Es wurden 45 Rezensionen mit diesen Kriterien gefunden:
Jakobs, Günther

Instrumentiere mit Uhulelen, Tigermonikas und Kellerrasseln

Musikalische Tiere spielen Tierinstrumente, das Zebra das Zebrafon, die Iron Made Heavy Metaal.

Hämmerle, Susa

Der Feuervogel

Iwan Zarewitsch irrt, von Naturgewalten geplagt, durch den Wald. Plötzlich ist er da, der Feuervogel. Iwan kennt ihn nur aus den alten russischen Märchen. Und nun steht er vor ihm – schön und strahlend. Iwan muss eine Feder von ihm haben, denn mit dieser wird dem Besitzer Ehre, Ruhm und Macht zu Teil. So beginnt für Iwan eine abenteuerliche Reise, deren eigentliches Ziel es ist, seine große Liebe vor dem schrecklichen Zauberer Kastschei zu retten.

Hämmerle, Susa

Der Feuervogel

Der Zarensohn Iwan trifft den geheimnisvollen Feuervogel und dieser schenkt ihm eine von seinen besonderen Federn. Als Iwan später versucht, eine Prinzessin aus der Macht des Zauberers Kastschei zu befreien, wird er beinahe selber von diesem verzaubert. In letzter Sekunde fällt ihm die Feder wieder ein und mit ihr ruft er nach dem Feuervogel, der ihn rettet und den Zauberer vernichtet.

Hagemann, Inga

Kribbel krabbel Mäuschen: Die schönsten Fingerspiele, Reime und Lieder

Knapp 200 Seiten Reime, Lieder und Fingerspiele als Begleiter durch die ganze Kindheit.

Hagemann, Inga

Kribbel krabbel Mäuschen: Die schönsten Fingerspiele, Reime und Lieder

Knapp 200 Seiten Reime, Lieder und Fingerspiele als Begleiter durch die ganze Kindheit.

, Maske

Der musikalische Tierkindergarten

Dem Zuhörer wird auf dieser CD eine bunte Mischung der schönsten tierischen Spiel- und Bewegungslieder von bekannten Kinderliedermachern angeboten. Die Lieder haben einen großen Aufforderungscharakter und laden zum Mitmachen ein. Eine CD, die gute Laune macht und auch das Körpergefühl und die Koordination fördert.

Parvela, Timo

Ella und das Festkonzert

Ella und ihre Mitschüler gehen immer noch voller Begeisterung in die zweite Klasse und sie lieben ihren Lehrer. Der hat es in letzter Zeit jedoch etwas schwer, denn der neue Direktor verlangt mehr Leistung. Er lässt sich ein Festkonzert zum Muttertag einfallen, bei dem die Klasse 2A für alles, von der Einladung über das Schmücken der Turnhalle bis zur Aufführung, allein verantwortlich sein soll. Zwar kann keins der Kinder ein Instrument spielen, aber alle beteiligen sich mit guten Ideen.

Schwendemann, Andrea

Fußball

Die WissensProfis sind im Fußballfieber. Schon bald findet ein großes Turnier gegen die benachbarte Schule statt. Klar, dass sie alles zum Thema herausfinden müssen! Ihre Recherche führt sie über den Bolzplatz zum Verein, in ein Fußball-Internat und ins Stadion. Umfassendes Sachwissen, authentische Geräusche, viel Musik und das Eröffnungslied “Was wolllt ihr wissen?” sorgen für ein spannendes Hörerlebnis.

Schöne, Gerhard

Bis die Katze bellt

Verrückte Kinderlieder aus Chile, England, Polen, Litauen und vielen anderen Ländern sind hier gesammelt und dazu wurden deutsche Liedtexte geschrieben. Da wird gesungen, bis die Katze bellt, der Eskimo bläst auf dem Kamm und Alouette bekommt einen Backenschmatz. Ein Hör-Spaß mit Ohrwurmgarantie für Groß und Klein.

Schöne, Gerhard

Bis die Katze bellt

21 witzige, „ziemlich verrückte Kinderlieder aus allen Ecken unserer total verrückten Welt“ kann man auf dieser CD von Gerhard Schöne hören.

Eisenburger, Doris

Die Mondscheinsonate

Als Herr Beethoven an einem Frühlingsabend am Seeufer spazieren geht, lassen Atmosphäre und Naturgeräusche in seiner Fantasie ein Konzert entstehen, an dem alle Wiesenbewohner teilnehmen. Luigi, Maikäfer und begnadeter Pianist, spielt so entzückend, dass alle lauschen, Elfen auf dem Wasser tanzen, die Erdkröte mit ihrem Mann walzerselig im Takt der Musik von Blatt zu Blatt springt, bis plötzlich ein Gewitter aufzieht, vor dem sich alle in Sicherheit bringen, auch Herr Beethoven.

Janisch, Heinz

Der Nussknacker

Das Musikbilderbuch der Nussknacker bringt Kindern klassische Musik näher. Auf der beiliegenden CD erzählt Heinz Janisch die Geschichte des Nussknackers und gleichzeitig hört man passend zu den Bildern einzelne Musikstücke des Märchenballets von Peter Iljitsch Tschaikowsy. Das Bilderbuch lädt mit seinen farbigen und fröhlichen Zeichnungen von Birgit Antoni zum Entdecken und Musikgenießen ein.

Hunt, Julie

Handschuh-Kid

Handschuh-Kid wird von seinem bösen Vormund Spin als Genie ausgebeutet. Um klein zu bleiben, erhält er wenig Essen und muss ständig üben. Rettung kommt von dem Straßenjungen Shoestring, der Handschuh-Kid zur Flucht verhilft - in eine fantastische Welt von Riesen. Als dort nicht alles ganz planmäßig verläuft, möchte Handschuh-Kid wieder zurück in sein altes Leben. Doch mit der Zeit lernt er seine eigene Geschichte kennen und wehrt sich gegen seinen Vormund.

Hunt, Julie

Handschuh-Kid

Diese fantastisch gezeichnete Graphic Novel erzählt die Geschichte von Handschuh- Kid, einem musikalischem Genie, der von seinem "Onkel" ausgebeutet wird. Welche Rolle spielen die Handschuhe? Kann sich Kid sowohl vom Onkel als auch von dem krankhaften Drang, Klavier spielen zu müssen, befreien? Und will er das überhaupt?