Es wurden 49 Rezensionen mit diesen Kriterien gefunden:
Tuwim, Julian

Die Lokomotive

Hört ihr die Eisenbahn? Sie läuft und läuft und läuft! Seht ihr die große Rübe? Mal schauen, wann man sie ernten kann. Hört ihr das Gezwitscher? Ist das etwa die Vogelversammlung?

Gauthier, Séverine

Die entsetzliche Angst der Epiphanie Schreck

Epiphanie ist acht Jahre alt. Genauso alt ist ihre Angst, die allerdings, anders als das Mädchen, in den Jahren stark gewachsen ist.

Guggenheim, Marc; Bunn, Cullen

Macht's noch einmal ... X-Men

Dieser Band versammelt die Hefte 13 bis 15 der Comicserien „X-Men Gold“ und „X-Men Blue“ aus dem Jahr 2017. In diesem Crossover stellen sich die Mitglieder zweier Mutanten-Teams einem wahnsinnigen Produzenten tödlicher, interdimensionaler Reality-TV-Shows entgegen.

Skauge, Nina

Tommy zieht aus

Wenn Menschen mit geistiger Behinderung selbstständig werden und ausziehen wollen oder sollen, ist das nicht einfach. Dieses Heft erzählt von einem solchen Auszug und ist damit ein Hilfsangebot für Eltern und Jugendliche, die sich mit genau dieser Frage beschäftigen.

Aachen, Aaron

Aus dem Papierkorb der Weltgeschichte

Unterschiedlichstes Archivmaterial, skurril, oft unglaubhaft. Wirklich echt?

Günther, Herbert

Seit gestern ist Frieden

Die direkten Nachkriegsjahre (1945-1949) aus der Sicht einer 14-jährigen

Shusterman, Neal

Kompass ohne Norden

15-jähriger amerikanischer Junge ist aufgrund seiner Schizophrenie in einer Klinik und schildert sehr anschaulich die beiden Welten, in denen er hin und her wechselt

Tyson, Neil Degrasse; Gelesen von: Rohrbeck, Oliver

Das Universum für Eilige

Der berühmte Astrophysiker Neil deGrasse Tyson erklärt in kurzen Kapiteln die Entstehung des Universums und wo wir als Menschen unseren Platz dort finden können. Für Laien, die sich mit dem Thema nicht gut auskennen, ist das Hörbuch der perfekte Einstieg ins Thema und gibt einen guten Einblick darüber, wie das Universum funktioniert. Der Sprecher Oliver Rohrbeck haucht dem Hörbuch Leben ein und erklärt auf eine amüsante und humorvolle Art die komplizierten Themen der Astrophysik.

Franz Maren und Franz Beatrice,

Tanze barfuß durch dein Leben: Glücksideen für dein Jahr

Kreative Ideen für jeden Monat, Tipps zum Wohlfühlen, Seiten zum Selbstgestalten. Leb dein eigenes Leben, lerne dich so anzunehmen wie du bist und bleibe entspannt dabei.

Macan, Darco

Familienmorde

Marshal Bass verfolgt einen flüchtigen Serienmörder, bis dieser selbst das Opfer einer mordenden Sippe wird. Diese dingfest zu machen, gestaltet sich für Bass schwierig. Nicht zuletzt, weil er sich in die Tochter des Täters verliebt.