Pohl, Peter

Unter der blauen Sonne

In einer zukünftigen Welt von Computern und Apparaten versucht der Junge Tim sein Überleben zu organisieren, denn durch eine Umweltkatastrophe ist die Welt draußen lebensfeindlich und unbewohnbar geworden.

Tudhope, Simon

Der große Stickerspaß Raumschiffe

Mit mehr als 300 Stickern können 21 Raumschiffe aus Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft vervollständigt werden.

Lennon, Joan

Questors Die Weltenretter

Madlens,Bryns und Cam sollen die Welt retten. Doch sie werden viel zu früh benötigt, so sind sie noch Kinder. Die drei Geschwister begeben sich auf die Suche nach Artefakten, stoßen auf Drachen und auf unterdrückte Menschen.

Lennon, Joan

Questors Die Weltenretter

Madlens, Bryns und Cam sollen die Welt retten. Doch sie werden viel zu früh benötigt, so sind sie noch Kinder. Die drei Geschwister begeben sich auf die Suche nach Artefakten, stoßen auf Drachen und auf unterdrückte Menschen.

, Allsburg

Zathura

Zwei Brüder finden einen Kasten mit einem Spiel: "Jumanji" steht darauf. "Walter hatte recht, langweiliger Babykram." Doch unter dem Spiel verbirgt sich ein zweites - und das ist alles andere als langweilig. Nachdem Danny die erste Karte gespielt hat, geschehen seltsame Dinge in ihrem Wohnzimmer. Das lockt auch den großen Bruder Walter vom Fernseher weg.

Bendixen, Katharina

Taras Augen

Tara und Alún fühlen sich zueinander hingezogen. Ein gewaltiger Chemieunfall in ihrer Umgebung stellt ihr Leben jedoch auf den Kopf.

Glöde, Martina (Redaktionsleitung)

Star Wars. Die Geschichte der Jedi

Vorwiegend auf die Star-Wars-Triologie der Jahre 1999 bis 2005 bezogen, bietet das Buch sachliche Informationen und kürzere Geschichten zu dem Konflikt zwischen den Jedi und den Sith, Repräsentanten von Gut und Böse in einer weit entfernten Galaxy. Verschiedene Textformen vermitteln durch Nacherzählen von Filmszenen oder Erläuterung von Bilddetails Hintergrundwissen zur Geschichte, zur sozialen Struktur und technischen Ausstattung der Jedi und ihrer Gegner.

Thiemeyer, Thomas

Countdown. Der letzte Widerstand

Zwei Jahre ist es her, dass ein weltweiter Stromausfall die Erde ins Chaos stürzte. An verschiedenen Orten der Welt bildeten sich Ortschaften der Überlebenden. Bald wird klar, dass eine immer autoritärer auftretende Macht – die Atlas Union - die Kontrolle über die Welt erlangen will. In einer Aussteigersiedlung findet sich eine Gruppe von Widerständlern, die der Macht die Stirn zeigen.

Rivière, Laura

Verrat im Weltall

Oft genug, so wird gewarnt, verderben Video-Spiele Kindern und Jugendlichen den Appetit aufs Lesen. Was liegt dann näher, als ein Video-Spiel in ein Buch zu verwandeln, dessen Handlung durch Spielen nicht erzeugt, sondern durch Lesen erst erschlossen werden muss? Das könnte spannend werden.