Es wurden 2852 Rezensionen mit diesen Kriterien gefunden:
Schrott, Ulrike

Der Löwenzahn

Ulrike Schrott schickt uns auf die Reise des Löwenzahns und lässt uns die Entstehung, Entwicklung und Verbreitung der kleinen Pflanze miterleben.

Schubiger, Jürg

Schon wieder was!

In ihrem Werk SCHON WIEDER WAS malen und dichten zwei hochbegabte Künstler mit viel Erfahrung, Jürg Schubiger und Wolf Erlbruch. Vers und Bild klingen wie durch eine Person entstanden. Sie sehen die Welt aus Kindersicht, sie malen und schreiben aus Kinderhand. WAS IST DENN DAS, fragen sie fünfzehn Mal und liefern erstaunliche Antworten. Ein Buch, das erschöpfte Phantasiespeicher auffüllt, bis ganz oben an den Rand.

Schubiger, Jürg

Schon wieder was!

Eine kuriose Ansammlung eigenartiger und weniger eigenartiger Wesen, illustriert und kommentiert in unvergleichlicher Manier.

Schon wieder was!

Jürg Schubiger reimt die Dialoge, die sich am Rand des Absurden bewegen. Wolf Erlbruch steht dem in Nichts nach, seine Illustrationen fügen sogar noch etwas Geheimnisvolles hinzu. Herrlich für Kinder UND für Erwachsene!

Schubiger, Jürg

Schon wieder was!

Wer neugierig ""Was ist denn das?"" in dieser Welt fragt, dem begegnet sicher bald ""Schon wieder was!"" Dieser Titel gibt ästhetische Impulse in der Sprachförderung/Sprecherziehung und ermuntert zu weiterführenden, bildnerischen Umsetzungsmöglichkeiten.

Schubiger, Jürg

Schon wieder was

Was ist denn das? Fragen über Fragen pflastern den Weg des Neugierigen auf dem Weg durch die Welt. Spitzmäuse, Hunde, Zwerge, Feen und Allerlei, antwortet der Wissende. Doch nicht immer gibt es eine Antwort, manchmal muss neu gedacht werden. Dabei entsteht wunderbar herrliches – Jürg Schubiger und Wolf Erlbruch haben es zusammen gesammelt.

Vega, Danielle

Die Unbarmherzigen

Eigentlich geht es für Sofia ganz gut los. An ihrer neuen Schule findet sie schnell Anschluss und es verspricht eine spannende Zeit mit gleichgesinnten Freundinnen zu werden. Doch dies ändert sich schnell, weil sie mitten drin ist, als sich die Clique der beliebten Riley die unkonventionelle Brooklyn vornimmt. Sofia steckt bald in einem Albtraum, der an Hexenverfolgungen des Mittelalters erinnert.

Vega, Danielle

Die Unbarmherzigen

Sofia ist neu in der Schule und ist froh gleich Anschluss zu finden. Drei Mädels haben es sich zur Aufgabe gemacht, eine andere Mitschülerin wieder auf den rechten Weg zu bringen. Und Sofia ist nun mittendrin ...

Vega, Danielle

Die Unbarmherzigen

Sofia ist neu in der Schule und findet Anschluss bei einer Mädchenclique, die beliebt, gut aussehend und zu den wohlhabendsten Familien der Stadt gehören. Gemeinsam möchten sie die etwas eigenartige Brooklyn auf den rechten Weg zurückführen. Dabei gerät Sofia in einen Albtraum, aus dem es schon bald kein Entrinnen mehr gibt.

Schrocke, Kathrin

Verdammt gute Nächte

Ergibt Liebe einen Sinn? Muss die Pupertät Sinn ergeben? Jojo ist 15 und fühlt sich als der einsamte Junge der ganzen Welt. Seine Freunde stehen auf schlechte Pornos und seine erste große Liebe hielt genau 5 Tage, seit dem ist sie mit seinem besten Freund zusammen. Und dann tritt Puma in sein Leben. Sie ist sexy, cool und witzig. Aber .... sie ist doppelt so alt wie er.

Schrocke, Kathrin

Verdammt gute Nächte

Alleine, jung und eigentlich total frustriert ist der Junge Jojo auf der Suche nach sich selbst. Bis Puma in sein Leben tritt. Die Freundin seiner Mutter stellt bei dem Jungen nämlich so einiges auf den Kopf! Ein ungewöhnliches Thema, aber spannend und mitreißend erzählt.

