Bannach, Elke

Greta und die Hundefänger

Während eines Fußballspieles bricht Oliver zusammen. Er kommt ins Krankenhaus. Diagnose Diabetes. Zwar bekommt er eine Insulinpumpe, aber besser wäre ein Warnhund. Der ist recht teuer, aber Greta und viele andere helfen, den KARL besorgen zu können. Der wird jedoch gestohlen, und mit der Polizei und eigener kriminalistischer Energie gelingt es, die Diebe zu schnappen.

Schulz, Hermann

Die Reise nach Ägypten

Die Ezählung stammt vom Arzt eines Kinderkrankenhauses in Nicaragua. Filemon ist todkrank. Er hört die Variationen der Weihnachtsgeschichte, die der Arzt den Kranken an Heilig Abend erzählt. Er will nach Ägypten, denn dort, glaubt er, werde den Kindern wie in der Erzählung geholfen. Der Arzt nimmt ihn mit auf einen hohen Berg. Der Junge meint, die Lichter der Stadt gehören zu Ägypten. Filemon isst und schläft bei dem Doktor. Sein Zustand bessert sich. Ein Wunder ist geschehen.

Schulz, Hermann

Die Reise nach Ägypten

Fernando Silva ist ein engagierter Kinderarzt in Managua. Als der kleine, kranke Felemón eines Tages vor den Türen seines Krankenhauses liegt, entsteht eine ganz besondere Weihnachtsgeschichte für die beiden.

Ehrlich, Esther

Nest

"Das Nest" ist eine Hör-CD, deren Länge von 258 Minuten sich auf drei CDs verteilt. Erzählt wird die Geschichte des Mädchens Pherp, die ihre Mutter verliert. Die Mutter leidet an einer Muskelkrankheit, die Depressionen ausgelöst hat, die schließlich zu ihrem Selbstmord führen. Die enge Beziehung, die das Mädchen zu ihrer Mutter hat und die Ängste, die die Krankheit der Mutter bei ihr auslösen, werden sehr eindrucksvoll geschildert. Sie muss auch den Tod der Mutter verkraften.

Hannigan, Katherine

Ida B ... und ihre Pläne, so viel Spaß wie möglich zu haben, Unheil zu vermeiden und (eventuell)die Welt zu retten

Ida B lebt in einem kleinen Paradies. Sie wohnt mit ihren Eltern weit abgelegen auf einer Apfelplantage und liebt es, hinaus in die Natur zu gehen und mit den Bäumen zu sprechen. Doch eines Tages wird Idas Leben furchtbar kompliziert.

Winston, Robert

Das verrückte Körperbuch

Mein toller Körper - ein Wunderwerk der Natur! Zwar besteht der menschliche Körper zu über 50 % aus Wasser (bei Neugeborenen sogar 78 %), aber der Rest hat es in sich: Hier greift eines ins andere und nur wenn etwas nicht funktioniert, merken wir es - z.B. an Bauchweh, wenn irgendwas im Magen rumort oder wenn die Nase verstopft ist und deshalb das Essen nicht schmeckt.

Korn-Müller, Andreas

Was dein Körper alles kann

Interessante Phänomene die eigene Körperwahrnehmung betreffend werden hier beschrieben, erkundet und erläutert.

Heinrich-Böll-Stiftung,

Iss was?! Tiere, Fleisch & ich

Ein bunter Wegweiser durch die Welt des Fleisches, der viele Fragen beantwortet, aber ebenso viele aufwirft. Ein nachdenkliches Buch.