Es wurden 48 Rezensionen mit diesen Kriterien gefunden:
Nagel, Rolf; Maske, Ulrich; Göschl, Bettina; Meyer-Göllner, Matthias; Metcalf, Robert

Wann sind wir da? Lieder und Sketche für unterwegs

„Wann sind wir da?“ Diese Frage stellen wohl alle Kinder, kaum dass die Reise losgeht. Egal, ob im Auto, im Zug oder im Flugzeug, mit kleinen Sketchen und unterhaltsamen Liedern von bekannten Liedermachern wird das Reisen für Kinder und ihre Eltern zu einem großen Spaß und die Zeit vergeht im Nu.

Bateman, Colin

Titanic 2020

Das Jahr 2020: Jimmy, Pechvogelaus Familientradition, gerät als blinder Passagier auf die neue Titanic. Während an Land ein sonderbarer Virus die Menschheit reihenweise umbringt, erlebt Jimmy mit seiner neuen Freundin Claire reihenweise spannende Abenteuer.

Bateman, Colin

Titanic 2020 – Rette sich, wer kann!

Das Pech hat Tradition bei den Armstrongs, seit Jimmys Urgroßvater erst an der Titanic mitgebaut und dann mit ihr abgesoffen ist. Warum soll es Jimmy also anders ergehen, als er sich durch eine Verkettung unglücklicher Umstände als blinder Passagier auf dem größeren, schöneren Nachbau wiederfindet? Hoffentlich wirkt der lange verschollene Familienglückspenny wenigstens ein bisschen, als plötzlich ein globaler Killervirus zu wüten beginnt …

Heilwagen , Oliver

Spazierfahrt nach Syrakus: Mit dem Fahrrad von Deutschland nach Sizilien

Auf dem Fahrrad begibt sich Oliver Heilwagen 2018 auf die Spuren der Wanderung von Johann Gottfried Seume (1801/1802). Er radelt die gesamte Strecke von Grimma bei Leipzig über Tschechien, Österreich, Slowenien, Nord-, Mittel- und Süditalien bis nach Sizilien, mehr als zwei Jahrhunderte nach dessen legendären Wanderung.

Coombs, Rachel

Spannendes auf Reisen

Auf, lasst uns eine Reise machen! Fahren wir mit dem Auto oder lieber mit dem Zug? Nein! Eine Raumfähre oder ein U-Boot - das ist doch viel interessanter! Viele Bilder und Texte mit Klappen zum Öffnen erklären uns die Welt des Reisens und des Transports!

Deutsch, Eva; Pfister, David

Sonja und Bernd in Thailand

Sonja und Bernd reisen in den Urlaub nach Thailand. Im Laufe ihrer langjährigen Beziehung kennen sie die menschlichen Stärken und Schwächen des Anderen. Trotzdem geraten sie immer wieder aneinander. Wie sie sich und den jeweils anderen sehen, und was sie gemeinsam erleben, davon handelt diese Paarsatire.

Reiche, Volker

Snirks Café - Das Voodoohuhn von Curacao

Im Frühjahr 2014 konnten die Leser der FAZ die Abenteuer des ehemaligen Philosophiestudenten Kilian Fischer in 77 Folgen miterleben. Eine postmoderne Firma will er gründen, die vom Mental-Coaching bis zur Zukunfts-Forschung alles bieten soll. Auch einen vielversprechenden Namen hat er schon: „Snirks Café“. Nur leider fehlt das Fundamentalste: das liebe Geld. Ein Glück, dass es da einen reichen Opa gibt. Doch der fühlt dem Springinsfeld erst mal auf den Zahn: Prüfungen in der Karibik stehen an...

Vine, J.P.

Shaun das Schaf /Wo ist Shaun ? Das Wimmääälbuch

Wo man nur hinblickt, überall sind Schafe. In diesem Wimmelbuch geht Shaun mit all seinen Freunden auf große Reise. Ob auf dem Zeltplatz, am Strand oder in der Wellnessoase, überall wimmelt es nur so vor Schafen.

Vieweg, Olivia

Schwere See, mein Herz

Heidi ist ein pubertierendes Mädchen kurz vor ihrem 13. Geburtstag. Sie lebt in Cuxhaven an der Nordseeküste. Ihre Welt verändert sich gerade, denn sie ist das erste Mal richtig verliebt. Doch anstatt wie ihre gleichaltrigen Freundinnen einen der coolen Jungs aus den höheren Klassen oder den Star einer Boygroup anzuhimmeln, hat sie sich ausgerechnet in einen Kapitän der Hochseefischerei verguckt. Griesgrämig, wortkarg und komplett humorfrei ist er - und von ihrer Schwärmerei ziemlich irritiert.

Tielmann, Christian

Schatzjäger in der Karibik

Luzie kann ihr Glück kaum fassens: Ihr Vater, Kapitän Timm, wird angeheuert, um in der Karibik ein gesunkenes Wrack zu bergen - und Luzie darf mit! Bald schon befindet sie sich an Bord der Constantia auf hoher See. Doch sie sind nicht die Einzigen, die hinter dem Schatz auf dem Meeresgrund her sind...

Knape, Wolfgang

Robinson Crusoe

Im 17. Jahrhundert strandet der wohlhabende Kaufmannssohn Robinson Crusoe nach abenteuerlichen Seereisen auf einer unbewohnten Tropeninsel. Er richtet sich dort ein, findet einen Gefährten und kann erst 28 Jahre später in die Zivilisation zurück kehren. Der bekannte Klassiker von Daniel Defoe ist hier für die Zielgruppe der Zweit- und Drittklässler neu nacherzählt und gestaltet.