Es wurden 2620 Rezensionen mit diesen Kriterien gefunden:
Venzke, Andreas

Die Brüder Grimm und das Rätsel des Froschkönigs

Wilhelm und Jakob Grimm, zwei Brüder, die für ihre gesammelten Märchen weltweit bekannt geworden sind. Die deutsche Sprache war ihr Leben und ihre unermüdliche Hingabe schuf ein Werk, welches noch heutige Generationen prägt und verzaubert.

Brandstätter, Sandra

PAULA Liebesbrief des Schreckens

Paula ist die Rätselkönigin des Campingplatzes. Als ihre Freundin Suse einen geheimnisvollen Liebesbrief ohne Absender vor ihrem Wohnwagen findet, scheint Paulas große Stunde geschlagen: Das ist eindeutig ein Fall für eine ausgebuffte Detektivin! Wie gut, dass sie gerade auch noch Toni kennengelernt hat, der ihre Liebe für ungelöste Rätsel teilt. Ein aufregender Spürnasensommer beginnt…

Dedieu, Thierry

Auf der Suche nach dem Schneemann

Der Schneemann befreundet sich mit einigen Tieren. Doch plötzlich kommt der Frühling und der Schneemann wird immer schwächer und verschwindet. Trotzdem machen sich die Freunde auf die Suche nach dem Schneemann, ob sie ihn jemals wieder finden werden?

Milford, Kate

Greenglass House

Greenglass House ist nicht irgendein Gasthaus. Es hat im Laufe der Jahre viele Schmuggler beherbergt und ist nur per Standseilbahn zu erreichen. Warum kommen dort mitten im Winter lauter seltsame Gäste an? Milo, der Adoptivsohn der Pines, die das Gasthaus führen, glaubt nicht an einen Zufall.

Milford, Kate

Greenglass House

Greenglass House ist ein altes Schmugglerhotel, hoch oben auf einem Hang über einer schmalen Bucht gelegen. Milo, der zwölfjährige Adoptivsohn der Wirtsleute, freut sich auf gemütliche Weihnachtsferien. Aber entgegen allen sonstigen Erfahrungen tauchen kurz nacheinander fünf Gäste ein paar Tage vor dem Weihnachtsfest auf, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Schnell wird Milo an ihrem merkwürdigen Verhalten klar, dass sie alle ein Geheimnis mit sich herumtragen. Als dann drei Gegenstände der Gäste verschwinden, machen sich Milo und Meddy, die jüngere Tochter der Köchin, auf die Suche nach ihnen, und sie tauchen so immer mehr in die geheimnisumwobene Geschichte von Greenglass House ein.

Milford, Kate

Greenglass Houses

Ein abgeschiedenes Gasthaus. Ein Junge, der nicht alles für einen Zufall hält und viele Diebstähle? Hört sich spannend an? Ist es auch!

Milford, Kate

Greenglass House

Milo freut sich auf ruhige Weihnachtsferien. Doch plötzlich kommen eine Reihe von seltsamen Gästen in das Schmugglerhotel seiner Eltern. Und als dann noch reihenweise Gegenstände verschwinden, macht er sich mit seiner Freundin Meggie daran, einige spannende Tage als Detektiv zu erleben. Eine große Rolle spielt dabei das alte Haus, in dem die Gesellschaft festsitzt, weil es draußen ununterbrochen schneit.

Milford, Kate

GREENGLASS HOUSE

Im Greenglass House gehen Schmuggler ein und aus. Als im tiefsten Winter aber lauter seltsame Gäste ankommen glaubt Milo, der Adoptivsohn der Pines, nicht an einen Zufall. Ein großes Abenteuer beginnt.

Milford, Kate

Greenglass House

Milo hat sich auf ruhige Weihnachtsferien in dem alten Gasthaus seiner Adoptiveltern, Greenglass House, gefreut. Doch in diesem Jahr ist alles anders. Plötzlich befinden sich sechs seltsame Gäste dort und sorgen für allerhand Wirbel. Milo versucht, hinter deren Geheimnisse zu kommen.

Milford, Kate

Greenglass House

In dem ehemaligen Schmuggler-Hotel Greenglass House finden sich mitten im Winter und kurz vor Weihnachten mehrere unangemeldete Gäste ein, die sich äußerst seltsam verhalten. Als einige Diebstähle vorkommen, bemühen sich der 12jährige Adoptivsohn der Hotelbesitzer, Milo, und seine gleichaltrige Freundin Meddy, die rätselhaften Vorgänge aufzuklären.

Milford, Kate

Greenglass House

Milo freut sich auf den Beginn der Weihnachtsferien. Nur noch die Hausaufgaben beenden und dann eine Woche entspannen. Doch leider kommt es alles anders. Eine Reihe Unbekannter sucht im Gasthof seiner Adoptiveltern eine Unterkunft. Mit der Ruhe ist es nun vorbei und ehe er es sich versieht, steckt er mitten in einem Abenteuer.

