Es wurden 82 Rezensionen mit diesen Kriterien gefunden:

Angelman

Sehr merkwürdige Wesen auf dem Titelbild: Den Roboter kann man noch gut als Roboter erkennen, aber was für eine Art Mensch sitzt denn da voller Kummer und setzt offensichtlich seine Hoffnung auf eben diesen Roboter mit den Dreiradbeinen? Ist es überhaupt ein Mensch? Ein Alien in Menschengestalt? Das macht uns neugierig - und der Name des Buches auch. Ist der Angelman ein "Engel"mensch? Eine Krankheit (siehe P.S.)?

Colfer, Eoin

Artemis Fowl - Die verlorene Kolonie

Der sechste Band der Reihe lässt das junge Gaunergenie an der Seite der ebenfalls hyperintelligenten Minerva Paradizo gegen Gangster und eine drohende Dämoneninvasion kämpfen. Wieder erhalten die Menschen geheime Unterstützung von der Elfe Holly und dem Zentauren Foaly und nutzen höchstentwickelte Technologie der Unterirdischen, um drohende Katastrophen zu verhindern.

Chadda, Sarwat

Ash Mistry und der Dämonenfürst

Der dreizehnjährige Ash besucht gemeinsam mit seiner Schwester Lucky in den Sommerferien ihre Tante und Onkel in Indien. Eigentlich langweilt er sich, bis sie eines Tages das Schloss Savage besuchen, dessen merkwürdiger Lord mit seinen Gehilfen auf der Suche nach einem geheimnisvollen Artefakt ist. Nun beginnt ein spannendes und für Ash gefährliches Abenteuer, in dem es um Leben und Tod geht. Dämonen und Götter aus der indischen Mythologie werden zum Leben erweckt.

Schwartz, Gesa

Ash und die Welt der Schatten

Ash, der Schatten, und Lucy, Tochter eines Schattenjägers, begeben sich gemeinsam in ein Abenteuer, um seine Welt und ihren Vater zu retten.

Paulsen, Gary

Blaues Licht

Marks große Leidenschaft ist das Trekking. Bereits sein erster Ausflug beinhaltet eine Fülle unglaublicher Ereignisse. Wird er jemals wieder in sein wirkliches Leben zurückfinden können?

Milford, Kate

Broken Lands

Sam ist eigentlich ein gewöhnlicher Kartenspieler und lebt zwischen dunklen Gestalten an Coney Islands Promenade in New York. Eines Tages erscheint eine Feuerwerks-Kompanie im Viertel und Sam freundet sich mit dem chinesischen Mädchen Jin an. Alles scheint wie immer, doch bald geschehen furchtbare Morde auf Coney Island, die als Vorbereitung für die Übernahme der Stadt durch ein dunkles Wesen dienen. Sam und seine Freunde müssen nun alles versuchen um ihre geliebte Stadt zu retten.

Thiemeyer, Thomas

Countdown. Der letzte Widerstand

Die Vorhut der Atlantiden aus einer fernen Galaxy hat die Macht über die Erde gewonnen, um sie vorzubereiten für einen Siedlerstrom aus dem All, der sich auf der Erde niederlassen will. Lena und Ben, zwei Jugendliche aus Süddeutschland, gehen mit Mut und Ideen daran, die Erde vor der feindlichen Übernahme zu retten.

Farr, David

Das Buch der gestohlenen Träume

Rachel und ihr Bruder Robert wachsen in Krasnia auf – einem Land, in dem Bücher und Geschichten verboten sind! Der böse Präsident Charles Malstain verbreitet Angst und Schrecken und hasst Kinder. Eines Tages bekommen die Geschwister ein geheimes magisches Buch geschenkt, das Buch der gestohlenen Träume. Sie müssen alles in ihrer Macht Stehende tun, damit das Buch nicht in die falschen Hände fällt. Doch der grausame Charles Malstain ist Rachel und Robert bereits auf der Spur.

Verhelst, Peter

Das Geheimnis der Nachtigall

Ein kleines Mädchen macht den Kaiser von China darauf aufmerksam , dass in seinem wunderbaren, neu gestalteten Garten der Gesang einer Nachtigall fehlt. Als die Nachtigall schließlich gefunden ist, sind alle, insbesondere der Kaiser, von ihrem Gesang begeistert. Allein sie sieht so grau und unscheinbar aus. Des Problems Lösung soll eine handwerklich gefertigte Nachtigall aus Gold , mit Egelsteinen verziert und mit einer künstlichen Stimme ausgestattet bringen...

Hearst, Dorothy

Das Geheimnis der Wölfe

Kaala hat es geschafft den Tod aller Menschen und Wölfe im großen Tal zu verhindern - vorerst. Sie wird auf eine Probe gestellt, indem sie beweisen soll, dass die Menschen sich nicht verändert haben. Doch dabei entdeckt sie, dass diese Aufgabe größer ist als alles andere. Sind ihr Rudel und die Stämme der Menschen wirklich dieselben? Kaala weiß nicht, mehr wem sie vertrauen soll und wer noch ihr Freund ist. Anscheinend befinden sich mehr Feinde in ihrer Nähe als sie angenommen hatte.