Frixe, Katja

Fuchsland

Eine Geschichte von einem wunderbaren, fast märchenhaften Land, in das der Fremdenhass einzieht und die Magie droht, verloren zu gehen.

Timm, Uwe

Die Piratenamsel

Ein Vogel, der so unscheinbar aussieht wie eine Krähe und brüllen kann wie ein Tiger? Kaum zu glauben, aber genau das ist Beo Padde. Sein Talent, Tier- und Menschenstimmen zu imitieren, beschert dem charismatischen Vogel so einige lustige Begegnungen und einzigartige Reisen, unter anderem eine Tournee durch Deutschland. All die Abenteuer sind mit Paddes Wunsch, ein Zuhause zu finden, verbunden und auch ein kleines Mädchen spielt dabei eine besondere Rolle...

Baltscheit, Martin

Herr Elefant und Frau Grau gehen in die große Stadt

In dem Comicbuch finden ein Elefant und eine Gazelle in der afrikanischen Savanne ein Smartphone, das Touristen verloren haben. Das Leben der Touristen in der Stadt, von dem sie von einem Affen erfahren, erscheint ihnen so großartig, dass sie nach Europa fliegen.

Reitmeyer, Andrea

Karl Kunterbunt

Karl Kunterbunt ist ein Pantherchamäleon und lebt auf der Insel Madagaskar in Afrika. Als Chamäleon kann er etwas ganz Besonderes: seine Farbe in Sekundenschnelle wechseln, um nicht aufzufallen. Doch Karl Kunterbunt hat genug davon; ständig soll er sich verstecken. Dabei wäre er gern einmal so angsteinflößend wie eine Schlange oder so bewundert wie ein Schmetterling. Als eines Tages hungrige Fossas einige Lemuren beim Klettern und Toben angreifen, schlägt Karls große Stunde. Er nimmt all seinen Mut zusammen und probiert alles aus, um angsteinflößend zu wirken. Gelingt es Karl, die Lemuren zu retten?

Schwendemann, Andrea

Tiere

In der Hörspielreihe für Kinder von 8 bis 12 Jahren erfahren Zuhörer etwas über die Lebensräume und beeindruckenden Fähigkeiten der Tiere auf unserer Erde.

Wlodarczyk, Isabelle; Scholz, Theresa

Argos: Die Geschichte von Odysseus treuem Freund

Will man bei Kindern und Jugendlichen Interesse für die griechische Mythologie wecken, bietet dieses Buch einen sehr einfachen Einstieg. Die Geschichte von Odysseus wird aus Sicht des Hundes Argos erzählt. Die künstlerischen Bilder erinnern an alte griechische Kunst: Sie lassen die Lesenden in die weit entfernte epische Welt zurückreisen und begleiten die berührenden Zeilen.

Hoch, Jana

Pony Jamie. Tagebuch von der Pferdekoppel

Hallo Freunde, hier ist Jamie! Ich bin ein Haflingerpony, und dieses Buch handelt nur von MIR! Das riecht nach einem Abenteuer. Reckt die Nüstern in den Wind, und ab geht's, volle Möhre!