Milford, Kate

Greenglass House

Die Weihnachtsferien beginnen, aber für Milo kehrt nicht die gewohnte Gemütlichkeit ein. Im Greenglass House, dem Hotel mit wunderbaren Buntglasfenstern und Milos Zuhause, kommen nacheinander immer neue Gäste an. Als dann auch noch 3 Gäste einen Diebstahl melden, wird es spannend. Milo und seine mysteriöse Freundin Meddy klären in spielerischer Detektivarbeit die Geheimnisse auf, die sich um das Hotel und seine Geschichte ranken.

Flechsig, Dorothea

Pünktchen feiert Geburtstag

Hugo, ein ganz normaler Junge, und sein ganz besonderes Huhn Pünktchen erleben den Geburtstag der Oma auf eine ganz besondere Art.

Pünktchen feiert Geburtstag

"Pünktchen feiert Geburtstag" erzählt eine neue Geschichte von Hugo und seinem Hühnchen Pünktchen. Der Geburtstag der Oma steht bevor, Anlass genug über alles nachzudenken, was mit Geburtstag zu tun hat.

Flechsig, Dorothea

Pünktchen feiert Geburtstag

Das Huhn Pünktchen und der Junge Hugo sind allerbeste Freunde. Heute wollen sie Hugos Oma besuchen und ihren Geburtstag feiern. Auf dem Weg zu ihr treffen sie viele Tiere. Ob sie heute auch Geburtstag haben? Und wird der Kuchen für alle reichen? Und was sagt Oma zu den vielen Gästen?

Inio, Asano

Gute Nacht, Punpun

Der Manga zeichnet Punpuns Leben von der Grundschulzeit bis in die frühe Studienphase nach. In der Grundschule lernt Punpun Aiko kennen. Sie zu beschützen wird seine Lebensaufgabe, an der er scheitert.

Disney, Walt

Die Eiskönigin - Völlig unverfroren & Die Eiskönigin 2

Die CD aus dem Hörverlag enthält die beiden vollständigen Lesungen zu dem bekannten Filmen „Die Eiskönigin – völlig unverfroren“ und „Die Eiskönigin 2“. Gemeinsam mit dem Schneemann Olaf, ihrem Freund Kristoff und dessen Rentier Sven begeben sich die Schwestern Anna und Elsa dabei auf Abenteuer.

Robertson, David

Als wir allein waren

„Als wir allein waren“ ist ein Buch über kulturelle Identität. Etwas holprig wird der Leser mitgenommen zu einer indigenen Minderheitskultur in Kanada. Der Dialog zwischen Großmutter und Enkeltochter während der Gartenarbeit lädt ein, über Akzeptanz von kulturellen Unterschieden und das Zusammenleben von Menschen mit unterschiedlicher Kultur und Sprache nachzudenken.

Rahlens, Holly-Jane

Federflüstern

Die deutsch-amerik. Autorin Holly-Jane Rahlens legt mit "Blätterrauschen" und "Federflüstern" ein charmantes und spannendes Zeitreise-Abenteuer vor, das sich bewährter kinderliterarischer Motivik bedient. Leicht lesbare Lektüre mit intertextuellen Bezügen und historischen Referenzen, die sicherlich vielen Leser*innen Freude macht - und eine Hommage an das Lesen ist, denn die Rahmengeschichte spielt in einer Buchhandlung. Aber vielleicht ist das Zeitreise-Motiv inzwischen ein wenig abgenutzt?

Nadia, Budde

Vor meiner Tür auf einer Matte

Auf zweiunddreißig Bilderbuch-Seiten sehen die Betrachtenden dem Besuch einer beeindruckenden Ratten-Persönlichkeit zu. Ihr Freund ist ein Menschenmann und sehr viel kleiner als sie. Sie tragen die gleiche Frisur, blond. Teils von der Ratte weg-gequetscht auf seinem Kanapee liegend, teils genervt, von ihr verdrängt. Die Ratte, übergriffig, unersättlich und tölpelhaft, marschiert durch das Buch. Auf der Mitte endlich geht es dem Mann zu weit.

Budde, Nadia

Vor meiner Tür auf einer Matte

Jeden Tag steht die Ratte auf der Matte des Protagonisten. Sie quetscht sich mit ins Haus und benimmt sich, als würde sie dort leben. Irgendwann reicht es dem Protagonisten und er wirft sie raus. Aber so ganz ohne die Ratte ist es dann doch etwas langweilig...

Budde, Nadia

Vor meiner Tür auf einer Matte

Man kennt das wohl... Es geht nicht miteinander, aber ohne auch nicht. Dass das auch mit Ratten passieren kann, erzählt Nadia Budde in ihrem neuen Bilderbuch.