Es wurden 48 Rezensionen mit diesen Kriterien gefunden:
Vieweg, Olivia

Schwere See, mein Herz

Heidi ist ein pubertierendes Mädchen kurz vor ihrem 13. Geburtstag. Sie lebt in Cuxhaven an der Nordseeküste. Ihre Welt verändert sich gerade, denn sie ist das erste Mal richtig verliebt. Doch anstatt wie ihre gleichaltrigen Freundinnen einen der coolen Jungs aus den höheren Klassen oder den Star einer Boygroup anzuhimmeln, hat sie sich ausgerechnet in einen Kapitän der Hochseefischerei verguckt. Griesgrämig, wortkarg und komplett humorfrei ist er - und von ihrer Schwärmerei ziemlich irritiert.

Hoffmann, Klaus W.

Piraten auf der Nudelinsel

Kapitän Filzbart und sein Unterpirat Fischkopf hatten in einer verlassenen Piratenhöhle an der Küste einer Südseeinsel eine Schatzkarte gefunden. Auf ihr war der Weg zur Nudelinsel eingezeichnet, wo eine Schatzkarte vergraben sein sollte. Auf der Nudelinsel gab es einen Tomatensuppe-See, Nudelberge, Spaghetti-Pflanzen, Makkaroni-Bäume, eine Höhle mit einem Drachen und eine Schatzkiste mit Nudelbuchstaben, ohne welche die selbstgekochte Nudelsuppe längst nicht so gut geschmeckt hätte.

Defoe, Daniel

Daniel Defoe Robinson Crusoe

Der junge englische Kaufmann Robinson Crusoe erleidet Schiffbruch und überlebt als Einziger. Er rettet sich auf eine Insel, wo er die nächsten 28 Jahre lebt. Mit einfachen Mitteln baut er eine Hütte, baut Getreide an, stellt Kleidung, Werkzeug und Waffen her. Er ist fast immer allein. Nur ein paar Ziegen und ein Hund leisten ihm Gesellschaft, bis ein vor Kannibalen flüchtender Wilde die Insel betritt. Robinson rettet ihn, und fortan ist ihm Freitag, wie er ihn nennt, ein treuer Freund.

Pludra, Benno

Bootsmann, Lütt Matten und all die anderen

Das Buch enthält eine Auswahl der schönsten Vorlesegeschichten des Autors Benno Pludra - ein Querschnitt, der genre-, stil- und epochenübergreifend das Gesamtwerk abbildet. Ein zentrales und immer wiederkehrendes Thema ist das Meer, dass den Autor während seiner Zeit als Schiffsjunge und Leichtmatrose geprägt hat, es geht um mutige oder weniger mutige Kinder oder auch Tiere, die Abenteuer bestehen oder das alltägliche Leben meistern.

Parvela, Timo

Ella in den Ferien

Ella geht mit ihren Schulkameraden wieder in die 2. Klasse. Alle beherrschen das kleine 1x1 nicht. So müssen sie mit ihrem Lehrer wiederholen. Gemeinsam geht es auf Seereise. Dabei machen die Erwachsenen wie die Kinder manchen Blödsinn. Nach einem Sturm landen sie auf einer Insel und werden gerettet. Der Lehrer verzichtet auf eine neue Schulstelle, weil seine Frau ein zweites Kind bekommt. Die Kapitänin gibt den geplanten Job als Lehrerin auf. Für die Klasse ein Happyend.

Tielmann, Christian

Schatzjäger in der Karibik

Luzie kann ihr Glück kaum fassens: Ihr Vater, Kapitän Timm, wird angeheuert, um in der Karibik ein gesunkenes Wrack zu bergen - und Luzie darf mit! Bald schon befindet sie sich an Bord der Constantia auf hoher See. Doch sie sind nicht die Einzigen, die hinter dem Schatz auf dem Meeresgrund her sind...

Tielmann, Christian

Lulatsch und Haudrauf auf Piratenjagd

Prinzessin Margarete-Luises Schiff wurde von Piraten ausgeraubt und gekapert. Sie trifft auf Lulatsch und Haudrauf, die ihre Hilfe anbieten, obwohl die Piraten nicht harmlos sind. So machen sich alle zusammen auf die Jagd nach den Piraten.

Junge, Tobias Rafael

Dead Water - Das Logbuch

14 schwer erziehbare Jugendliche aus betuchten Familien sollen auf einem Schulschiff wieder auf den rechten Weg gebracht werden. Plötzlich werden alle Erwachsenen ausgeschaltet und die Jugendlichen müssen alleine zurechtkommen, sollen sich aber auch an terroristischen Aktionen beteiligen. Ein Erpresser verlangt Lösegeld von ihren Familien und langsam wird klar: Es geht um Kapitalismus-Kritik und Anprangern von Kinderarbeit in den Südlichen Kontinenten.

Wandrey, Guido

Das große Deutschland-Wimmelbuch

Auf ihrer Rundreise durch Deutschland entdeckt Familie Wimmel sieben der schönsten Städte mit ihren typischen Sehenswürdigkeiten. Ein Buch zum Suchen, Entdecken und erzählen.

Lindemuth, Thomas

Karl und Kumpel und viele Würste

Karl und sein Hund Kumpel fahren in die Ferien. Die Straßen sind voller Autos, der Strand voller Menschen. Als Partymusik die Abendstille stört, fliegen Karl und Kumpel in einer selbstgebauten Rakete zum Mond. Aber auch dort sind bald viele Menschen. Deshalb verkaufen Karl und Kumpel dort Hotdogs.