Lebensformen zu entdecken, die sich nicht allen zu erkennen geben.

Timm, Uwe

Die Piratenamsel

Ein Vogel, der so unscheinbar aussieht wie eine Krähe und brüllen kann wie ein Tiger? Kaum zu glauben, aber genau das ist Beo Padde. Sein Talent, Tier- und Menschenstimmen zu imitieren, beschert dem charismatischen Vogel so einige lustige Begegnungen und einzigartige Reisen, unter anderem eine Tournee durch Deutschland. All die Abenteuer sind mit Paddes Wunsch, ein Zuhause zu finden, verbunden und auch ein kleines Mädchen spielt dabei eine besondere Rolle...

Nünnerich, Wilhelm

Die unsinkbaren Drei. Die unglaublichen Abenteuer der besten Piraten der Welt

Der Kapitän wirft seine meuternden Piraten über Bord, die beiden zufällig ankommenden Seemänner sind ausbaufähig. Vielleicht. Eine humorvolle und toll illustrierte Geschichte, bei der nur die beigelegte CD nicht so gut passt.

Nilsson, Frida

Siri und die Eismeerpiraten

Der allseits gefürchtete Eismeerpirat hat wieder ein kleines Mädchen geraubt. Die 10-jährige Siri macht sich auf den Weg, ihre kleine Schwester zu befreien und erlebt nicht nur ein Abenteuer. Sehr spannend für Kinder ab 10.