McKee, David

Das neue große Elmar-Buch

Der buntkarierte Elefant Elmar erlebt in diesem Sammelband wieder viele neue Überraschungen: Geschichten über Abenteuer, Rettungsaktionen, Zusammenhalt unter Freunden und das kunterbunte Leben.

McKee, David

Das neue große Elmar- Buch

Das große neue Elmar- Buch versammelt sechs Abenteuer des karierten Elefanten.

Göbel, Doro; Knorr, Peter

Die schönste Seifenkiste der Welt

Ben und Mia wollen beim Seifenkistenrennen mitmachen. Der Plan ist flott gezeichnet. Doch wie baut man eine Seifenkiste? Wo bekommen sie Bretter, Räder, Schrauben zum Bauen her? Und wer kann den beiden Kindern dabei helfen? Schließlich soll es die schönste Seifenkiste der Welt werden

Göbel, Doro

Die schönste Seifenkiste der Welt

Ben und Mia wollen eine Seifenkiste bauen. Ein Brett, an dem Räder festgemacht werden, gibt ihnen Schreiner Franz. Als Gegenleistung fegen sie seine Werkstatt. Bei Schlosser Kalle finden sie passende Räder. Dafür helfen sie ihm beim Schrauben Sortieren. Beim Gärtner erhalten sie eine Holzkiste und räumen dafür Blumen ins Regal. So geht es weiter und am Ende haben sie ein funktionstüchtiges Fahrzeug.

Göbel, Doro

Die schönste Seifenkiste der Welt

Ein Seifenkistenrennen im Viertel! Ben und Mia wollen unbedingt teilnehmen, und ihre Seifenkiste möchten sie selbst bauen! Sie suchen sich Unterstützung bei den Erwachsenen, denen sie wiederum auch etwas zurückgeben können.

Naumann, Ebi; Schirmer, Cornelia

Rotraut Susanne Berners Nacht-Wimmel-Hinhörbuch

Cornelia Schirmer entführt alle Kleinen und Großen Zuhörer*innen mit ihrem Hinhörbuch nach Wimmlingen - zu den Menschen, die uns bereits aus den Jahreszeiten-Wimmelbüchern der Autorin Rotraut Susanne Berner bekannt sind. Kleine und große Hinhörer*innen werden auf eine Reise durch Stimmen, Geräusche und Erzählungen geschickt.

Döbert, Marion

Sophie Scholl - die letzten Tage

In Anlehnung an das Drehbuch Fred Breinersdorfers „Sophie Scholl – Die letzten Tage“ wird der Kampf der Geschwister Scholl gegen das Nazi-Regime für Menschen mit Leseschwierigkeiten neu erzählt. Der „Spaß am Lesen Verlag“ präsentiert einen gut aufbereiteten Text, der sachlich richtig, einfach und bewegend die letzten Tage Sophie Scholls, ihres Bruders und eines weiteren Mitglied der Widerstandsgruppe „Weiße Rose“ bis zum Tod durch das Fallbeil am 22.02.1943 schildert.

Zöller, Elisabeth; Kolloch, Brigitte

Kleine Mutmach-Geschichten zum Vorlesen

Da ist das Kletternetz, das mit Mut angepackt werden muss. Dann macht der 1. Tag im Kindergarten Angst oder die Kinder lassen nicht mitspielen. Immer wieder müssen Jan, Lilly, Lukas oder Milli über den eigenen Schatten springen und Mut zeigen, widersprechen oder sich durchsetzen.

Hartnack, Florian

Kleiner Kater Kugelrund

Lara bekommt eine kleine Katze und gibt ihr den Namen „Kleiner Kater Kugelrund“. Lara ist überglücklich und auch der kleine Kater Kugelrund fühlt sich wohl und wird immer zutraulicher. In einer weiteren Geschichte besucht er mit seiner Freundin Mietzi den Zoo und lernt die verschiedenen Tiere kennen. In der letzten Geschichte geht es um eine Mutprobe, er traut sich nicht einen Baum hochzuklettern. Er ist mutig genug seine Schwäche zuzugeben und seine Angst zu äußern. Zu den einzelnen Abenteuern gibt es Bewegungs- und Sprachaufgaben, die zum Ausprobieren einladen.