Es wurden 274 Rezensionen mit diesen Kriterien gefunden:
Rebscher, Susanne

Ägypten - Reich der Pharaonen CD

Die CD berichtet als Rahmenhandlung über Ausgrabungen eines Archäologenteams in Ägypten. Parallel dazu werden kleine Geschichten zu den Funden erzählt.

Calmez, Angelika

À l’ombre du Roi Soleil - Im Schatten des Sonnenkönigs

Bei einer Radtour ins benachbarte Frankreich lernt Hanno Natalie und ihren Hund Porsche kennen. Eines Nachts wird in der Firma von Natalies Vater eingebrochen. Hanno und Natalie machen sich auf die Suche nach dem Täter. Die Spur führt ins benachbarte Kernkraftwerk. Als weitere Vorfälle geschehen und sie dem Dieb auf die Schliche kommen, gerät Natalie plötzlich in Gefahr...

Köhrsen, Andrea

orange stories - 50 reiselustige Rätsel rund um Urlaub und Ferien

Aus der Reihe “black stories junior” sind 50 kurze rätselhafte Geschichten zum Thema Reisen erschienen. Das Ratevolk kann unter der Leitung eines Reiseleiters nach Erklärungen und der richtigen Lösung suchen. Inhaltlich bewegen sich die Rätsel rund um den Urlaub und die Ferien. Die Lösungen können mit etwas Sachwissen, Phantasie und Sinn für Wortspielereien gefunden werden. Besonders schwere Rätsel sind extra gekennzeichnet.

Meyer, Stephanie

breaking dawn- Biss zum Ende der Nacht

Eine junge Frau verliebt sich in einen Vampir. Nach einem Jahr voller Glück und vielen Problemen muss sich Bella entscheiden.

Blazon, Nina

Zweilicht

Der 17-Jährige Jay zieht als Austauschschüler zu seinem Onkel nach New York, um mehr über die Heimatstadt seines verstorbenen Vaters herauszufinden. Nach und nach lebt er sich auch in der Schule ein und verliebt sich in zurückhaltende Madison. Gleichzeitig begegnet er dem Mädchen Ivy, das keiner außer ihm sehen kann, und es geschehen seltsame Dinge. Ivy gelingt es, ihn davon zu überzeugen, dass er in einer Scheinwelt lebt und die Realität gefährlich und grausam ist.

Carmichael, Clay

ZOE

Henry, ein bekannter Chirurg und Künstler nimmt seine verwaiste Nichte bei sich auf. Sie versuchen miteinander zu leben und sich zu vertrauen.

Michaelis, Antonia

Wolfsgarten

Achim und Karl kehren in ihr altes Kinderheim zurück. Sie sollen ihrer ehemaligen Betreuerin Maria helfen, die seit drei Tagen regungslos im Bett liegt. In der Hand hat sie eine getupfte Hagebutte, die Wünsche erfüllen soll, sofern sie in den benachbarten Garten gepflanzt wird. Diese Aufgabe übernehmen die beiden Jungen und erleben dort eine seltsame Zeit, die ihnen viele Rätsel mit auf den Weg gibt.

Michaelis, Antonia

Wolfsgarten

Mit dem Besuch in ihrem ehemaligen Kinderheim beginnt für Achim und Karl ein spannendes und zugleich gefährliches Abenteuer, das die beiden Jungen in einen geheimnisvollen Garten führt. Als ihnen der Rückweg plötzlich versperrt ist, machen sie sich gemeinsam daran, die Rätsel dieser Parallelwelt zu lösen, in der die Zeit stehen geblieben zu sein scheint und heulende Wölfe nichts Gutes verheißen….

, Michaelis

Wolfsgarten

Maria, eine Betreurin aus dem ehemaligen Kinderheim von Achim und Karl ,ist in einen Tiefschlaf gefallen. Natürlich wollen die beiden ihr helfen, denn schließlich hat sie sie immer liebevoll umsorgt. Doch dazu müssen sie eine Hagebutte in dem Garten einpflanzen, vor dem sie sich schon immer gefürchtet haben. Und genau aus diesem Garten können sie dann nicht mehr entkommen und ihre Freundschaft wird gehörig auf die Probe gestellt.

Michaelis, Antonia

Wolfsgarten

Karl und Achim landen mittels einer seltenen Hagebutte in der Vergangenheit ihres Kinderheims, was ihnen jedoch erst nach und nach klar wird. In einem verwunschenen Garten erleben sie die Auswüchse der Heimerziehung zu DDR-Zeiten mit, müssen sich gegen die Angst behaupten und die Zuversicht retten. Schließlich gelingt es ihnen, die Geschichte zu wenden - und eine Person, die in der Vergangenheit schuldig geworden ist, vom Druck ihrer Schuld zu befreien.

Toft, Di

Wolfenblut

Nat und Woody sind gerade noch einmal dem Bösewicht Lucas Scale entkommen. Nun machen sie sich auf den Weg nach Südfrankreich, um gemeinsam mit dem Zirkus von Nats Großvater nach Woodys Wolfenclan zu suchen. Kaum sind sie jedoch in ihrem Winterquartier angekommen, müssen sie feststellen, dass in dem kleinen Örtchen ein Vampir umgeht. Und als wäre das noch nicht genug, meldet sich auch ihr alter Feind Lucas Scale zurück...

Marchetta, Melina

Winterlicht

Über dem geheimnisvollen Land Lumatere liegt seit Jahren ein böser Fluch. Kurz vor den Tagen des Unsagbaren träumt Finnikin wieder vom Königshaus. Dabei ist er auf dem Weg, den verschollenen Thronfolger zu finden. Von der Hohepristerin im Kloster erfahren Finnikin und sein Begleiter über die besondere Gabe der Novizin Evanjalin. Es wird ein langer, am Ende aber sehr erfolgreicher Weg.

Schön, Bernhard

Wild und verwegen übers Meer

Dieses Buch ist eine wahre Schatzkiste zum Thema Seefahrt in früheren Zeiten für Erzieher, Lehrer, Eltern und Kinder. Die 6 Kapitel enthalten viel Wissenswertes, eine Geschichte zum Vor- oder Selbstlesen, Spiele, Bastelideen, Rezepte und Lieder. In dem Hörspiel auf der CD erinnert sich der Kapitän a.D. Pettersen an sein Seefahrerleben, räumt seine alte Seemannskiste auf und denkt dabei an seinen Enkel. Dazu passende Lieder und Shantys verstärken das Seefahrerflair und laden zum Mitsingen ein.